» » » Elansar und Philia für Dreamcast

Elansar und Philia für Dreamcast

Elansar und Philia erscheinen zusammen in einer Doppel-Box

ELANSAR_DVD_LE_smallSeit kurzem veröffentlicht Hucast nicht nur die eigens entwickelten Spiele, sondern tritt auch als Publisher von Fremdentwicklungen auf. Vor ein paar Monaten wurde Alice’s Mom’s Rescue von Orion für Dreamcast veröffentlicht und am 10. August 2015 werden zwei weitere Spiele von Orion folgen: Elansar und die Fortsetzung Philia.

Wer die Adventure-Reihe Myst kennt kann sich sehr genau vorstellen, was einen mit den beiden neuen Spielen erwartet. Orion hat sich vor allem an den ersten beiden Teilen der Vorlage, Myst und Riven, orientiert und beschert dem Spieler atmosphärisch gestaltete Abenteuer, die gespickt sind mit Rätseln und Geheimnissen.

Elansar spielt auf einem kleinen Eiland, an dessen Strand es den Spieler nach einem Sturm verschlägt. Welches Geheimnis birgt die kleine Insel und warum ist man eigentlich hier? Die Hauptfigur leidet unter Gedächtnisverlust und der Spieler muss herausfinden, was sie zu diesem Ort geführt hat, der auf keiner Karte der Welt zu finden ist.

Das Abenteuer auf der Insel ist noch von recht kurzer dauer, aber der Nachfolger Philia ist deutlich länger und bietet viel mehr geheimnisvolle Rätsel. Die Atmosphäre unterscheidet sich deutlich von Elansar, denn statt sommerlicher Landschaften mit üppigem Grün läuft man dieses Mal durch kalte und düstere Gemäuer. Die Geschichte knüpft am Vorgänger an und mehr kann an dieser Stelle auch nicht gesagt werden. Jedes weitere Wort würde zu viel verraten.

Elansar kann in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch gespielt werden. Philia auf Englisch und Französisch. Beide Spiele bieten hoch aufgelöste Grafiken, unterstützen sämtliche Kabel (RGB, VGA, S-Video) und die Maus für Dreamcast. Für Fans von Myst sind die beiden Spiele auf jeden Fall interessant.

(Vor)Bestellt werden kann die Doppel-DVD-Box direkt im Shop von Hucast.

Bitte hinterlasse eine Antwort