Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 14:49

Forenbeitrag von: »henrikf«

ARD Mediathek: Inside Nordkorea

Es ist zwar kein YouTube-Video aber der Film ist trotzdem sehenswert, vor allem, wenn einem mal so richtig das Messer in der Tasche aufgehen soll. Ich habe diesen Hinweis vor ein paar Monaten schon einmal gepostet und jetzt gibt es den Film erneut in der ARD Mediathek zu sehen: Inside Nordkorea. Eine Dokumentation eines russischen Kamerateams über das Leben in Nordkorea, die nach dem Willen der nordkoreanischen Führung komplett gestellt gewesen wäre. Eben aber »wäre«, weil das Kamerateam Mittel ...

Heute, 14:15

Forenbeitrag von: »henrikf«

Neues Spiel bekommen.

Hast Du's schon mal gespielt? Ich habe es mir vor Jahren für die PS3 als Download gekauft. Und ich habe es bereut. Irgendwie hat Acrid Recht wenn er von Euro-Shootern abrät (von wenigen Ausnahmen abgesehen): Die bekommen das bei aller Glitzer-Technik nicht hin. Söldner X-2 [PS3] hat eine extrem fatale Design-Entscheidung getroffen: Das Schiff »rutscht« einen Tick nach, wenn man es bewegt. Das fühlt sich an wie eine Maus-Beschleunigung mit anschließender Brems-Verzögerung oder einfacher wie eine ...

Mittwoch, 22. März 2017, 23:09

Forenbeitrag von: »henrikf«

Sehenswerte Youtube Videos.

Ich lach' mich schlapp! Ja, bei mir würde so etwas in etwa auch so aussehen. Ich bewundere die Dame dafür, dass sie dort tatsächlich auftritt. Hier aber ein Beispiel zum Thema Break-Dance, bei dem mir wirklich die Kinnlade offen steht. Man beachte den Teil mit der »Rückwärts Zeitlupe«:

Mittwoch, 22. März 2017, 17:10

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Nein, das »Hipster-Pisser« war nicht an Oxx gerichtet.

Mittwoch, 22. März 2017, 13:56

Forenbeitrag von: »henrikf«

Zuletzt angeschaut...

... ja (als Barkeeper), und Clive Owen als Hauptdarsteller und zwischendurch hüpft auch noch mal Jürgen Prochnow durch's Bild.

Mittwoch, 22. März 2017, 07:26

Forenbeitrag von: »henrikf«

Zuletzt angeschaut...

... was für die Serie Space Rangers noch einmal deutlich dramatischer ist, denn 1996 hatten Videospiele weder den produktionstechnischen Aufwand noch das Budget von heutigen Produktionen.

Dienstag, 21. März 2017, 19:21

Forenbeitrag von: »henrikf«

Zuletzt angeschaut...

Zitat von »Out« 1993: Wow! Das is ja scheiße geil! 2017: Wow... das ist... ja... ja, scheiße halt.

Dienstag, 21. März 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »henrikf«

Deutschland mal wieder!

Jepp, treffende Überschrift. Aber mei, dann soll PietSmiet (oder das Team) halt Sonntags jeweils nachts von 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr mal offline gehen. Und schon fällt die Argumentation der ZAK in sich zusammen. Außerdem ist das doch eine klasse kostenlose Publicity, die PietSmiet da für sich erhält. Das geht nämlich jetzt bestimmt durch einige Presse-Organe. Schön ist n der Pressmitteilung auch die Formulierung »... beschäftigt sich die ZAK derzeit intensiv mit der Problematik. ...« Ja klar, da ...

Dienstag, 21. März 2017, 19:04

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Die 140-Zeichen-Beschränkung wird nicht abgeschafft, weil Twitter dadurch eines seiner Haupt-Charakteristika verlieren würde: Knackig kurz gefasste Meldungen (siehe dazu Wikipedia). Genau wie eine SMS. Und nur weil die ganzen Hipster-Pisser SMS heute als alt und deswegen uncool erachten und sich deswegen darüber lustig machen (was es heute ja auch ist) - was eine Menge über deren Langzeit-Gedächtnis und Notwendigkeit »cool« sein zu müssen aussagt - bedeutet es nicht, dass eine SMS eben auch den ...

Dienstag, 21. März 2017, 18:22

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Hoffentlich nutzt das keiner mehr. Aber du darfst genau einmal raten, warum die Zeichenbeschränkung bei Twitter 140 Zeichen beträgt.

Dienstag, 21. März 2017, 18:12

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Deswegen bleibe ich bei meiner SMS-Analogie ... es fasst nämlich in einem Begriff zusammen, dass man sich bei Twitter KURZ fassen muss. Und genau das macht den Charme von Twitter aus. Und nicht der ganze andere Hokuspokus.

Dienstag, 21. März 2017, 13:35

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Zitat von »v3to« deviantArt... hm. Ich war ein paar Jahre auf der Plattform, habe sie allerdings für mich als irrelevant abgehakt. Das liegt für mich daran, dass die Plattform gnadenlos überlaufen ist. Aufmerksamkeit kommt nmE hauptsächlich über die Startseite, bei der man aufgrund des Volumens selten länger als 2 Minuten sichtbar ist. [...][/url] Das stimmt so nicht: Ein neu eingestelltes Bild ist auf der Hauptseite maximal 5 Sekunden sichtbar. deviantART hat so viel Traffic das neue Werke unm...

Dienstag, 21. März 2017, 11:41

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Facebook habe ich bis auf einen Test-Account nicht. Den habe ich angelegt, um Funktionalitäten für Kunden prüfen zu können, ohne dass man gleich mich dahinter vermutet. Und der wird für nichts anderes verwendet. Nebenbei bemerkt: Diese »API« von Facebook ist so dermaßen unglaublich verdreht verkorkst ... da funktioniert im Hintergrund eigentlich gar nichts mehr. Kein Wunder, dass die Benutzeroberfläche bei denen so dermaßen sch*** ist. Ansonsten benutze ich Facebook nicht, weil ich a) (wie erwäh...

Dienstag, 21. März 2017, 11:28

Forenbeitrag von: »henrikf«

Unsere Jugend: Mehr Zeit für Computer(-Spiele)

Dann haben wir doch genau den selben Ansatz. Das Beispiel mit dem »etwas geschafft haben« gilt logischerweise für mich persönlich. Aber grundsätzlich habe ich eine - jetzt kommt's - »Lebensphilosophie«, die man in etwa so zusammen fassen könnte: 1. Habe möglichst viel Spaß im Leben 2. Versuche, dass auch andere möglichst viel Spaß im Leben haben 3. Behindere dabei niemanden Was dieses »viel Spaß« dann im Einzelnen ist ... ja mei ... das hängt von vielen anderen Dingen ab. Aber grundsätzlich habe...

Montag, 20. März 2017, 20:26

Forenbeitrag von: »henrikf«

Unsere Jugend: Mehr Zeit für Computer(-Spiele)

Es ist eine Frage des persönlichen Anspruchs: Wenn Leute sich seit ihrer Schulzeit nicht weiter entwickelt haben, nach wie vor den ganzen Tag Spiele spielen, ansonsten aber nichts auf die Reihe bekommen und dabei aber glücklich wären ... so what? Passt doch. Befremdlich finde ich es dann immer, wenn solche Leute meckern. Anders herum ein jüngstes privates Beispiel: Wie ihr wisst, habe ich vor ein paar Wochen wieder mit 7 Days To Die [PS4] angefangen. Davor hatte ich wochenlang GAR NICHTS gespiel...

Montag, 20. März 2017, 14:33

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Deswegen finde ich ja gut, dass es hier ist.

Montag, 20. März 2017, 14:26

Forenbeitrag von: »henrikf«

Benutz Twitter!

Nein, finde ich gut, dass das hier landet.

Montag, 20. März 2017, 13:44

Forenbeitrag von: »henrikf«

Unsere Jugend: Mehr Zeit für Computer(-Spiele)

Diese Gleichmacherei passiert inzwischen auch im Studium an den deutschen Universitäten. »Alternativlos« wurden dieser Schwachsinn der Bachelor- und Master-Klassifizierungen eingeführt, wo in wenigen Jahren dann Stoff bis zum geht nicht mehr durchgeprügelt wurde. Und ursprünglich kreative Köpfe bleiben dann auf der Strecke. Auch das hirnrissige G8 - welches Gott sei Dank langsam wieder zurück genommen wird - spricht da eine deutliche Sprache. Anders als es unsere Drecks-Sozi-Politiker gerne hätt...

Sonntag, 19. März 2017, 10:53

Forenbeitrag von: »henrikf«

Neues Spiel bekommen.

Jepp, wenn man eine der URIs der Bilder aus obigem Code kopiert - einfach den HTML-Code anzeigen lassen, den das Forum generiert - und in den Browser direkt eingibt, dann kommt der Einlog-Bildschirm.