» » » Kraut & Rüben & Videospiele 47 – Super Contra! Arcade Vs NES.

Kraut & Rüben & Videospiele 47 – Super Contra! Arcade Vs NES.

 

Contra, Super Contra und die Geburtsstunde des Run`n`Guns ?

Nachdem ich in der 43. Folge ausführlich den ersten Teil von Konamis bis heute noch laufender Contra-Reihe besprach und durchspielte, geht es diesmal um den Spielhallennachfolger Super Contra.

Wie sein bekannterer Vorgänger Contra ist auch Super Contra heutzutage eher durch die gelungene Umsetzung für das damals aktuelle Nintendo Entertainment System (NES) bekannter.
Während diese heute immer noch als Klassiker für Nintendos 8-Bit Konsole gelten standen die eigentlichen Automatenvorbilder immer im Schatten ihrer bekannteren Heimumsetzungen.
Grund genug sich nochmal die Ursprünge aus den Spielhallen anzuschauen und sich die Frage zu stellen, warum ausgerechnet eine 8-Bit Heimumsetzung die Serie erst populär machte.

Aber irrelevant ob man jetzt die Arcade- oder NES-Version als Vorbild nimmt;
Contra hat in der Videospielgeschichte bis heute noch den Ruf, der Prototyp des, insbesondere in den 90er Jahren populären Run`n`Gun Genres zu sein.
Obwohl ältere Titel wie beispielweise Rolling Thunder oder sogar das 1982 erschienende Moon Patrol erheblich früher eine Kombination zwischen Platform- und Actionspiel boten.
Ein Grund mehr, noch einmal genau hinzusehen, warum ausgerechnet Contra als Wegbereiter des Genres gilt.

Eine Antwort

  1. Laschek
    | Antworten

    Was „Vorläufer“ betrifft so hatte Konami selber schon 1985 Spiele wie Green Beret/Rush’n Attack oder Jailbreak im Angebot. Nur mal um erwähnt zu haben.

Bitte hinterlasse eine Antwort