» » » PIXELKITSCH #110: Chiptune Workshop und Tronimal im Interview

PIXELKITSCH #110: Chiptune Workshop und Tronimal im Interview

Chiptune Workshop mit Tronimal

Tronimal InterviewHätte mir als Kind jemand gesagt, es ist möglich, mit dem Game Boy Musik zu machen, ich hätte meiner Oma endlich den Gefallen getan, ein Instrument zu lernen. gut 25 Jahre später sind wir schlauer und wissen, dass Mucke aus dem tragbaren Spaßspender von Nintendo nicht nur gut klingt, sondern Dank des Internets auch selber gut realisierbar ist. Da sich aber wenige Zocker direkt an eigene Kompositionen wagen, ist eine fachmännische Beratung hier Gold wert. Anfang März bot der Chipmukker Tronimal einen Workshop zum Thema Game Boy Musik an und einige Interessierte folgten seinem Ruf. Hier im Video gibt es also einen kleinen Einblick in den Workshop und im Interview antworten auf Fragen, die Ihr euch eventuell noch nie selber gestellt habt. Also viel Spaß mit dem Interview und weiteren Bildern auf PIXELKITSCH!

Bitte hinterlasse eine Antwort