» » » PIXELKITSCH #148: Berlin no Kabe für SEGA GAme Gear

PIXELKITSCH #148: Berlin no Kabe für SEGA GAme Gear

Berlin no Kabe

Berlin no KabeVideospiele und Politik gehen nur selten eine fruchtbare Symbiose ein. Während Politker oft auf Videospiele verbal eindreschen, findet umgekehrt das Thema Politik in Spielen meist auf dem virtuellen Schlachtfeld zwischen Kommunisten, Nazis, Amerikanern und Terroristen statt. Das sich auch andere Themen gut für eine Versoftung eignen, beweist Berlin no Kabe von Kaneko aus dem Jahre 1991 für den SEGA Game Gear. Hier wird zwar wenig Krieg, Mord und Totschlag geboten, dafür aber viele niedliche Tiere die Ihr verbuddeln müsst. Was das mit dem geteilten Deutschland zu tun hat? Nicht viel, aber macht euch selbst ein Bild im Video oder dem kurzen Review auf PIXELKITSCH.

Bitte hinterlasse eine Antwort