Du bist nicht angemeldet.

13

03.07.2016, 12:28

Dann kann ich ja froh sein dass das Prinzip solcher Spiele überhaupt nicht bei mir wirkt :). Ich habe noch nicht ganz herausgefunden warum das sammeln von Gegenständen so süchtig macht. Bei mir funzt das jedenfalls nicht und wenn man das so liest kann ich echt froh darüber sein das ich noch kein Spiel gefunden habe was ich länger als drei Stunden am Stück spielen kann :).

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 581

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

14

03.07.2016, 12:39

hol dir D3 für die PS4 und spiel es mit freunden ^^ [...] wäre mein tip multiplayer top, alleine gäääähhhhnnnn ;)

Multiplayer ist nicht. Ich kenne zwei Leute, die das Spiel spielen, aber die sind so unfassbar weit, dass es für mich keinen Spaß bringen würde.

[...] Denn Diablo3 KANN ein riesen Zeitvernichter sein. Das kommt aber ganz auf deine Persönlichkeit an. [...] Man muss damit aber wirklich umgehen wie mit Alkohol und aufpassen, dass es nicht zuviel wird :D :D

Das wäre jetzt eher ein Argument, das NICHT zu spielen. Ich bin zwar alles andere als ein Alkoholiker - wenn, dann exzessiv :D - aber ich kenne mein Verhalten bei Spielen. ;)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 581

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

15

03.07.2016, 13:26

Dann kann ich ja froh sein dass das Prinzip solcher Spiele überhaupt nicht bei mir wirkt :). Ich habe noch nicht ganz herausgefunden warum das sammeln von Gegenständen so süchtig macht. Bei mir funzt das jedenfalls nicht und wenn man das so liest kann ich echt froh darüber sein das ich noch kein Spiel gefunden habe was ich länger als drei Stunden am Stück spielen kann :).

Ich kann das teilweise nachvollziehen und mir bringt es schon Spaß, immer bessere Waffen, Rüstungen, Zaubergegenstände (was auch immer) usw. usf. zu sammeln. Ich habe zum Beispiel in meiner Jugend fast ein Jahr damit zugebracht, die Stadt von Alternate Reality [Atari 800] zu kartographieren, und dabei habe ich jede Menge Gegenstände gesammelt.

Heute ca. 30 Jahre später ist bei mir doch ein wenig so etwas wie »digitale Ernüchterung« eingetreten. Schlussendlich sind es nur ein paar Byte; damals auf einer Diskette und bei Diablo 3 auf der Festplatte der PS4. Deswegen bin ich eher auf der Seite von Acrid, wo es nicht um den Besitz geht (sammeln von Gegenständen), sondern um die Tätigkeit an sich (erneut besiegen).

Ich gehe mal in mich ... vielleicht bestelle ich das bei meiner nächsten Amazon-Lieferung einfach mit. ;-)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 418

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

16

03.07.2016, 15:51

Ich gehe mal in mich ... vielleicht bestelle ich das bei meiner nächsten Amazon-Lieferung einfach mit. ;-)

ich würde dir da eher Dark Souls 3 oder sowas empfehlen ;)
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g