Du bist nicht angemeldet.

2 833

27.01.2018, 17:39

Sonic Rush

Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 834

02.10.2018, 15:59

Yonder: The Cloud Catcher Chronicles [PS4]

Ist heute für PS4 angekommen. Ich habe einen kurzen Blick hinein geworfen und für den Knuddel-Faktor gibt es schon einmal eine Wertung von vollen 10 Punkten. Ein klein wenig Sorge bereitet mir die deutsche USG-Einstufung von »ab 0 Jahre«. Aber die 20 Minuten, die ich es angespielt habe, schreien schon mal nach »mehr«. :)

--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 835

03.10.2018, 12:35

Sehr gut. Ich bin gespannt auf deine Meinung. Halte uns bitte auf den Laufenden, ja? Vielleicht fange ich dann auch endlich mal, es zu spielen.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 836

03.10.2018, 13:50

Mache ich gerne! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 837

25.01.2019, 19:27

Resident Evil 2 Remake [PS4]

Ich hab's heute in die Firma geliefert bekommen! *freu* *freu* *freu* *freu* :D

Heute Abend wird gespielt! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 838

29.05.2019, 06:22

Tales of Xillia: Day One Edition [PS3]

Es ist gestern in der Post gewesen. Sogar die sog. »Day One Edition«, bei der noch separat ein kleines Artbook mit dabei ist, in der BluRay-Hülle findet sich noch eine Soundtrack-CD und es gibt sogar ein mehrseitiges Booklet. Ja, das waren noch Zeiten.

Auf jeden Fall kann ich also demnächst den nächsten Teil der Serie angehen. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Beiträge: 685

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

2 839

03.07.2019, 08:41

3 Spiele (GOG.com)

Beim Summersale (läuft noch) habe ich mir 3 Spiele gegönnt.

Firewatch
Für'n Fünfer, dachte ich mir, kann man nichts falsch machen. Ich weiß bereits, dass in dem Spiel nicht wirklich etwas passieren wird. Es sind wohl die Dialoge zwischen dem Spieler bzw. Protagonisten und einer Frau, mit dem sich der Spieler Funkgerät unterhält, während er durch eine schöne Landschaft läuft. Vielleicht gibt es ja doch die andere Überraschung.

Ich vermute (oder vielmehr erwarte), dass das so in die Richtung wie im Film "No turning back" (Original: "Locke") von 2013 geht. Ich bin gespannt.

Braid
Ein Platformer, bei dem die Zeit bzw. das Zurückspulen ein Element ist, um weiterzukommen. Natürlich soll es Objekte geben, bei denen sich ein Zurückspulen nicht auswirkt. Für 3,79 EUR statt über 10 kann man sich das doch mindestens anschauen.

Bard's Tale Trilogy (Remastered)
Darauf freue ich mich besonders und es ist sicher seine 8,29 EUR wert. Ein RPG, dass ich immer mal spielen wollte (auf dem C64) und durchweg gute Kritiken einheimst(e). Von der Remastered-Version verspreche ich mir zumindest ein wenig Komfort, mindestens in puncto Nutzung des gesamten Bildschirms ohne Einschränkung wegen der hohen nativen Bildschirmauflösung meines nicht sonderlich leistungsfähigen 13-Zoll-Notebooks.

Schlechte Erfahrungen habe ich diesbezüglich nämlich mit dem Original von Baldurs Gate gemacht. Da konnte ich die sehr textlastigen Dialoge kaum noch lesen. Deshalb hatte ich mir auch hierzu damals die Enhanced Version gekauft, aber, warum auch immer, noch nicht installiert...

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 840

04.07.2019, 21:02

Ein paar unsortierte Gedanken zu Spielen:

Firewatch
Hatte ich auch schon mehrfach auf dem Schirm und soll tatsächlich ein seeeeehr atmosphärisches Spiel sein. Bin gespannt, was Du dazu schreibst.

Braid
Das ist das erste (erfolgreiche) Spiel von Jonathan Blow und ist mir deshalb sehr gut in Erinnerung - wohlgemerkt ohne dass ich es gespielt hätte - weil es wohl aufgrund der spannenden Spielidee mit Preisen überschüttet wurde. Uuuuuund ... (tatatataaaa) ... Jonathan Blow hat später das absolut obergeilogeniale 3D-Puzzle-Denkspiel The Witness gemacht, welches ich nicht gespielt, sondern GESUCHTET habe! Was für eine Spiele-GRANATE! Meine Fresse, wie ich diese Spiele-Welt mit ihren Linien-Ziehen-Rätsel liebe! Das wäre vermutlich auch etwas für Dich, denn hier geht es um reine Logik mit ein paar echten Mindfuck-Momenten. Ich komme bei diesem Spiel nicht aus dem Schwärmen heraus. :)

Bard's Tale Trilogy Remastered
Mein Lieblings-Youtuber »Gerugon« hat von den drei Teilen Let's Plays gemacht. Das eigentliche Spiel ist wohl das, welches man aus den originalen kennt. Die Grafik ist natürlich aufgehübscht. Aber vor allem gibt es eine Automap, was ich bei solche Spielen im Jahre 2019 für sehr wichtig erachte.

Viel Spaß mit den Spielen. :-)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Beiträge: 685

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

2 841

05.07.2019, 08:34

The Witness gemacht, welches ich nicht gespielt, sondern GESUCHTET habe!

Ich habe das Spiel sogar (bei GOG). Mein Sohn hat es aber noch auf der Platte und vor wenigen Monaten angespielt. Er hat aber mittendrin aufgehört und wohl die Lust verloren. Es ist halt nicht sein Genre. Ich werde das Spiel von seinem Rechner löschen (lassen), um hier trotz "DRM-free" fair zu bleiben.

"The Wittness" schaue ich mir wegen deiner Begeisterung noch vor Firewatch an, sofern mein Notebook damit klarkommt. Mein Desktop-Rechner, der 3D-Zeugs dank einer Low-Profile-Nvidia GTX-1060 spielbar auf den Schirm bringt, befindet sich unter'm Dach. Da ist es aber seit Wochen so warm, dass ich dann lieber warte, bis der Hochsommer einigermaßen vorbei ist.


[...] Das eigentliche Spiel ist wohl das, welches man aus den originalen kennt.

Genau das war der Kaufgrund.

2 842

05.07.2019, 19:26

Firewatch und Braid habe ich sehr gerne gespielt.

Braid empfinde ich bis heute bezogen auf das Leveldesign als ziemliches Meisterwerk. In dem Spiel stecken so viele interessanter Ideen, wie in kaum einem anderen Puzzle-Platformer.

Firewatch ist mMn ebenfalls etwas Besonderes. Es zählt ja zu einem Genre, welches als Exploration Game oder Walking Sim bezeichnet werden. Was erstmal auffällt, dass es gefühlsmäßig größer und weniger textlastig ausfällt. Was mir aber richtig Spaß gemacht hat, waren die regelmäßigen Dialoge mit der Kollegin über Funk. Nebenbei hat das Spiel eine richtig schöne Atmosphäre.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 843

06.07.2019, 06:59

Mein Sohn [...] Er hat aber mittendrin aufgehört und wohl die Lust verloren. Es ist halt nicht sein Genre. [...]

"The Wittness" schaue ich mir wegen deiner Begeisterung noch vor Firewatch an, sofern mein Notebook damit klarkommt. [...]

Kann ich mir gut vorstellen, dass Jugendliche mit dem Spiel nicht klarkommen. Das liegt vor allem an den MindFuck-Momenten des Spiels (da gibt es einige), und dafür muss man sich nicht nur in die Puzzle-Welt hinein steigern, sondern auch eine gewisse Lebenserfahrung mitbringen. Die Rätsel werden zum Schluss dann echt hart, waren aber (für mich) nie so, dass ich sie nicht gelöst bekommen habe. Es kommen immer mehr Elemente dazu, welche die Rätsel nach und nach immer komplizierter machen. Das ist eigentlich genau das, was man als Programmierer mag und fordert. Ich deute mal einen kleinen der vielen vielen MindFuck-Moment an: Nämlich dann, wenn das Spiel anfängt, die Rätsel nicht nur auf die »Panels« zu beschränken, sondern auch unmittelbar die 3D-Umgebung, in der man herum läuft, mit einbezieht. Als ich das das erste mal bemerkt habe, war es um mich geschehen. Ich habe in der Welt GELEBT. Außerdem kommt The Witness komplett ohne Erklärung aus; es erklärt Dir die Spielelogik anhand der Rätsel. Das ist ganz großartiges Spiele-Design.

Hinzu kommt noch, dass ich Spiele liebe, in denen der Spieler völlig ahnungslos in einer Umgebung abgesetzt wird, und er nicht weiß, wie er dort hinkommt, was er dort soll, was das alles überhaupt soll und er langsam alles heraus findet. Es sollte mich schwer wundern, wenn Du das Spiel nicht magst.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 844

22.07.2019, 12:32

Am Wochenende ist endlich "Battle Garegga" für die PS4 eingetroffen. Ich kannte das Spiel vorher überhaupt nicht, aber die Videos dazu schauten ganz interessant an und da auf dem Screen nicht der totale Bullet-Overkill abgeht, dürfte das auch für mich halbwegs spielbar sein. Bei zu erwartenden 38° werde ich mir das Spiel aber für etwas kühlere Temperaturen aufheben.

Zur Zeit sind neben dir 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher