Du bist nicht angemeldet.

2 881

21.03.2020, 19:17

Sir Pommes: "What the Fatsch!"

2 882

21.03.2020, 19:18

Sir Pommes: "What the Fatsch!"

2 883

21.03.2020, 19:20

Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 651

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 884

22.03.2020, 01:35

Metro Redux
Ich habe die Spiele-Serie erst mit dem 2. Teil entdeckt - Metro Last Light - und dieses extrem genossen. Nicht so sehr wegen des Shooters, sondern wegen der Geschichte, welche das Buch »Metro 2033« weiter erzählt, aber anders, als es Dmitri Gluchowski in seiner eigenen Buchfortsetzung »Metro 2034« tut. Ich halte das Buch »Metro 2033« für eines der besten SF-Mystery-Horror-Bücher, die ich jemals in meinem Leben gelesen habe. Deswegen bin ich auf die Spiele-Serie so scharf.

Metro Exodus habe ich hier auch liegen, und mir gefällt der Open-World-Aspekt absolut großartig ... aber irgendwie habe ich nach der 1. Episode nicht mehr weiter gespielt. Ich glaube, das lag daran, dass kurz danach Sekiro: Shadow Die Twice heraus kam. Das werde ich aber sicherlich - irgendwann - noch einmal weiter spielen.


Yonder: The Cloud Catcher Chronicles
Was für ein herrliches super kunterbuntes Knuddel-Spiel, das ohne jegliche Brutalität auskommt. Ich habe heute vom hochverehrten YouTuber »Greg's RPG Heaven« ein »First Play« von Animal Crossing [SW] gesehen und so ganz ist das wohl nicht meins. Aber der Knuddel-Faktor ist ähnlich hoch wie bei Yonder. Yonder wird auch demnächst noch einmal gespielt.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 437

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

2 885

04.04.2020, 11:23

ich habe ja amazon prime und somit auch twitch prime, also wenn man sein twitch account mit amazon account der prime hat verbindet. dort bekommt man schon seit einiger zeit immer jeden monat 4-5 spiele, also natürlich digital. aber man kann sie für immer behalten, auch wenn man kein prime mehr hat. mittlerweile habe ich dort einen haufen spiele und einge tolle sachen die ich noch spielen möchte z.b. the messenger. Aber diesen monat gab es unter anderem Turok: the Dinosaur Hunter, also den Source Port von Night Dive Studions (welche mittlerweile einen haufen von solchen Ports gemacht haben). hab es ausprobiert und spielt sich 1a und man hat super viele anpassungmöglichkeiten wie FOV oder man kann zwischen den N64 soundtrack und den PC soundtrack umstellen. würde sagen es ist die beste art Turok 1 zu spielen, schade das es mal wieder nur limitiert veröffentlicht wurde. eine schöne sache das die gleichen leute auch so einen source port von Turok 2 gemacht haben, vielleicht kriege ich den irgendwann einmal auch kostenlos oder so. ;)
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

2 886

08.04.2020, 10:59

ich habe ja amazon prime und somit auch twitch prime, also wenn man sein twitch account mit amazon account der prime hat verbindet. dort bekommt man schon seit einiger zeit immer jeden monat 4-5 spiele, also natürlich digital. aber man kann sie für immer behalten, auch wenn man kein prime mehr hat.
mittlerweile habe ich dort einen haufen spiele und einge tolle sachen die ich noch spielen möchte z.b. the messenger. Aber diesen monat gab es unter anderem Turok: the Dinosaur Hunter, also den Source Port von Night Dive Studions (welche mittlerweile einen haufen von solchen Ports gemacht haben). hab es ausprobiert und spielt sich 1a und man hat super viele anpassungmöglichkeiten wie FOV oder man kann zwischen den N64 soundtrack und den PC soundtrack umstellen. würde sagen es ist die beste art Turok 1 zu spielen, schade das es mal wieder nur limitiert veröffentlicht wurde. eine schöne sache das die gleichen leute auch so einen source port von Turok 2 gemacht haben, vielleicht kriege ich den irgendwann einmal auch kostenlos oder so. ;)


Oh, dass ist ja mal eine gute Info. Besten Dank.
Ich kenne mich mit Twitch überhaupt nicht aus - sind die Spiele dann in einer Twitch-Bibliothek oder sind das Steam-Spiele?

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 437

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

2 887

08.04.2020, 21:36

leider ist das eine eigene bibliothek und als launcher läuft das dann über die twitch desktop app. ätzend, aber die spiele auswahl ist wirklich nicht schlecht, viele indie spiele, aber meistens sind im monat immer 1 oder 2 "bekanntere" sachen dabei. wie halt jetzt der Turok 1 source port oder es waren auch mal sachen dabei wie The Messenger, die Hotline Miami spiele, System Shock Enhanced Edition, Strife Veteran Edition und und und.
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 651

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 888

11.04.2020, 00:32

Turok [PC]

Sodele, im Twitch-Stream von gestern Abend hat SirPommes die Turok-Umsetzung für den PC gespielt (siehe hier). Dabei sind wir darauf gekommen, dass Twitch mit einem sog. »Twitch Prime« Account monatlich Spiele verschenkt. Und wir sind außerdem darauf gekommen, dass man automatisch »Twitch Prime« erhält, wenn man »Amazon Prime« hat. Man muss da einfach nur seinen Amazon-Account mit dem Twitch-Account verbinden, dann hat man ein Anrecht auf die freien Spiele. Und unter anderem ist da im Moment (in diesem Monat) Turok [PC] mit dabei. Da ich »Amazon Prime« noch besitze (wegen »Star Trek: Picard«), habe ich das einfach mal ausprobiert. Und dank des Streams von den aheadofmedia-Leuten (SirPommes und Dengeki Gamer), habe ich dann so richtig Lust auf Turok bekommen (ich hab's vorher nie gespielt).

Gut, man muss zum einen das Konto verbinden. Das ist schon mal nicht so einfach, weil das alles recht gut versteckt ist. Es hat dann bei mir - irgendwie, ich kann's beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen - auch geklappt. Dann muss man sich die »Twitch Windows App« herunter laden und installieren. Und in dieser darf man NICHT unter »Games« auf die große dicke fett und mittig präsentierte Taste klicken ... dann kommt man nämlich zum Twitch-Hilfetext, der einem FALSCH erklärt, wie man das macht. Nein, man muss oben rechts die kleine Krone (»Prime Loot«) anklicken und in dem Menü dann so lange scrollen, bis man das gewünschte gefunden hat. Das hat ein wenig gedauert, bis ich das kapiert habe.

Bei der anschließenden Installation darf man auch NICHT den Installationspfad frei wählen, sondern die Twitch-Windows-App besteht darauf, den eigenen Müll in einem Verzeichnis im Root-Verzeichnis der jeweiligen Festplatte anzulegen. Gut, die meisten werden nur eine C-Partition haben. Ich habe aber vier Festplatten mit ca. 30 Partitionen. Ja, nee, is' klar!

Ich sage mal so: Das ist einfach Pfusch. Dafür kann man das herunter geladene Spiel auch behalten. Man kann die Twitch-App wieder deinstallieren und kann das Spiel direkt aus dem Installationsverzeichnis starten (bei Turok ist das die sobek.exe). Von daher: Mei, alles gut. Ich habe ein Spiel, das ich gerne spielen würde, umsonst bekommen ... und das läuft auch auf meinem nicht gerade neuen PC mit der Uralt-Grafikkarte (256 MByte RAM) noch echt gut.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 651

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 889

11.04.2020, 14:19

Final Fantasy VII Remake [PS4]



Es ist da! Es ist da! *freu* *freu* *freu*

Laut Amazon sollte ich es erst am kommen Dienstag bekommen ... aber es lag schon heute im Briefkasten. Da hat sich Amazon und die Post aber ins Zeug gelegt.

Jetzt muss ich eigentlich erst noch Tokyo Xanadu eX+ fertig spielen, weil ich nach Final Fantasy VII Remake da sonst total raus wäre. Aber ob ich mich da beherrschen kann? Außerdem müsste ich vorher noch die Festplatte meiner PS4 tauschen, weil da kaum noch Platz drauf ist. Mal sehen ... :D
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 890

15.04.2020, 06:51

leider ist das eine eigene bibliothek und als launcher läuft das dann über die twitch desktop app. ätzend, aber die spiele auswahl ist wirklich nicht schlecht, viele indie spiele, aber meistens sind im monat immer 1 oder 2 "bekanntere" sachen dabei. wie halt jetzt der Turok 1 source port oder es waren auch mal sachen dabei wie The Messenger, die Hotline Miami spiele, System Shock Enhanced Edition, Strife Veteran Edition und und und.



Ah, ok. Danke für die Info. Wäre klasse, wenn man seine Bibliotheken irgendwann mal unter einem zentralen Launcher zusammenführen könnte. Am besten direkt als Streaming-Client ohne überhaupt noch irgendwelche Daten rumliegen zu haben ^^


Apropos neues Spiel. Meine amazon.de-Bestellung von Valkyria Chronicles Remastered Edition wurde wg. Lieferschwierigkeiten gecancelt...da war wohl der ursprüngliche Preis von knapp 5,-€ zu niedrig angesetzt, hm? :roll: Man, dass ärgert mich doch wirklich ein wenig-


EDIT:
Ich habe keinen passenden Thread gefunden, deshalb packe ich es hier rein. Sony verschenkt im Rahmen seiner Play at Home-Initiative vom 16. April an, die beiden Spiele Journey und Knack 2 im PSN. Kann man ja mitnehmen, und Journey wollte ich ja ohnehin mal spielen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gunlord« (15.04.2020, 07:40)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 651

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 891

15.04.2020, 10:56

@Gunlord:
Zumindest Turok kann man auch ohne die Twitch-App starten (mache ich die ganze Zeit). Man muss zwar ein wenig suchen, welche .exe da zum Starten des Spiels vorgesehen ist, aber so schwierig ist das auch wieder nicht. Es sollte mich wundern, wenn das bei den anderen Spielen anders sein sollte.


Twitch-Prime-Spiele
Ich habe mir mal angesehen, was es diesen Monat (April 2020) bei Twitch-Prime an Spielen noch so Feines gibt. Und da sind mir fast die Augen ausgefallen. Vier von fünf Spielen sind für mich super spannend (Turok eingeschlossen):

Lightmatter
Ein hochinteressantes 3D-Logik-Spiel. Man spielt in einer Forschungsstation - woher kennen wir das nur - wo irgend etwas mit »Licht« erforscht wird. Natürlich geht etwas schief, und man muss aus der Forschungsstation entkommen. Das Problem dabei: Wo kein Licht hin scheint, ist der Kontakt mit dem Boden tödlich. Also geht es darum, mit Scheinwerfern und Ähnlichem den Weg auszuleuchten, um seinen Weg zu sichern. Ich kann's im Moment allerdings nicht spielen, weil mein PC zu schwach auf der Brust ist.

Etherborn
Noch ein 3D-Puzzler, dieses mal einer, bei dem Gravitation und die Perspektive eine Rolle spielt.

Dieses Spiel gibt es auch für PS4 im Download im PlayStation-Store (für EUR 16,99).

Kathy Rain
Ein Point-n-Click-Adventure in bester pixeliger VGA-Optik Man muss als Kathy ein Mysteriösen um den verstorbenen Großvater lösen.

Earthlock
Ein sehr oldschooliges RPG (hurra!) - nicht JRPG! - in zarter Kopffüssler-Optik von einem norwegischen Entwickler-Team. Das hat dem 4PLayers-Tester zwar nicht so dolle gefallen, allerdings war der Kritikpunkt das »Old-School«, was bei mir wieder nicht zieht. Ich meine, ich werde mir sofort Trials of Mana bei Erscheinen kaufen.

Auch dieses Spiel gibt es für PS4 im Download (EUR 24,99).
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 437

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

2 892

15.04.2020, 16:13

@Gunlord: Zumindest Turok kann man auch ohne die Twitch-App starten (mache ich die ganze Zeit). Man muss zwar ein wenig suchen, welche .exe da zum Starten des Spiels vorgesehen ist, aber so schwierig ist das auch wieder nicht. Es sollte mich wundern, wenn das bei den anderen Spielen anders sein sollte.
also ich hab es auch mit hotline miami ausprobiert und über die richtige exe im ordner lässt sich das spiel starten ohne app. und ja die app ist nicht so geil gestaltet, ich hab mich mittlerweile daran gewöhnt, da ich sie zum twitch gucken nutze. aber wenn man halt erstmal nur seine codes anfordern möchte geht das auch im browser über die krone. das ist das einzige was man machen muss jeden monat, denn ansonsten werden die spiele nicht deinem twitch profil gut geschrieben. @henrik ja die qualität der auswahl der spiele ist wirklich hoch und ich hab, wie oben auch schon mal gesagt, mittlerweile einen haufen guter spiele. und die bandbreite ist groß ob es nun Indie spiele wie The Messenger, Hotline Miami 1+2 oder Crossing Souls sind, moderne Portierung wie Turok, Psychonauts HD oder System Shock Enhanced Edition oder halt einfach ältere Spiele wie Sanitarium, Darksiders oder Broken Age. ist eigentlich alles dabei.
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

Zur Zeit sind neben dir 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

7 Besucher