Du bist nicht angemeldet.

Sir Pommes

Pixelor-Team

  • »Sir Pommes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 372

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

1

08.09.2019, 13:30

Retroplace Sammelliste

hab mich jetzt doch mal durchgerungen meine sammlung in eine liste einzutragen, damit ich einen besseren überblick habe. hab mich dabei für retroplace entschieden. ist noch nicht alles eingetragen, aber wer mal reingucken möchte hier: https://www.retroplace.com/de/user/SirPommes könnt ja auch gerne eure listen hier reinposten oder so :)
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

2

08.09.2019, 17:05

Bei denen habe ich vor einigen Monaten/Jahren auch angefangen meine Spiele einzutragen. Die haben dann einiges wieder gelöscht, weil es angeblich Doppelungen waren. Dabei handelte es sich um alternative Veröffentlichungen mit anderen Sprachen, ohne USK-Symbol oder Spiele, die in anderen Ländern etwas anders herausgegeben wurden und deswegen auch einen anderen (höheren) Wert haben. Danach hatte ich keine Lust mehr und bin bei OGDB geblieben.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

Sir Pommes

Pixelor-Team

  • »Sir Pommes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 372

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

3

18.09.2019, 16:15

das kann ich verstehen. bei mir ist bislang sowas noch nicht passiert, aber ich behalte das im hintergrund.
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

Donpachi

nanakyū

Beiträge: 11

Wohnort: Hohenkammer

Beruf: Spieleverticker

  • Private Nachricht senden

4

27.09.2019, 21:21

Bei denen habe ich vor einigen Monaten/Jahren auch angefangen meine Spiele einzutragen. Die haben dann einiges wieder gelöscht, weil es angeblich Doppelungen waren. Dabei handelte es sich um alternative Veröffentlichungen mit anderen Sprachen, ohne USK-Symbol oder Spiele, die in anderen Ländern etwas anders herausgegeben wurden und deswegen auch einen anderen (höheren) Wert haben. Danach hatte ich keine Lust mehr und bin bei OGDB geblieben.

Hallo Stefan,
das tut mir leid zu lesen und ich kann es auch nicht ganz verstehen. Ich denke das liegt ein Mißverständnis vor, denn ich kümmere mich schon sehr akkurat drum und überlege lieber 2x ob ich einen Eintrag lösche oder besser behalte. Auch kann man mich (und auch Armin) immer per email kontaktieren, wenn mal etwas merkwürdig erscheint. Wir freuen uns mit unseren Usern Kontakt zu haben (wir beide sind auch auf FB connected - darfst gern schreiben...) Ziel ist es, dass die Datenbank möglichst akkurat und mit wenigen Doubletten fehlerbehaftet ist. Freue mich über feedback! Liebe Grüße Christian
_____________________________________
This is not Similation. Get ready
to destoroy the enemy. Target for
the weak points of f##kin' machine.
Do your best you have ever done.

5

28.09.2019, 08:25

Hallo Donpachi,

finde ich super, dass Du Dich hier im Forum zu dem Thema meldest. :thumbsup:

Aus meiner Sicht sind Datensammlungen im Internet (zu dem zähle ich auch dieses Forum) ein durchaus nicht zu unterschätzendes Problem. Denn wenn etwas mit den Daten passiert (Datenbank-Crash, die Besitzer der Site können aus welchen Gründen auch immer diese nicht weiter betreiben oder ein vandalierender Mitarbeiter spielt den Controller und löscht irgend etwas), dann ist die ganze schöne Arbeit der User weg.

Noch ein kleiner Hinweis:
Ich habe Dein Posting eine Klitze-Kleinigkeit umformatiert, damit es besser als Antwort auf Acrids Posting sichtbar ist. Am Text habe nichts geändert.