Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 639

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1

28.12.2019, 13:28

Kommende Indie-Games 2020

Ich poste das mal hier, damit das nicht verloren geht. Da sind so einige Spiele dabei, die mich interessieren:



ich versteige mcih sogar mal zu der These, dass ich mir für The Last Night fast bereit wäre eine XBox One zu kaufen (die kleinste Version).
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2

07.01.2020, 11:06

Ja, darunter finden sich wirklich einige sehr interessante Spiele und insbesondere da von Dir erwähnte Last Night schaut toll aus, es sollte nur irgendwann auch mal erscheinen.
"Leider" ist das mittlerweile der totale Overkill an guten oder zumindest interessanten Spielen, welche ich mir gerne einmal näher anschauen wollen würde...es fehlt einfach die Zeit. Weit oben auf meiner Liste steht das mittlerweile schon etwas ältere "Thimbleweed Park", bei dem ich leider den physischen Release verpasst habe aber das ich unbedingt einmal durchspielen möchte.
Für 2020 behalte ich vor allem Carrion von Devolver Digital im Auge. Und irgendwann im Märt/April, solle hier die Disc-Version von "Blasphemous" für die PS4 aufschlagen, auf welches ich mich auch schon sehr freue.