Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 645

22.10.2015, 20:29

Parasite Eve 2 [PSX/epSXe-Emulator]
Im Zuge meiner Experimente mit dem PlayStation-1-Emulator ePSXe 1.92 habe ich dieses Spiel mal wieder hervor gezerrt und eine Weile gespielt (Sir Pommes und Oxx wissen auch warum). Das ist auch beim zweiten mal spielen wirklich echt nett. Man stelle sich ein Resident Evil 2/3 mit zarten RPG-Elementen vor, was in der Kombination aber immer noch ein Horror-Survival-Spiel ergibt. Hinzu kommen sogar noch eine Art »Zaubersprüche«, die hier aber mit übersinnlichen Fähigkeiten ausgelöst durch spezielle Mitochondrien im Körper der Protagonistin erklärt werden.

Die Grafik ist mindestens so hübsch wie bei Resident Evil 2/3, und verbindet teilweise Render-Videos mit Spiele-Grafik. Kein Wunder: Das Spiel stammt ja auch von Square und die haben die gleiche Technik auch schon bei Final Fantasy VIII [PSX] eingesetzt. Bringt echt Laune. Und hiervon würde ich mir WIRKLICH eine Neuauflage oder am besten eine Fortsetzung wünschen. Definitiv ein »Hidden Gem« in den Survival-Horror-Spielen.







--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 646

22.10.2015, 20:32

Nachfolger gibts doch, 3rd Birthday..........(duck und weg).

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 647

22.10.2015, 21:50

Ja, das stimmt schon. Aber leider nur für die PSP. Ich meine natürlich eine Fortsetzung auf der PS3/PS4. Aber das wird wohl nix mehr. :(
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 648

22.10.2015, 21:57

SE will ja jetzt wieder zurück zu Ihren alten IPs, wer weiss........

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 649

22.10.2015, 22:56

Da ich ja inzwischen stolzer Besitzer einer PS4 bin, kann ich mich auch auf Final Fantasy VII Remake freuen (und da freue ich mich wirklich drauf). Wenn man sich den Trailer ansieht, denn findet man bei Sekunde 20 - 22 rechts unten im Bild ein Plakat - neben dem Highway - welches eindeutig Aya Brea aus Parasite Eve zeigt. Ob das nun irgend ein Hinweis sein soll oder einfach nur ein Gag der FF-Macher ist, darüber schießen die Gerüchte ins Kraut. Siehe hier:



Nebenbei bemerkt sieht der ganze Trailer insgesamt ZIEMLICH geil aus. :)


Parasite Eve 2 [PSX/ePSXe-Emulator]
Ich bin gerade drauf gegangen ... und jetzt darf ich ca. eine ganze Stunde NOCH EINMAL spielen! :(
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 650

22.10.2015, 23:10

pfffffffffff das ist doch alles nur optisches Blendwerk. Spielerisch sind die FF-Spiele doch alle nur ganz klein.

ich versuche atm Air Power von Rowan Software zum laufen zu bringen. Irgendwie mags mir nicht so flüssig gelingen. Schwieriges Teil, trotz Dosbox...
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 651

23.10.2015, 08:27

pfffffffffff das ist doch alles nur optisches Blendwerk. Spielerisch sind die FF-Spiele doch alle nur ganz klein. [...]

Naja, dem folgenden schicke ich jetzt mal voraus, dass ich jetzt echt kein Final-Fantasy-Fanboy bin; es gibt einfach auch richtig gute andere Rollenspiele japanischer Herkunft (wie zum Beispiel Digital Devil Saga [PSX] oder die Tales of ...-Serie).

Ich gebe aber zu bedenken, dass gerade und genau Final Fantasy VII [PSX] als das Final Fantasy gilt, dessen Kampfsystem zum einen noch einen Wurzeln in den SNES-Final-Fantasys erkennen lässt. Das ist also noch sehr gut spielbar, aber schon komplex genug, als dass einen nicht langweilig wird, weil das schon wieder das selbe wie früher wäre. Zum anderen hat das Spiel nun wirklich eine ausufernde Story. Ich hab's damals ca. - aus meiner Erinnerung, bitte nicht festnageln - 20 Stunden gespielt, und was da bereits an Charakter-Wendungen geboten wurde, suchte damals wirklich seinesgleichen.

Ähnliches gilt für Final Fantsy VIII [PSX], das ich nun durchgespielt habe - 200 Stunden Spielzeit - und das war damals für mich wirklich echt richtig geil. Da haben sie eine spannende Neuerung eingeführt, dass man aus den bekämpften Monstern während des Kampfes Zaubersprüche »ziehen« konnte (»Draw«), die man dann wieder für alles mögliche einsetzen konnte. Das war toll. Und die Story und Charaktere sowieso. Würde ich als HD-Remake wieder spielen.

Final Fantasy IX [PSX] habe ich selber nie gespielt, aber aus mehreren zuverlässigen Quellen erfahren, dass das auch toll sein soll. Was ich dann aber wieder intensiver gespielt habe, war Final Fantssy X [PS2] und alleine das »Sphärobrett«, wo man bedingt frei aussuchen konnte, welche Eigenschaften einer Spielfigur in welcher Reihenfolge freigespielt werden soll, war wirklich klasse. Und die Story sowieso (der Charakter »Auron« gilt bis heute in der JRPG-Welt als einer der coolsten Säue überhaupt).

Und auch das US Final Fantasy II [SNES] habe ich durchgespielt, und selbst das empfand ich damals als Offenbarung.

Du siehst: Ich kann Deine Aussage nicht so ganz einfach dastehen lassen, weil sie komplett entgegen meiner Spielerfahrung läuft; alles in allem rund 300 Stunden Spielzeit mit den genannten Final Fantasys. ;-)

Das letzte habe ich aber auch nicht mehr gespielt, weil es mir tatsächlich - genau wie Du schreibst - zu aufgeblasen war. Und das obwohl ich mich echt darauf gefreut habe. Aber ich bin doch wieder sehr gespannt auf Final Fantasy XV [PS4], welche sich ja noch in der Entwicklung befindet. Wenn man so will, war das FFXIII dann ein echter Ausreißer. Die anderen waren tolle Spiele.

P.S.: Puh, das ist jetzt länger geworden, als gedacht. Ich habe einfach nur mal ein wenig aus meinem ur-persönlichen Erfahrungsschatz geschrieben. ^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 652

23.10.2015, 13:13

Wenn es um Story geht schägt, meiner Meinung nach, allerdings bisher keiner FF6. Eine dichtere Story, mit Substorys, habe ich bisher kaum gesehen.
Selbst FF7 wirkt dagegen blass.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 653

23.10.2015, 23:12

Parasite Eve 2 [PSX/ePSXe-Emulator]
Das habe ich hier eine niegelnagelneue PlayStation 4 stehen ... und was spiele ich die ganze Zeit? Parasite Eve 2 [PSX]! Und das auch noch auf einem Emulator (das Spiel besitze ich aber im Original). Nicht, dass mein geliebtes Axiom Verge [PS4] irgendwie schlecht wäre ... aber jetzt habe ich hiermit schon mal angefangen und jetzt wird das auch weiter gespielt. ;)

Ich habe mich jetzt schon mit einem Haufen Monstern geprügelt, so dass ich die Protagonistin »Aya Brea« schon einigermaßen aufleveln konnte (siehe Screenshot). Wichtig ist in dem Zusammenhang zu wissen, dass auf der Karte die bereiche rot markiert sind, in denen sich noch Monster aufhalten. Das ist wichtig, denn nur durch die Kämpfe bekommt Aya EXPs - ganz wie in einem Rollenspiel - und durch diese kann sie wiederum ihre »P-Energy« aufleveln; das sind die bereits erwähnten telekinetischen Fähigkeiten. Noch wichtiger in dem Zusammenhang: Der P-Energy »Healing«, mit der sich Aya bis zu einem gewissen Grad selber heilen kann.

Es ist wirklich wie eines der ursprünglichen Resident Evil! :-)

--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 654

23.10.2015, 23:14

Und? wie gefällt es Dir mit einem Emulator zu spielen? ist doch recht angenehm, oder?
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 655

23.10.2015, 23:31

Ja, im Moment sogar SEHR! Neben der Möglichkeit die »State-Files« als Spielstand zu nutzen und diese damit DEUTLICH schneller zu laden - ca. 1 Sekunde anstelle von 1 Minute - kann man eben auch sehr einfach Screenshots und Video-Captures anfertigen (entweder einfach mit Alt&Druck und dann rein in PhotoShop oder mit Fraps). Da ich außerdem sowieso die ganze Zeit mit einem PS3-Pad am PC spiele, fühlt sich das wirklich fast wie eine Konsole mit Luxus-Features an.

Allerdings eben auch nur »fast«. ISO-Rips - welches ich mir von meinem Parasite Eve 2 angefertigt habe, damit das einfach schneller lädt - verkraftet das Spiel wohl nicht. Sprich: Es bleibt bei »großen« Szenenwechseln hängen; nämlich dann wenn man ein Szenario verlässt und im nächsten weiter spielt. So geschehen nach dem Intro in Los Angeles und dem Wechsel in die Mojave-Wüste. Da musste ich dann doch wieder mit der Original-CD weiter spielen. Bei der hatte ich dann wiederum das Problem, dass mehrfach der Wechsel von einem Raum zum anderen nicht funktioniert hat: Der Emulator lädt sich »zu Tode«. Die Musik spielt weiter, aber der neue Raum wird nicht geladen. Da musste ich dann wieder auf den ISO-Rip wechseln. Beides geht mit Hilfe der State-File problemlos ... allerdings kann das nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Und dann habe ich noch Audio-Hänger, so als wäre der Audio-Puffer zu lang oder zu kurz.

Ansonsten sind keine Wünsche offen. Die Emulations-Geschwindigkeit auf meinem alten PC ist absolut kein Problem. Wenn ich es schaffe Parasite Eve 2 auf dem ePSXe 1.9.25 durchzuspielen - auch deswegen mache ich das gerade - dann sind eigentlich keine Wünsche mehr offen. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 656

23.10.2015, 23:50

Es gibt immer noch einige Spiele die nicht perfekt laufen. Dein beschribenes Problem mit dem laden hatte ich bisher noch nicht. Eher mit grafikfehlern.
Hipster-Pisser!

Zur Zeit sind neben dir 13 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

13 Besucher