Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1 753

19.11.2015, 14:24

Nix gegen das Spiel, aber 18€ sind ein dreister Preis.

Seh ich auch so. Ist schon kein Indipreis mehr, aber halt auch kein Vollpreis. Zumindest kann man dafür sicher n bissl was erwarten. Bin auch auf den Test gespannt :)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 294

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 754

19.11.2015, 15:02

BOA Axiom Verge !!!

Ich gestern Abend angeschmissen das Ding und vergessen, das die Anlage noch an ist ... ich gehe (vom Dachboden) nach unten in den Keller ... die GANZE Hütte vibriert ... das Intro mit New Mexico blablub haute VOLL rein :-D

:thumbsup:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 755

19.11.2015, 15:13

Wie geschrieben: ich warte auf einen sale und verklopp dann meine restliche cs:go money....
Hipster-Pisser!

1 756

19.11.2015, 19:04

Ich wollte zwar nie Download spiele kaufen aber bei dem titel bin ich dann doch schwach geworden! Also habe ich mir dann Axiom Verge [PS4] gekauft! Ist übrigens nur noch bis 19.11.2015 im PSN Store für 12,51€ zu haben danach kostet es wieder 17,99€! Bin mal gespannt wie es ist! ;)

Hui, noch einer! :-) Schreib Du doch auch mal, wie Du es findest. :-)


Also bis jetzt macht es für mich einen guten eindruck! :thumbup:
Habe jetzt ungefähr 1 Stunde gespielt! Allerdings gibt es einige punkte die mich ein wenig stören!
Zum beispiel die eintönigen farben des spiels! Da hätte man doch bestimmt ein wenig mehr farbe ins spiel bringen können!
Dann die komischen grafikfehler z. B. klötzchenbildung und flackern wie bei einem NES teil (gewollt?)!
Und die kleine fizelige level karte mit der man nicht so gut arbeiten kann wie bei einem Super Metroid oder den Castlevania´s (GBA/DS)!

Sonst finde ich es sehr schade das es das spiel nicht auf disc gibt oder noch besser als Modul wie z.B. (SNES/Mega Drive)! Wäre doch bestimmt machbar!

Der preis geht in ordung (12,51€) für mehr würde ich es aber dann auch nicht kaufen wollen!
Auch wenn er alles alleine gemacht hat!
Dann hätte ich an seiner stelle eine Disc version herausgebracht, weil dann hätte er bestimmt mehr verkauft und hätte auch mehr einnahmen gehabt als alles an SONY abzugeben! Dabei gibt sehr gute vertiebe die das spiel gerne als Disc version in den laden gestellt hätten z.B. Soedesco!

Für die Trophäenjäger:

Das spiel hat eine Platin und nicht nur 100%! Allerdings ist das mal wieder unmöglich zu schaffen! Da man das spiel in 4 stunden abschliessen muss oder nicht sterben darf!
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 294

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 757

19.11.2015, 19:32

[...] Dann die komischen grafikfehler z. B. klötzchenbildung und flackern wie bei einem NES teil (gewollt?)! [...]

Vertrau mir: Das hat einen echten richtg FIESEN Grund, warum das so flackert und ist absolut gewollt. Spiel mal weiter. ;)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 758

19.11.2015, 20:57

Ultima VIII: Pagan

Nach einigen Jahren hab ichs jetzt wieder installiert mit dem dedizierten Ziel das Spiel endlich durchzuspielen (nach 20 Jahren... scheiße ist das schon so lang her o_o). Diesmal spiel ich es aber in der Faulenzervariante: Mit Pentagram in superhochauflösendem SVGA ^^
Bin gerade in den Katakomben und hasse die endlos langen Labyrinthe, die sie da einprogrammiert haben... Vor allem: Nachdem man endlich endlich fertig ist und bei Lithos war.... muss man direkt WIEDER in die Katakomben. Möh!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

1 759

19.11.2015, 21:11

Diese "Glitches" sind gewollt und untermalen die pixelige farbarme Grafik - spiegelt halt den alten NES-Stil wieder. Das hat der Entwickler sehr konsequent durchgezogen und die Tiles sind vermutlich absichtlich gut zu erkennen...gute Arbeit :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gunlord« (19.11.2015, 21:21)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 294

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 760

19.11.2015, 23:23

[...] Das spiel hat eine Platin und nicht nur 100%! Allerdings ist das mal wieder unmöglich zu schaffen! Da man das spiel in 4 stunden abschliessen muss oder nicht sterben darf!

Aber nicht gleichzeitig. Das sind zwei getrennte Aufgaben, die man für die Platin-Trophäe erledigen muss. Das mit 4 Stunden Spielzeit kann man schon packen, wenn man sich genau aufschreibt, in welcher Reihenfolge man alle benötigten Gegenstände holt. Das Spiel hat diesbezüglich auch eine geniale Lernkurve, was die Steuerung anbelangt. Das steht es Super Metroid [SNES] in nichts nach. Während meines Spiels habe ich nur zwei oder drei Stellen gehabt, die wirklich echt superfiese waren ... und bei denen gab es dann keine entscheidenden spielerelevanten Gegenstände zu ergattern.

Deutlich unangenehmer stelle ich mir das mit dem »nicht sterben« vor. Anders als bei Super Metroid [SNES] gibt es - wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe - keine Energie-Auffüller. Wenn die Energieleiste leer ist, dann ist sie leer. Allerdings gab es auch nur drei große Gegner, die unangenehm waren. Die anderen habe ich alle beim ersten mal gepackt. Also sooooo ganz unmöglich ist das eigentlich nicht. Aber eben auch nicht einfach.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 761

20.11.2015, 10:23

Ultima 8

So, ich denke ich verstehe jetzt langsam warum es so viele Leute gibt, die Ultima 8 so extrem schlecht finden. Ich hatte überhaupt nicht auf dem Schirm, dass das Spiel fast NUR aus den Katakomben besteht. Das Kampfsystem ist (genau wie bei Ultima IX) total unbrauchbar.... aber was wirklich schlimm ist: Man hat 325732482348234234 Möglichkeiten, sich in eine unlösbare Sackgasse zu manövrieren. Bei mir ist es jetzt so: Ich bin ENDLICh bei den Theurgisten - also nicht mehr in den blöden Katakomben - und bekomme gesagt: Nimm diese Silberbarren und bring sie zum Schmied in Tenebrae - er wird dir deine Symbole daraus machen damit das Spiel weitergehen kann.

Tja. Nur hab ich dummerweise was falsches zum Schmied gesagt am Anfang des Spiels, so dass der sich jetzt weigert überhaupt mit mir zu reden. Das ist unlösbar und ich müsste das Spiel jetzt wieder von vorne anfangen eigentlich. Mach ich aber nicht. Ich hab mich stattdessen über die Klippe geschummelt und hoffe jetzt durch diesen Vorgriff und die Begegnung mit Stratos den gordischen Knoten zu lösen. Wahrscheinlich verglitcht die Handlung dadurch nur noch mehr. Aber es ist nen Versuch wert, finde ich.

Mir fällt auch jetzt zum ersten Mal wirklich auf wie hart linear die Handlung im Vergleich zu anderen Ultimas ist
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 294

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 762

20.11.2015, 10:32

[...] aber was wirklich schlimm ist: Man hat 325732482348234234 Möglichkeiten, sich in eine unlösbare Sackgasse zu manövrieren. [...] hab ich dummerweise was falsches zum Schmied gesagt am Anfang des Spiels, so dass der sich jetzt weigert überhaupt mit mir zu reden. Das ist unlösbar und ich müsste das Spiel jetzt wieder von vorne anfangen eigentlich. [...] Mir fällt auch jetzt zum ersten Mal wirklich auf wie hart linear die Handlung im Vergleich zu anderen Ultimas ist

Ja, das ist genau das, was Herr Garriot damals wirklich komplett verbockt hat. Er wollte eine große Spielwelt, hat dann eine lineare Handlung eingebaut, dabei aber vergessen entsprechende Sicherungen einzubauen, damit man sich das Spiel durch vom Spiel nicht vorgesehene Handlungen versaut. Das ist genau der Grund, warum JRPGs dann doch wiederum so genial wirken, weil das von den Machern - allen voran damals Square und Enix - bis ins kleinste geplant und getestet wurde. Hätte Herr Garriot das damals auch so gemacht, wäre das vermutlich nicht alles so den Bach runter gegangen.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 763

21.11.2015, 18:09

Mh wobei ich mich frage ob er das selbst verbockt hat oder ob das nicht wieder die Schuld von EA war. Als Fan will ich ja natürlich letzteres glauben. Man merkt auch im Spiel immer wieder mal, dass da noch lose Enden sind, die eigentlich weiter ausgebaut hätten werden sollen. Entweder so oder durch das Addon, das ja dann auch abgesägt wurde *seufz*

Aber selbst so find ich die Welt in Ultima 8 noch glaubwürdiger als in den wenigen wenigen japanischen RPGs oder RPGs nach japanischem Muster, die ich bisher gespielt habe. Immerhin kann ich jederzeit frei in der Welt herumlaufen und das Gebiet vergrößert sich dann nur nachdem ich noch mehr Gebiete freigeschalten habe. Bei JRPGs kenne ich es ja eher so dass man von Level zu Level hupft und nie mehr zurück kann.

Bei Ultima VIII: PAGAN nähere ich mich mittlerweile in großen Schritten dem Teil des Spiels, bei dem ich das letzte Mal aufgegeben habe. Also wie der fette Hobbit, der am Gartenzaun steht und zaudert weil er noch nie weiter weg war als so.

Grundsätzlich find ich das Prinzip mit der Magie in Ultima 8 ja genial. Jede magische Schule zaubert auf eine andere Art und Weise: Die Erdschule setzt Dreck in Säckchen und zaubert mit dem Totenkopfzauberstab dann einmal-Symbole draus, die den Spruch freisetzen bei Benutzung. Die Luftschule benutzt einfache Symbole aus Silber und Konzentration. Die Wasserschule vererbt ihre Kräfte auf die Gezeitenfürsten. Und die Hexer... arbeiten mit dem Pentagram - das ist so 90er :D
Aber hier kommt halt der Abfuck: So cool es auch ist, dass man für jeden Spruch einen Gegenstand mit einer oder mehreren Ladungen im Pentagramm aufladen und dabei bestimmte Konstellationen an Reagenzien und Kerzen legen und aufstellen muss an den verschiedenen Eckpunkten des Pentagrams, so nervig ist das auch umgesetzt. Womöglich auch wieder nicht richtig vollendet... vor allem sind die Reagenzien nicht stapelbar und das macht es wirklich anstrengend. Außerdem muss man teils punktgenau den Kram legen. Nachdem ich letztes Mal teilweise zwei Stunden Pixel geschoben habe und immer noch nicht weiterkam hab ich das letzte Mal am Ende der Obsidianfestung entnervt aufgehört. Diesmal will ich es schaffen!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

1 764

21.11.2015, 21:59

Ultima VIII: Pagan

ICH HABS GESCHAFFT!!!!
Nach über 20 Jahren! Hurra!

Und obwohl sie scheinbar schon jede Menge Elemente aus dem Plot streichen mussten (danke EA) find ich die Story einfach klasse! Es ist so schade, dass das Spiel nicht richtig fertiggestellt werden konnte und es deshalb so kränkelt. Ich hab heute wieder tricksen müssen weil sich das Spiel teilweise in Sackgassen festgefahren hatte. Ich kann mir also kaum vorstellen, wie man das Spiel regulär schaffen soll. Zu gerne hätte ich noch mehr über die Welt Pagan erfahren im geplanten Addon, das aber auch eingestampft wurde (nochmal danke EA -_-). In Ultima 8 sind ja die Grundzüge schon gelegt. Der Krieg gegen die Zealanen... gibt es noch andere Länder auf Pagan oder wirklich nur diese Insel? Überhaupt find ich die Hintergrundgeschichte vom Spiel richtig cool und ziemlich einzigartig. Pagan vermittelt wirklich das Gefühl einer gefallenen, finsteren Welt, und ich krieg ne Gänsehaut wenn ich in den Geschichtsbüchern dort den Blick der Bewohner auf die Geschichte ihrer Welt lesen darf und in meinem Kopf die Puzzleteile aneinanderreihe. Zerstörer, Wächter, Titanen, Zealanen... das ist einfach verdammt spannend.

Natürlich ist Ultima 8 eines der Spiele, die ich wirklich mögen möchte. Allerdings muss ich sagen dass nach den ganzen Plotfehlern und den endlos ermüdenden Dungeons mit dem unpraktikablen Kampf- und magiesystem mein Eindruck des Spiels wirklich gelitten hat. Aber den Plot find ich trotzdem sehr sehr cool. Ich frage mich ob ursprünglich eine Party miteingeplant war. Die Charaktere wären ja in Tenebrae vorhanden. Ich hab auch das Gefühl dass z.B. die Quest der Wassertitanin gestaucht wurde.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

7 Besucher