Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1 777

26.11.2015, 14:14

Das war halt der Grafikstil des Spiels, davon habe ich nicht gesprochen.

1 778

28.11.2015, 18:55

Habe mal wieder das gute alte Mirrors Edge (PS3) hervor geholt! Und es begeistert mich noch wie damals! ;)

Deshalb freue ich mich schon sehr auf den 2. Teil, der ja leider erst Mai 2016 rauskommen soll!

Und dazu gibt es ja noch die Collector´s Edition die zwar sehr schön aussieht aber auch recht teuer ist!

http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

1 779

28.11.2015, 20:17

Super Spiel, könnte ich mir auch mal wieder geben.
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 411

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 780

28.11.2015, 21:09

Mirror's Edge war einer der Gründe, warum ich damals endlich eine der aktuellen Konsolen haben musste. :thumbsup:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 781

29.11.2015, 10:49

Gestern hatte ich nochmal die Gelegenheit das bereits erwähnte Blood Will Tell ausgiebig zu zweit zu spielen. Wir haben uns von Kapitel 1 bis 3 geschlagen und für mich war das ein bisschen die Feuertaufe: Würde das Spiel den Versprechungen stand halten? Zuerst gab es nämlich ziemlichen Verdruss mit wohl schlecht designten Endgegnern und einer immens großen Hitbox, da man trotz Ausweichen keine invincibilityframes bekommt. Für mich war die Abwesenheit dieser Dinge bzw waren die Endgegner an sich bisher eigentlich kein Manko - da ich nicht so viele Spiele dieser Art habe, bin ich davon ausgegangen dass es einfach ganz normal ist. Scheinbar ist es aber wohl wirklich einfach eher schlecht gemacht.
Zu meiner Freude kann ich hier aber sagen, dass sich diese Sachen recht schnell gelegt haben. Ich glaube mittlerweile der Spielanfang ist einfach ziemlich schwach im Vergleich zum restlichen Spiel:

Die mittleren Endgegner scheinen hier unfair zu sein und haben für einigen Ärger gesorgt und außerdem haben wir das Dorf Backtrackinghausen genannt, da man so viel hin und her muss. Mit dem letzten Endgegnerkampf in Kapitel 1 hat das Spiel aber dann angezogen und wir hatten ne Menge Spaß uns zu anderthalbt da durchzukloppen. Tatsächlich hat mein Kollege meine Meinung über das Spiel dann bestätigt und von sich aus angemerkt, dass es wirklich immer besser wird und richtig Laune macht. Insofern denk ich kann meine Meinung also wohl stehen bleiben :D

Außerdem kann ich jetzt aber mit Fug und Recht behaupten dass mir der Anderthalbspielermodus wirklich gefällt.
Wir haben auch gemerkt, dass das Spiel richtig vorbildlich-nett mit dem Besuch bereits abgeschlossener Bereiche umgeht: Will man einen versteckten Endgegner finden, bekommt man auf dem Radar angezeigt, wo man suchen muss. Außerdem muss man dann die Story nicht NOCHMAL durchspielen, sondern kann sich "frei" bewegen. "Frei" mag in diesem Zusammenhang etwas komisch wirken, denn die Welt ist relativ schlauchig designt. Ich nenne es ein halboffenes Weltdesign.

Meine Empfehlung bleibt jedenfalls bestehen :)
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

1 782

29.11.2015, 11:32

Ich komme einfach nicht von Star Wars - Empire at War los - daher spiele ich es auch immer und immer wieder :)



Der Mod Awekening of the Rebellion ist einfach super. Kanns kaum noch erwarten bis die nächste Version davon verfügbar sein wird!

Außer oben genannten habe ich vor kurzem wieder mal die Kampagne von Battlefield Bad Company auf der xbox 360 durchgespielt. Die 4 Typen da sind einfach zum Schießen :lol: - die Story bietet gute unterhaltung und ich fliege gerne mit dem goldenen Hubschrauber :D


Halo werde ich demnächst wohl auch mal wieder in die 360 einlegen - sollte ja auch mit meiner xbox1 Halo version gehen.
.
- Good Journey -

1 783

30.11.2015, 19:09

So, habe dann Mirror´s Edge auf schwer und ohne eine Waffe zu benutzen durchgezogen! War wieder sehr genial das spiel! :thumbup:

Natürlich ist mir auch wieder das tolle Mirror´s Edge Theme (End Credits) von Solar Fields aufgefallen! Einfach super! :thumbsup:



Finde ich sogar noch besser als der End Credits Song von Melissa Hollick aus Wolfenstein: The New Order!

http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 411

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 784

01.12.2015, 16:14

So, habe dann Mirror´s Edge auf schwer und ohne eine Waffe zu benutzen durchgezogen! War wieder sehr genial das spiel! :thumbup: [...]

Auf »schwer«?!? Und OHNE WAFFEN?!?!? Hut ab! Und Glückwunsch! :thumbsup:

[...] Natürlich ist mir auch wieder das tolle Mirror´s Edge Theme (End Credits) von Solar Fields aufgefallen! Einfach super! :thumbsup: [...]

Ganz ehrlich? Hier finde ich den akustischen Track OHNE den Gesang zig mal besser. Ich finde den Gesang deutlich aufgesetzt. Da musste deutlich hörbar in der Melodieführung »Luft« geschaffen werden, damit da noch Gesang reinpasst. Und noch dazu finde ich den Gesang und auch den Text aus der Schublade 08/15.

Der Soundtrack von Solar Fields ist dagegen zum niederknien. Schon im Vorspann, wenn im Menü im Hintergrund die Stadt als weiße Silhouette vorbei zieht, ist die Musik genial. Und ich bekomme jetzt in diesem Moment eine Gänsehaut, wenn ich an das DICE-Logo denke, dass sich aus dem Fußabdruck von Faith bildet:

*hechel* *hechel* ... RUMS! ... *glitzersound* ... hach! ^^

Die Musik gibt meiner Meinung nach PERFEKT diese Hochglanz-Techno-Glitzerstadt wieder, in der das Spiel spielt. Und sie drückt auch diesen Drang der »Runner« aus, das zu tun, was sie tun. Obergeiles Spiel - ich bemühe mal wieder den Begriff »Kunstwerk«, aber da passt es meiner Meinung nach - und super Soundtrack! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 785

01.12.2015, 16:43

So, habe dann Mirror´s Edge auf schwer und ohne eine Waffe zu benutzen durchgezogen! War wieder sehr genial das spiel! :thumbup: [...]

Auf »schwer«?!? Und OHNE WAFFEN?!?!? Hut ab! Und Glückwunsch! :thumbsup:

[...] Natürlich ist mir auch wieder das tolle Mirror´s Edge Theme (End Credits) von Solar Fields aufgefallen! Einfach super! :thumbsup: [...]

Ganz ehrlich? Hier finde ich den akustischen Track OHNE den Gesang zig mal besser. Ich finde den Gesang deutlich aufgesetzt. Da musste deutlich hörbar in der Melodieführung »Luft« geschaffen werden, damit da noch Gesang reinpasst. Und noch dazu finde ich den Gesang und auch den Text aus der Schublade 08/15.

Der Soundtrack von Solar Fields ist dagegen zum niederknien. Schon im Vorspann, wenn im Menü im Hintergrund die Stadt als weiße Silhouette vorbei zieht, ist die Musik genial. Und ich bekomme jetzt in diesem Moment eine Gänsehaut, wenn ich an das DICE-Logo denke, dass sich aus dem Fußabdruck von Faith bildet:

*hechel* *hechel* ... RUMS! ... *glitzersound* ... hach! ^^

Die Musik gibt meiner Meinung nach PERFEKT diese Hochglanz-Techno-Glitzerstadt wieder, in der das Spiel spielt. Und sie drückt auch diesen Drang der »Runner« aus, das zu tun, was sie tun. Obergeiles Spiel - ich bemühe mal wieder den Begriff »Kunstwerk«, aber da passt es meiner Meinung nach - und super Soundtrack! :)


Das ohne Waffe benutzen ist eigentlich kein problem! Nur die letzte Szene war ein wenig knifflig im Server Raum! :cursing: Aber auch hier ist für mich eine Platin nicht möglich! Die Speed Run Trophys sind evtl. machbar aber die Time Trails? :roll:

Super finde ich das Solar Fields auch beim 2. Teil seine finger im spiel hat! ;-)
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

1 786

02.12.2015, 20:30

Ich versuche mich gerade an Binary Domain (PS3)!
Habe es schon sehr lange in meiner sammlung aber komme jetzt erst in den genuss des spiels!
Macht auf alle fälle auf dem 1. blick einen guten eindruck! Ist zwar mal wieder ein Gears of War klon in einem I-ROBOT/Terminator Szenario aber es ist ok!
Von der geschichte her ist es fast eine 1:1 Kopie von den beiden genannten filmen!
Grafisch ist jetzt nicht gerade ein Wow effekt auszumachen geht aber in ordnung für ein SEGA spiel!
Diesmal gibt es eine deutsche vertonung die leider nicht ganz so überzeugt wie das original!
Dafür das es aber eine USK 16 bekommen hat, hat das spiel einige heftige szenen zu bieten!
Ich werde aber auf alle fälle dran bleiben und es bis zum schluss spielen! ;)
Denn ich glaube Binary Domain hat es verdient!

http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

1 787

02.12.2015, 21:00

Hat es auf jeden Fall, das SPiel ist ziemlich gut und hat das Zeug zu einem späteren "Hidden Gem".

1 788

03.12.2015, 01:14

Blood will tell/Dororo PS2

Mir kommt es so vor als würde das Spiel immer leichter - oder ich hab einfach immer weniger Panik vor Endgegnern. Mir kommts nichtsdestotrotz so vor als wäre das erste Kapitel wirklich das bisher schwerste gewesen. Der erste Endgegner ist bei der zweiten Begegnung immer noch total schlimm. Mit den allermeisten anderen Endgegnern hatte ich dafür bisher so gut wie gar keine Probleme. Heute Mittag traf ich auf nen Gegner, den man nur mit der Kniekanone besiegen kann. Darauf bin ich gespannt, denn der hat am Ende so schnell mit seinem Laser geschossen, dass ich nicht mehr zielen konnte ohne weggelasert zu werden - am Ende sogar permanent -_-

Mittlerweile machen sich auch die gesteigerten Charakterwerte bemerkbar. Allen voran die Dashmöglichkeit, mit der man endlich zuverlässig ausweichen kann, aber auch neue Angriffsmöglichkeiten hat, die einem das Leben sehr erleichtern. Darüber hinaus fiel mir auf, dass ich jetzt auch die Fähigkeit habe mit dem Sprungknopf auf meinen Füßen zu landen wenn ich in der Luft getroffen wurde. Ich werde also nicht mehr zwangsweise durch einen Treffer ausgeknockt. Auch das ist hilfreich!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher