Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 173

04.10.2016, 09:26

Der Unterschied ist wirklich daramatisch. :)

Das erinnert mich daran, dass Ende diesen Monats die neue Version von The Elder Skrols - Skyrim heraus kommt, auf die ich sehr gespannt bin. Das soll ja auch auf Konsole ziemlich genial aussehen.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 174

04.10.2016, 11:08

Morrowind

Der Unterschied ist wirklich daramatisch. :)
Ja das stimmt. Ist schon unglaublich wie manche Mods das Spiel auf eine relativ moderne Grafik heben. Auch habe ich jetzt eine Menge Mods installiert die die Animationen verbessern, bessere Körpermodelle, neue Locations & Dungeons und soweiter und sofort.
Es ist zwar ein ganz schöner Aufwand die richtigen Mods zu finden und sicher zu gehen das sie sich nicht untereinander beißen, aber ich denke das war es wert. Habe jetzt einfach meinen Morrowind Folder mit tar komprimiert und kann ihn dann so immer wieder verwenden ohne das ganze noch einmal zu machen.

Das einzige was noch nicht funktioniert ist das Berge und andere Sachen in der Ferne aufploppen. Aber das liegt daran das die openMW Engine Distant Land noch nicht unterstützt. Soll aber in den nächsten Releases wieder dabei sein. Auf jeden Fall Kudos zu den Jungs und Mädels die seit Jahren eine freie Engine schreiben. Respekt.
Das erinnert mich daran, dass Ende diesen Monats die neue Version von The Elder Skrols - Skyrim heraus kommt, auf die ich sehr gespannt bin. Das soll ja auch auf Konsole ziemlich genial aussehen.
Interesse wäre auch von meiner Seite an Skyrim für PC, aber ich bin mir ehrlich nicht gesagt ob ich es kaufen soll. Erstens weil es natürlich nicht nativ bei mir laufen wird (Linux) und zweitens weil ich kein großer Freund von der Firma bin.
Immerhin glaube ich das sie keinen guten Einfluss auf id Software hatten/haben. Irgendwie bezweifle ich das sie id erlauben werden die id-Tech5 Engine (Rage) als open-source zu veröffentlichen. Ich denke das id damit vielen Programmieren geholfen hat zu verstehen wie man Engines schreibt. Das ist eine Sache die ich immer sehr toll bei denen fand.

Aber ich denke das ich jetzt mit meinem Modded-Morrowind und Dragon Age: Origins genug ausgelastet bin was CRPGs angeht :D.

2 175

06.10.2016, 23:46

Morrowind

Jetzt ist aber Schluss. Mods für Morrowind machen ja richtig süchtig :). Habe in den letzten paar Tagen mehr Mods ausprobiert als gespielt :D. Aber jetzt ist gut. Das Spiel sieht einfach nur gut aus. Eigentlich ist es ja schlecht gealtert was die Grafik anbelangt, aber dank der Mods ist es wieder ein echter Hinkucker.

Hier mal noch ein paar Screenshots:











Wie man sieht wurden auch die Gesichter und Rüstungen aufgehübscht. Also ich bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden. Im Moment habe ich ungefähr ca. 50-60 Mods installiert. Allerdings mehr oder weniger die kleineren. Tamriel Rebuild zum Beispiel habe ich jetzt (noch) nicht installiert. Bevor ich mich aufmache die Provinzen außerhalb Morrowind zu erkunden, will ich erst einmal nur auf der "kleine" Hauptinsel die Abenteuer erleben.

Alles im Allen muss ich sagen das ich immer noch sehr baff bin wenn ich sehe wieviel Arbeit und Liebe von Freiwilligen in dieses Spiel noch gesteckt wird. Allen voran natürlich die Jungs & Mädels von openMW, die eine freie Grafik Engine dafür schreiben, und natürlich die Leute von Tamriel Rebuild, die mit ihrem Mod ein größeres Gebiet zur Verfügung stellen als Bethesda.

2 176

07.10.2016, 11:14

Das ist ja witzig. Das erinnert mich echt tierisch an Mount & Blade von der Art her :D
Aber bei Morrowind hätt ich Angst Riesenspinnen über den Weg zu laufen *gruselschüttel*
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2 177

07.10.2016, 11:50

Aber bei Morrowind hätt ich Angst Riesenspinnen über den Weg zu laufen *gruselschüttel*
Ich denke Riesenspinnen gibt es in Morrowind auch. Aber da ich nichts gegen Spinnen habe, stört mich das nicht :D.

2 178

07.10.2016, 12:59

Eben. Mit meiner Arachnophobie kann ich auf sowas gut und gerne verzichten ^ ^
Bei Mount & Blade gibts so einen Minkmank nicht :)
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

2 179

07.10.2016, 20:20

Ich spiele gerade Buster auf X68000 - ein wirklich feines Spiel :-)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 180

07.10.2016, 21:11

Hach ... X68000 ... das war damals zu Zeiten von PC Engine und Mega Drive so das Traumgerät (zusammen mit FM Towns). Und die eindeutige Kapitulation der PC-Hardware vor den Systemen in Japan. Wenn ich bedenke, dass die dortigen Systeme Hardware-Sprites boten und hier eine VGA-Karte nicht mal einen VBlank-Interupt, dann weiß man schon, mit welcher Ignoranz die PC-Hardware-Entwickler geschlagen waren.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 181

08.10.2016, 12:28

Eben. Mit meiner Arachnophobie kann ich auf sowas gut und gerne verzichten ^ ^
Früher dachte ich immer, dass sich so eine Phobie nur auf echte Lebewesen bezieht, allerdings habe ich mittlerweile einen Arbeitskollegen und der kann das ein oder andere Spiel aufgrund seiner Arachnophobie auch nicht spielen - Legend of Grimmrock beispielsweise.

@Topic: Heute endlich mal wieder etwas Zeit für "Shovel Knight" gefunden :D

2 182

08.10.2016, 22:01

Portal [C64]

Bin jetzt auf Disk 3 von 5 angekommen. Die Recherche war ziemlich langwierig auf Disk 2, viele persönliche Beziehungen und Verhältnisse wurden ausgeformt. Aus vagen Namen wurden Personen und Charaktere mit Motivationen und Zielen. Und so ganz allmählich formiert sich ein Bild einer Welt, die trotz aller Segnungen der Wissenschaften auch sehr ernste Probleme hat. Es ist cool wie viele Gedanken sich die Autoren hier gemacht haben. Es ergibt sich ne regelrechte Chronologie verschiedener Bewegungen und Gegenbewegungen.

Die Geschichte hat einen ersten Höhepunkt erreicht und ich kann mir mittlerweile ganz grob vorstellen was passiert ist, aber es gibt noch große Lücken und alles ist recht vage und ungenau. Ich habe noch keine Aufzeichnungen über die letzten 20 Jahre vor der Katatrophe gefunden.
Mit Diskette 3 zusammen sind es noch 3 Disketten mit Inhalt die mir fehlen. Das ist eine Menge, denn das Spiel besteht ja fast nur aus Texten. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht, aber ich brauch jetzt erstmal eine Pause. Gerade einige der Fragen von ganz am Anfang des Spiels sind noch immer fast völlig offen.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2 183

09.10.2016, 18:16

Tomb Raider (1996)

Als Tomb Raider damals erschien mochte ich zwar die Atmosphäre, war aber schnell von der Steuerung abgeschreckt. Da das Spiel so rein historisch betrachtet allerdings nicht soo unwichtig ist und ich zumindest die Eidos Spiele mochte, versuche ich es nochmal :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

2 184

09.10.2016, 18:24

Ich hab mal Tomb Raider 2 zum Geburtstag oder zu Weihnachten geschenkt bekommen. Konnte mit der Reihe nie was anfangen.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher