Du bist nicht angemeldet.

2 281

02.11.2016, 06:38

BLADE RUNNER (1997, PC)
Tolles Spiel, habe ich damals ziemlich abgefeiert. Westwood hat da schon ziemlich viel Arbeit investiert und eine sehr schöne Kulisse gezaubert.

2 282

02.11.2016, 09:50

Ja, find ich auch. Atmosphärisch und designtechnisch fügt sich das nahtlos an den Film an und es ist so cool mit dem Gerätle Bilder abzusuchen und Leute zu verhören :mrgreen:
Ich schau mich weiter nach einem Installationspatch um.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 429

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 283

02.11.2016, 10:12

Hach ... Blade Runner. Ja, Westwood hat da eine unglaublich geniale Atmosphäre sehr sehr nahe am Film erschaffen. Allerdings finde ich die Story am Schluss ein wenig ... naja ... zu verschwurbelt, was aber wieder zum Film passt.

Ich wollte gerade noch etwas zum Thema DOSBOX schreiben, als mir einfiel, dass Blade Runner ja ein Windows-Spiel ist. Ich könnte es noch spielen, weil ich noch Windows XP habe. Aber unter Windows 7 gibt es, glaube ich, keine Windows-95-Emulation mehr. Das ist glaube ich heutzutage auch das große Problem, da müsste man schon das ganze Spiel umprogrammieren.

Letzter Ausweg: VirtualBox, darin dann ein Windows XP installieren (oder gleich Windows 95) und dann spielen. Aber VirtualBox ist nicht gerade trivial. Es ist zwar auch nicht extrem kompliziert, aber man muss sich schon damit beschäftigen. So »mal eben« ist damit nun wirklich nicht.

Außerdem hat VirtualBox Probleme mit DirectX; das wird, glaube ich, nicht oder nicht richtig unterstützt. Wobei Blade Runner wiederum einen Software-Renderer einsetzt. Ach, das ist alles schon so lange her.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 284

02.11.2016, 10:48

Was mich überrascht hat: Blade Runner findet man weder bei GOG, noch bei ScummVM.
Vor allem die Begründung der Community bei ScummVM find ich schon haarspalterisch: Blade Runner würde nicht unter die von ScummVM bediente Software fallen, da es kein 2D Point & Click Adventure sei. Es sei ja ein 3D Adventure, da die Figuren aus Voxeln bestünden.

Ich könnte halt mein Antivirusprogramm ausschalten und dann den Patch von Replaying.de installieren. Aber was wenn der Virusfund nun doch kein Fehlalarm ist?
DIe haben dort übrigens auch einen CPU-Patch für Blade Runner und ein ~300 MB Paket mit HD Frames.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2 285

02.11.2016, 13:59

ch wollte gerade noch etwas zum Thema DOSBOX schreiben, als mir einfiel, dass Blade Runner ja ein Windows-Spiel ist. Ich könnte es noch spielen, weil ich noch Windows XP habe. Aber unter Windows 7 gibt es, glaube ich, keine Windows-95-Emulation mehr. Das ist glaube ich heutzutage auch das große Problem, da müsste man schon das ganze Spiel umprogrammieren.

Letzter Ausweg: VirtualBox, darin dann ein Windows XP installieren (oder gleich Windows 95) und dann spielen. Aber VirtualBox ist nicht gerade trivial. Es ist zwar auch nicht extrem kompliziert, aber man muss sich schon damit beschäftigen. So »mal eben« ist damit nun wirklich nicht.
Wenn man keine Lizenz für VMware Workstation hat und VirtualBox Probleme mit Direct X hat (ich kenne mich mit Virtual Box NULL aus), kann man auch den XP-Mode unter Windows 7 installieren - allerdings benötigt man hierfür entweder eine Professional-, Ultimate oder Enterprise-Lizenz.
Ich habe das damals mal ausprobiert und es hat recht gut funktioniert.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 429

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 286

02.11.2016, 15:54

[...] kann man auch den XP-Mode unter Windows 7 installieren - allerdings benötigt man hierfür entweder eine Professional-, Ultimate oder Enterprise-Lizenz.
Ich habe das damals mal ausprobiert und es hat recht gut funktioniert.

Hui! Da hast Du mir gerade aber etwas sehr Spannendes erzählt! Man kann das nachinstallieren? Das ist SEHR GUT zu wissen! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 287

02.11.2016, 17:02

Die Frage ist: Wie aktivier ich den? ^ ^
Win 7 Professional hab ich dank der Unizeit nämlich auch hier.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2 288

02.11.2016, 17:59

Microsft bietet hierfür zwei Installationsdateien an. Die Anleitung der PC-Welt hier, sollte eigentlich alle Fragen beantworten: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Anleitung-…en-9838627.html

2 289

03.11.2016, 10:14

Uff. Ohje. Das ist mir dann doch zu viel Aufwand nur für Blade Runner. Aber danke für den Tip!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 429

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 290

03.11.2016, 13:44

Dragon Quest Builders [PS4]
Ich habe eben die Demo von Dragon Quest Builders [PS4] gespielt, die oberflächlich betrachtet ein dreister Klon von Minecraft ist. Weit gefehlt, wobei die Welt hier genau wie in Minecraft aus lauter Würfeln aufgebaut ist und verändert/aufgebaut werden kann. Und natürlich sieht man den Paten an allen Ecken und Enden. Hinzu kommt aber ein Quest-System, leichte JRPG-Einschläge und vor allem ein fast unwiderstehlicher Knuddelfaktor ... letzteres allerdings nur dann, wenn man auf japanische Kopffüßler steht. Und dass das Spiel aus der 3rd-Person-Perspekive gespielt wird.

Mei, ich bin schon wieder in ein Spiel verliebt. :love:



Dragon Quset sBuilders [PS4]: Meine Siedlung am Ende der Demo: Oben ein Blick aus der Ferne, unten eine nahe Ansicht, mir drei Einohnern
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 291

05.11.2016, 00:21

Kontrastprogramm :mrgreen:

Nachdem ich die letzten Tage Hotline MIami 1&2 gespielt habe, spiel ich jetzt....
Little Big Adventure 2 @_@

Ich hab das Tralü schon besiegt ^^
Also es stellt sich raus dass das Teil wirklich eindeutig auf Kinder ausgelegt ist. Twinsun, jetzt ohne den Polizeistaat und das Regime Funfrock, versprüht einen Charme wie Entenhausen, nur mit bescheuerteren Namen. Das Voice Acting ist diesmal besser als im Vorgänger, das Spiel ist noch gesprächiger geworden und es ist aber trotzdem sehr kindisch gehalten.

Rätsel gibt es an allen Ecken un Enden und zwischendurch geht man wieder in Dungeons wo man nervige Puzzle lösen muss (Hüpfeinlagen, anyone?).
Was mich gewundert hat: Auf dem Weg durch die Höhlen kam mir auf einmal ne richtig fette Spinne entgegen O_o die fiel irgendwie aus dem restlichen Gegnerdesign raus. Dagegen war das Tralü selbst echt knuffig. Jetzt bin ich schon auf der Wüsteninsel angelandet und suche die Zauberschule. Ich bin gespannt wie sich das Spiel weiterentwickelt. Freu mich schon darauf, diverse Fahrzeuge zu fahren und fremde Planeten zu besuchen. Die Außeririschen, die jetzt überall auf Twinsun herumwuseln erinnern mich sehr an die Außerirdischen aus Zack McKracken
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2 292

05.11.2016, 07:20

@Henrik: Dragon Quest Builders schaut schon irgendwie nett aus und die durchschnittlichen Bewertungen lassen auf einen sehr soliden Titel hoffen.
Jetzt kenne ich mich mit dem Minecraft-Spielprinzip mal überhaupt nicht aus, aber Dragon Quest mag ich - ich werde die Demo auch mal ausprobieren. Danke für den Tipp.

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher