Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

2 353

18.11.2016, 08:29

Ach cool! Ist das das Remake aus den späten 90ern? Das war damals relativ groß und heute kennt es auch keiner mehr glaub ich :D
Cool dass du es spielst! Aber das mit dem Schwindel is natürlich kacke
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2 354

18.11.2016, 09:06

Nein, es ist das aktuelle Spiel für PSVR.



Aber so schnell und hektisch wie im Trailer kam es mir bislang nicht vor... :shock:

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 409

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 355

18.11.2016, 11:16

Als alter Tron-Nerd würde ich das sogar gerne ohne PSVR spielen wollen. Eventuell geht das jetzt auch los, was wir schon von den 3D-Kinofilmen her kennen: Dass man die Filme im Kino gerne in 2D sehen würde.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 356

18.11.2016, 11:50

achso... man, jetzt bin ich enttäuscht :(
Hmja. Nette Optik. Aber schaut wieder nur nach nem doofen MMO Arenashooter aus. Und wenns eh nur auf der PSVR ist..
Schade.

Zitat

Eventuell geht das jetzt auch los, was wir schon von den 3D-Kinofilmen her kennen: Dass man die Filme im Kino gerne in 2D sehen würde.

Wenn ich im Kino die Chance auf 3D hab nutz ich das eigentlich immer gerne. Zuhause hab ich die Option ja nicht ^ ^
Und am PC gibts ja wahrscheinlich auch in Zukunft genug Alternativen :) Ist das nicht auch eh meist so, dass man für 3D noch Zusatzhardware braucht? Clevere Hersteller werden die Hardware dann optional abschaltbar machen. Und wenn es sich auf Kopfbewegungen einschießt kannst du einfach auch ein Facetracking verwenden oder dir ein Infrarotgeweih basteln, das dann vom PC abgenommen wird und in Kamerabewegungen übertragen wird.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2 357

18.11.2016, 16:25

Als alter Tron-Nerd würde ich das sogar gerne ohne PSVR spielen wollen. Eventuell geht das jetzt auch los, was wir schon von den 3D-Kinofilmen her kennen: Dass man die Filme im Kino gerne in 2D sehen würde.
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass nun alles auf VR setzt, dafür funktionieren diverse Spiele in VR auch überhaupt nicht bzw. ziehen keinerlei Nutzen daraus. Wobei...das ist bei 3D ja auch der Fall und dennoch wird jeder Quark in 3D angepriesen... :S

Ach Nein, so etwas kann ganz gut parallel existieren.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 409

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 358

19.11.2016, 01:26

Ja, schon. Aber wie gesagt hätte ich dieses Spiel gerne ohne PSVR. Allerdings nicht zum Vollpreis.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 359

19.11.2016, 11:48

"Was spielt ihr gerade?"


Derzeit eindeutig zu viel durcheinander. Battlezone, Star Wars Battlefront, Call of Duty Advanced Warfare, Deadline, Shovel Knight, The Vanishing of Ethan Carter... :roll:

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 409

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 360

19.11.2016, 16:46

Bei mir ist im Moment alles stringent, was ich auch versuche, möglichst durchzuhalten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass alle möglichen Spiele durcheinander gespielt, diese alle irgendwie deutlich weniger Spaß bringen, als wenn ich sie eines nach dem anderen spiele.

Deswegen spiele ich immer noch ...


Resident Evil 4 [PS4]
Ich habe gestern kurz vor der Szene aufgehört, da man den mutierten Gnom »Salazar« platt macht. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann kommt danach ja die Militär-Insel. Da freue ich mich schon drauf, weil da geht das irgendwie richtig ab. Außerdem tauchen da diese fiesen »Regenerator« auf. *schauder*

Spieldauer: 09:19 Stunden
Saves: 17

P.S. (total obernerdig): Wenn Capcom das Spiel noch einmal für Nintendo Switch heruas bringt, ich würde es mir sofort noch einmal kaufen! :D
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 361

19.11.2016, 20:04

Normalerweise mache ich das auch so wie Du beschrieben hast...ist wohl irgendwie aus dem Ruder gelaufen ;)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 409

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 362

19.11.2016, 23:33

Wobei ich hier auch noch genug angefangene Spiele für PS3/PS4 herum liegen habe:

Dark Souls (1) [PS3]
Dex [PS4]
Metro 2034 [PS4]

;)


Resident Evil 4 [PS4]
So, wieder mal durch. Die Militärinsel ist wirklich eine einzige Tour-de-Force. Aber sehr geil. Auch nach dem 11 mal spielen.

Jetzt kann Final Fantasy XV kommen.

Übrigens hatte ich nicht die deutsche Version im Laufwerkschacht - die soll es erst ab dem 2.12.16 hier bei uns geben - sondern die US-Version. Die Schrift war trotzdem durchgängig deutsch, alles Gesprochene dagegen wie gehabt in englisch (was auch voll in Ordnung ist; Leon auf deutsch würde mich vermutlich befremden). Aber (großes aber): Da ich die US-Version gespielt habe, ist hier jetzt natürlich auch Assigment Ada und The Mercanries mit dabei, die es in den offiziellen deutschen Versionen nie gab. Sehr schön.

Spielzeit: 13:03 Stunden
Saves: 19
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 363

20.11.2016, 07:18

"Star Wars Battlefront Ultimate Edition" (PS4)

Tolle Grafik, toller Sound und eine eingängige Steuerung (meistens jedenfalls). Das der SP keine Kampagne in der Form der Vorgänger bietet ist zwar sehr schade, war mir aber bewusst. Ich wollte halt einfach mal ein Paar einfache Gefechte zwischendurch bestreiten.

Aber...Patch hier, Kontenverknüpfung dort...kann man den Deathstar- Bespin- und Rogue One-DLC nicht auch offline zocken, was soll der Mist?
Die X-Wing VR-Mission soll ab dem 06.12. zur Verfügung stehen, ich bin gespannt.

Nicht schlecht aber bislang auch keine Offenbarung. Für den vergleichsweise geringen Preis geht es aber in Ordnung.

Das Gerüst steht, nun müssen Dice/EA bis zum nächsten Teil noch etwas mehr Spiel und Komfort hinzufügen, dann passt es auch.

2 364

20.11.2016, 11:31

War das nicht das Teil, das 40 Euro gekostet hat?
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher