Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

2 761

21.09.2017, 10:17

Also anschauen kann man es sich ja durchaus mal und der ein oder andere wird es vermutlich auch abfeiern aber das was mich bei einem RPG ansonsten bei der Stange hält - nämlich interessante Charaktere und eine spannende Geschichte - fehlt mir hier einfach. Aber die Kämpfe sind trotzdem toll ^^

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 762

21.09.2017, 15:48

Himmel! Ich habe das Spiel verwechselt: Ich meinte nicht Child of Light sondern Ori and the Blind Forest ... welches es aber leider nicht für PS4 gibt (weil Microsoft Studios). :rolleyes:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 763

21.09.2017, 21:12

Ah, ok...scheint ein richtig tolles Spiel zu sein. Ganz großartiges Artdesign und dazu ein Metroidvania-Spielprinzip...genau mein Ding ^^

2 764

22.09.2017, 11:15

www.bundesfighter.de

Ich werd nich mehr :lol:
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Beiträge: 681

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

2 765

24.09.2017, 16:22

Limbo

Nun habe ich mir auch noch Limbo angeschaut (oder vielmehr durchgespielt). Von der Atmosphäre her kann es Inside nicht das Wasser reichen. Die Rätsel sind bei Limbo dagegen deutlich knackiger und erfordern ein Timing - gefühlt - im Bereich einer Viertelsekunde. Frust kam aber seltsamerweise bei mir nie auf.

Auch wenn Inside deutlich weniger herausfordernder ist, gefällt es mir immer noch am besten.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 766

24.09.2017, 23:34

Genau mein Eindruck. Wobei ich nicht so harsch unterscheiden würde, weil ich beide Spiele ganz hervorragend finde. Das Ende von Inside finde ich allerdings noch ein wenig »denkwürdiger« ... ja, das ist, glaube ich, das richtige Wort.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 767

26.09.2017, 08:08

Ich habe mal mit "NieR: Automata" angefangen und bin dummerweise mit einem höheren Schwierigkeitsgrad gestartet. Gleich nach dem Start teilt mir das Spiel aber mit "Hey, NieR: Automata speichert nicht automatisch...finde selbst heraus wie Du speichern kannst" - WTF? Das bin ich doch gar nicht mehr gewohnt...
Also eine zeitlang gespielt, beim Bosskampf gestorben und zack...ich muss tatsächlich wieder ganz am Anfang anfangen - übrigens eine kleine aber feine Vertikal Shmup-Sequenz die dann auch mal horizontal scrollt oder zum Twinstick-Shooter mutiert. Also ich werde das nochmal angehen...aber auf einem niedrigeren Schwierigkeitsgrad ^^

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 372

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

2 768

30.09.2017, 09:10

Ich habe mal mit "NieR: Automata" angefangen und bin dummerweise mit einem höheren Schwierigkeitsgrad gestartet. Gleich nach dem Start teilt mir das Spiel aber mit "Hey, NieR: Automata speichert nicht automatisch...finde selbst heraus wie Du speichern kannst" - WTF? Das bin ich doch gar nicht mehr gewohnt...
speichern wird dir noch erklärt, geht aber in der ersten sektion noch nicht. also ersten boss musst du legen bevor du speichern kannst, aber auch normal ist das eigentlich gut machbar oder halt niedriger wählen. glaube später kann man den schwierigkeitsgrad auch "on the fly" ändern

so vor kurzem hab ich nochmal limbo und dann zum ersten mal inside durchgespielt gefallen mir beide gut ^^
ansonsten spiele ich wenn ich mal zeit habe yakuza kiwami :)
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 769

30.09.2017, 12:12

Inside ... die »mieseste« Stelle war für mich ...

Spoiler Spoiler

... als der Junge im Gleichschritt zusammen mit den anderen Personen durch die Einrichtung marschieren musste, und, um nicht aufzufallen, exakt genau das tun musste, was die anderen auch tun. Das war spieltechnisch eher Banane ... aber das ist ein ganz mieses Szenario. Da kamen bei mir ziemlich beklemmende Gefühle auf.

An zweiter Steller steht bei mir das »Testgelände« ... was ZUM GEIER machen die da?!? Ganz merkwürdige Welt.

Tolles Spiel ... auch wenn eigentlich gar nicht so viel Spiel enthalten ist.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 770

04.10.2017, 10:49

Am Wochenende haben mein Söhnchen und ich Luigi's Mansion beendet. Ich muss zugegeben, dass es ganz schön viel Spaß gemacht hat. Vor allem die Begeisterung (hehe, BeGeisterung :lol: ) meines Jungen hat mich echt angesteckt. Warum zum Teufel gibt es den zweiten Teil nur für so'n beknacktes Handheld? Mit den Teilen kommt kein gemütlicher Spielspaß auf und zu zweit kann man solche Spiele unmöglich genießen. Schade, wirklich schade :-x
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 771

04.10.2017, 12:08

Wie schon anderswo erwähnt, mag ich Luigi's Mansion ebenfalls. Der Titel war ja - so weit ich mich erinnere - überhaupt der erste erhältliche Titel für GameCube. Ich habe mir den Cube damals gekauft und in Ermangelung eines anderen Spiels dann auch zwangsweise dieses Spiel (oder wurde der beim Cube nicht mitgeliefert?).

Egal: Ich habe auch total kindliche ungebremste Freude dabei empfunden, mit Luigi durch das Haus zu schleichen und Mario zu suchen. Ganz allerliebst herzig. ^^

In dem Zusammenhang muss ich allerdings auch noch erwähnen, dass ich Fan von Super Mario Sunshine bin. Zum einen kommt da für mich tatsächlich so etwas wie Urlaubsstimmung auf - in dem Spiel fliegt Marion mit seinen Freunden ja in den Urlaub - und zum anderen bringt dieses herumgeplitschere mit Wasser einfach Spaß. Ich habe das Spiel wirklich genossen (und sogar zwei mal durchgespielt).
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 772

04.10.2017, 13:35

Nein, der Gamecube wurde zum Start ohne Spiel ausgeliefert. Zum Start war doch auch noch Star Wars Rogue Leader verfügbar...extrem schwer aber auch extrem gut.

Als Nischenspiel kann ich euch Chibi Robo empfehlen - nie haben öde Hausarbeiten mehr Spaß gemacht ^^

Zur Zeit sind neben dir 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

7 Besucher