Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

3 013

22.06.2018, 13:41

Ich hab Blackthorne gespielt, weil es kostenlos ist :O

1995 hab ich die Demo gespielt und fand es ganz gut. Das Spiel ist imo auch nach wie vor komplett solide und gut gealtert.
Schöne Grafik, tolle Animationen, sehr amerikanisches Setting (90er Jahre Heavy Metal-Fantasy). Irgendwie will ich jetzt Virtuoso spielen, aber ich hab noch nie auch nur die Demo zum Laufen gebracht. Was mich früher sehr geärgert hat. Stanglnator-Kultfaktor und so...

Haja wurscht. Blackthorne.
Eine Art Flashback von Blizzard. Man plattformert sich so durch die Levels und vier Welten und erschießt dabei Orks und Kollaborateure mit einer stetig stärker werdenden Schrotflinte. Dabei kann man mit unbeteiligten Sklaven sprechen und sich helfen lassen oder sie einfach erschießen.
Man löst kleinere Gegenstandrätsel (FInde Schlüssel für Platform X) und am Ende jeder Welt gibt es einen kleinen Dialog mit einem Charakter und eine Zwischensequenz.

Was soll ich sagen. I mog's.

Thai Dyed Suicide. War sogar mal auf ner CD mit drauf (2/95 glaub ich)

Blackthorne-Rezension mit Link in der Beschreibung:
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 014

23.06.2018, 23:02

Shadow of the Colossus Remake [PS4]

Ich bin verrückt und ich bin stolz darauf: Ich hab dieses Spiel auf der PS2 (durch-)gespielt, ich habe es auf der PS3 (an-)gespielt und ich spiele es nun gerade auf der PS4 (durch). Dieses mal als aufgehübschtes Remake. Während die PS3-Fassung nichts anderes als die PS2-Fassung in HD ist, hat man hier noch einmal alle Texturen und alle 3D-Modelle angefasst, und sie verbessert. Alles sieht deutlich hübscher und detaillierter aus. Die Grafik ist obendrein flüssiger, aber ob's auch in 60 fps ist, darauf habe ich nicht geachtet.

Das Spiel bleibt freilich exakt das gleiche. Was ihm nichts von seinem Charme nimmt. Wenn man das Spiel gar nicht kennt, dann bläst es einen vom Hocker. Natürlich kennt man jetzt andere Spiele mit ähnliches OpenWorld-Thematik (ich sage nur das von mir eine Weile gespielte Skyrim Special Edition [PS4]). Aber die Hatz auf die Kolosse, die Inszenierung, die Landschaft und überhaupt das ganze Drum und Dran ... es ist immer noch der Hammer.

Hach, was für GEILES Spiel. ^^







--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 015

24.06.2018, 08:53

Hier liegt noch das ungespielte Ico/SOTC-Bundle für die PS3 rum welches ich "eigentlich immer" schon mal angehen wollte. Hier warte ich aber wohl einfach mal auf einen guten Preis für die PS4-Version und schlage dann noch einmal zu. SOTC ist eines der wenigen Spiele welches ich gerne noch einmal spielen möchte.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 016

24.06.2018, 10:06

ICO habe auch leider erst per PS3-Version kennen gelernt. Dann aber mir sehr großer Freude und großem Suchtfaktor gespielt. Das würde ich mir auch sofort noch einmal neu kaufen, wenn es für PS4 erschiene.


Shadow of the Colossus Remake [PS4]
Gestern habe ich die ersten drei Kolosse erledigt. Beim dritten (siehe Bilder oben) habe ich eine Weile gerätselt, wie ich denn auf die große erhabene Plattform komme ... und mit Schrecken festgestellt, dass die teilweise ungenaue Steuerung immer noch vorhanden ist. Inklusive der sich ständig von selbst bewegenden Kamera, die einen recht oft in den glühenden Zorn treibt. Schade, dass die das nicht ausgemerzt haben. Aber vielleicht ist ein Teil der SotC-Experience auch genau diese zickige Kamera. ^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 017

25.06.2018, 06:41

ICO habe auch leider erst per PS3-Version kennen gelernt. Dann aber mir sehr großer Freude und großem Suchtfaktor gespielt. Das würde ich mir auch sofort noch einmal neu kaufen, wenn es für PS4 erschiene.



Ico habe ich nur ein einziges mal gespielt, damals zur Veröffentlichung auf der PS2. Rückblickend, es ist ja auch schon einige Jahre her, kann ich die Begeisterung die der Titel heute erfährt nicht so ganz nachvollziehen. Mir ist vor allem Flimmergrafik in Erinnerung geblieben.

3 018

25.06.2018, 07:47

Und ich habe nur endlose Rumlatscherei in der Erinnerung. Während der nur selten irgendwas passiert. Nach einer halben Stunde habe ich aufgehört es zu "spielen".
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

3 019

26.06.2018, 12:59

Blackthorne

Ich hab endlich das letzte Level in der Steinwüste überstanden. Da gab es eine ätzende Sprungpassage, wo man eine Plattform aktivieren und dann über drei Bildschirme springen und rechtzeitig im fünften oder sechsten Bildschirm ankommen musste.
Jetzt bin ich in der letzten Spielwelt und suche den Endgegner. Ist ziemlich knackig jetzt. Ich hab leider nicht raus wie ich die Orks gut abschießen kann. Die ändern dauernd ihre Schussmuster. Bei den menschlichen Gegnern ist das viel einfacher...
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 374

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

3 020

29.06.2018, 10:53

war die letzten zwei tage bei manuel und wir haben mal bisschen Earth Defense Force auf Vita gespielt. dabei haben wir mit der PSTV und PSVita koop gespielt, indem wir den Ad-Hoc modus genutzt haben. was echt super ging und mich aufjedenfall interressiert macht in mehr koop vita games ^^ vorallem da sich die PSTV ja auch echt super mitnehmen lässt :)
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 021

29.06.2018, 18:16

Da ich täglich fast 4 Stunden Bahn fahren muss, bis ich in der Arbeit und wieder bei mir bin (allerdings auch bedingt durch diverse Baustellen an der Bahnstrecke), denke ich gerade verschärft über den Kauf einer Handheld-Konsole nach. Neben Nintendo 2DS/3DS kommt natürlich auch die Sony PSVita in frage. Da gibt es auch so einige Spiele, die ich gerne hätte. ;-)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 022

29.06.2018, 19:42

Bei insges. 4 Stunden Bahnfahrt hört sich ein Handheld doch ziemlich sinnvoll an. Dauert denn eine Fahrt tatsächlich fast zwei Stunden am Stück oder musst du umsteigen? Ich bin auch recht lange unterwegs... Ein Weg dauert ca. 75 Minuten, aber ich muss umsteigen, warten und viel laufen. Deswegen spiele ich unterwegs nur sehr selten und schaue lieber eine Serie.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 023

29.06.2018, 22:28

Je nachdem welchen Zug ich erwischen, habe ich tatsächlich 1:10 Stunden am Stück Fahrtzeit dabei. Das passiert dann abends zurück von München bis nach Bad Aibling. Das ist wirklich sehr angenehm, in München am Hauptbahnhof einzusteigen und dann in Bad Aibling fast direkt vor meiner Haustür wieder auszusteigen. Wenn sich im September die Baustellen auf den Strecken erledigt haben (so die Planung der Bahn), wird es die Möglichkeit auch morgens geben.

Im Moment ist an Spielen im Zug allerdings (noch) nicht zu denken ... ich bin immer noch ziemlich fertig. Nicht mehr so wie letzte Woche, aber immer noch fertig genug. Ich schreibe morgen etwas dazu. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 024

30.06.2018, 16:18

Shadow of the Colossus [PS4]

So, weitere 5 Kolosse sind erledigt. Koloss 4 bis 6 habe ich schon in der Woche erledigt (war nicht so schwer), Koloss 7 & 8 eben gerade. Beim 9. hat eben der Akku meines PS4-Controllers aufgegeben, so dass ich mir den nachher oder evtl. morgen vorknöpfen werde.

Die Inszenierung ist echt klasse. Eben musste ich im gestreckten Galopp auf meinem Gaul »Agro« vor dem Biest herreiten und ihn dabei mit Pfeilen auf sein Auge attackieren. Dabei die mitreißende Musik ... das ist schon echt geil inszeniert. ^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher