Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 745

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3 481

01.07.2020, 07:00

Die C64-Version von Eye of the Beholder läuft mit Easyflash

Das sind doch mal gute Nachrichten. Dann habe ich mal wieder eine sinnvolle An-/Verwendung für mein Easyflash-Modul.
... formerly known as "technetikum"

oliver-berning.de

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 639

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 482

01.07.2020, 12:02

:thumbsup: Hab ich herzlich gelacht. Nein, das ist locker eine Größenordnung weniger: 285 (gerade nachgeschaut). Tust ja gerade so, als wäre ich Besitzer und Wächter einer Pile of Shame 8-)

Ja, äh ... gerade ich darf da den Mund nun wirklich nicht allzu voll nehmen. Zumal jetzt ja auch noch zusätzlich eine Switch in meinem Haushalt existiert (die ich bis jetzt allerdings noch so gut wie nicht angefasst habe; ich wollte erst Eye of the Beholder fertig spielen, was sich ja nun erledigt hat). :rolleyes:

Die C64-Version von Eye of the Beholder läuft mit Easyflash. Das aus gutem Grund, es wäre von Diskette unspielbar langsam. Sonst vermute ich mal, wären es 8 Diskseiten mindestens. Das Spiel selbst ist etwa ein MB groß, bzw. ein Spielstand passt noch aufs Modul (alternativ kann man auch auf Diskette speichern).

Ich würde zu gerne sehen, wie ihr (Du?) das mit den Portalen gemacht habt. Im Original hält man an die richtige Stelle eines Portals eines der gefundenen steinernen Artefakte. Daraufhin verfärbt sich das Portal blau und im Durchgang sieht man eine blaurote Animation. Das stelle ich mir auf dem C64 nicht allzu einfach vor.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 483

01.07.2020, 21:53

Ich habe die Antwort von v3to in den Thread

C64 - Eye of the Beholder

verschoben, weil die folgenden Antworten eigentlich viel besser dorthin passten, und die Informationen nicht gleich wieder unter gehen. :)

Zur Zeit sind neben dir 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher