Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

397

20.06.2014, 12:27

Ich feier nur auf CGA ab!
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

398

20.06.2014, 13:27

Richtige Retrospacken feiern nur auf CGA ab!

Du vergisst die monochrome »Hercules«-Grafik mit 720x348 Bildpunkten und richtig hardcore wird's sowieso nur mittels »Adventure«-Textadventures auf einem DEC-Computer und einem angehängten IBM-Fernschreiber! ;)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

399

20.06.2014, 14:35

Ich find VGA trotzdem sehr schön. Und finde immer noch dass Space Quest IV technisch einfach zeitlos schön ist :p
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

400

20.06.2014, 14:39

Was mich bei Sierra Adventures immer gestört hat, ist das man an jeder Ecke sterben kann. Schick sind sie trotzdem, vorallem das VGA Remake von Larry 1 ist super.
Hipster-Pisser!

401

20.06.2014, 18:09

Fand ich früher auch irritierend und nervig. Heute find ichs lustig rauszufinden auf wie viele bekloppte Arten man da überall sterben kann :)
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

402

20.06.2014, 18:38

Heute habe ich "Gears of War 3" durchgezockt. War dann doch schneller vorbei als ich gedacht hatte aber war insgesamt betrachtet schon ein ein sehr nettes Spiel mit einem gewohnt guten Gameplay, toller technischer Seite und den gewohnt eindimensionalen Charakteren. Der zweite Teil hat mir dann aber doch besser gefallen.

Dann habe ich mal bei "Halo Reach" reingeschnuppert, welches mich bislang aber noch nicht packen konnte - irgendwie ist der Anfang der Kampagne mit das langweiligste was mir in letzter Zeit so untergekommen ist.

Ansonsten habe ich ein wenig Zeit mit "Perfect Dark" und "Quake" auf dem N64 verbracht. Sind beide nicht sonderlich gut gealtert, zumindest technisch nicht. Spielerisch machen beide Titel aber immer noch eine Menge Spaß.

403

20.06.2014, 19:50

Gow 3 fand ich recht schwach, vorallem das Ende war echt ein Witz.
Hipster-Pisser!

404

21.06.2014, 09:28

Ja, das Ende war recht unspektakulär. Da hätte ich auch mehr erwartet.

405

21.06.2014, 10:31

Ich spiele zur zeit:

Urban Chaos : Riot Response auf der PS2! Wirklich ein sehr gut gemachter shooter der damals leider total an mir vorbeigegangen ist! Grafik geht voll in ordnung und auch am gameplay ist absolut nichts auszusetzen! Auch eine art belohnungssystem wurde mit eingebaut für das vorgehen im level dafür gibt es dann medaillen womit neue auftrags level und waffen upgrades freigeschaltet werden können! Das spiel ist auch zu 100% Uncut hier bei uns erschienen was schon sehr merkwürdig ist da es auch möglich ist köpfe abzuschiessen!

Das spiel ist wohl auch der inoffzielle nachfolger von Zero Tolerance und Beyond Zero Tolerance für das Mega Drive!
Urban Chaos sollte auch mal den ursprünglicher titel Zero Tolerance: City under Fire tragen!

Ich kann es euch nur empfehlen es mal anzuspielen! Für mich gehört es aber mit zu den besten shootern auf der PS2! Geben tut es das spiel aber auch für die Xbox Classic!
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

406

21.06.2014, 20:04

Urban Chaos ist aber nur auf der Xbox vernünftig spielbar, sonst ein wirklich netter Titel. Das es etwas mit Zero Tolerance zu tun hat (wenn auch entfernt) wusste ich nicht.

Derzeit spiele ich Nedd for Speed - Hot Pursuit und Need for Speed the Run. Criterion Games liefert hier eigentlich Burnout. Die beiden Spiele machen wirklich Laune.
Hipster-Pisser!

407

21.06.2014, 20:04

Habe heute die "Halo Reach"-Kampagne weitergezockt und mittlerweile ist der Titel in die Pötte gekommen. Die Gefechte sind interessant und das reine Gameplay geht gewohnt gut von der Hand. Bei den verschiedenen Spartan-Charakteren hätte Bungie ruhig etwas mehr Tiefe einbauen können aber ich stehe ja noch relativ am Anfang...vielleicht wird das ja noch.

Ansonsten habe ich mir auch noch mal das aktuelle "Space Hulk" für das iPad besorgt. Habe den Titel zwar schon für den PC aber eine kleine Runde Rundentaktik geht auf dem iPad immer und ist dazu auch noch sehr gut spielbar und einwandfrei umgesetzt - macht selbst auf dem betagten iPad2 eine sehr gute Figur und die Atmosphäre ist bei dem Franchise ohnehin der Hammer. Kann ich für den derzeitigen Preis von knapp 4,-€ absolut empfehlen.

408

22.06.2014, 16:00

Hab gesehen dass es ein Fan-Remake von Space Quest 2 gibt:


Die Grafik ist größtenteils ziemlich cool und versucht so wie Space Quest IV auszusehen größtenteils.
AGS simuliert den Sierra Stil ziemlich gut, finde ich, und das ganze ist sogar mit einer (ziemlich schrecklichen) Sprahcausgabe versehen.
Respekt!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher