Du bist nicht angemeldet.

1 153

12.03.2015, 10:29

Also wer eine PS4 sein eigen nennt, sollte unbedingt zugreifen, da es mehr als nur ein grafikblender ist!
Habe ich vor, allerdings warte ich bis der Titel preiswerter zu haben ist ;)

1 154

12.03.2015, 10:32

Also wer eine PS4 sein eigen nennt, sollte unbedingt zugreifen, da es mehr als nur ein grafikblender ist!
Habe ich vor, allerdings warte ich bis der Titel preiswerter zu haben ist ;)


Also bei uns gab es das spiel gestern im Saturn für 44€! ;)
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 155

12.03.2015, 10:46

[...]Also wer eine PS4 sein eigen nennt, sollte unbedingt zugreifen, da es mehr als nur ein grafikblender ist!;)

Ich möchte Deine Begeisterung nicht schmälern ... aber ich hatte durch die Bank gelesen, dass 1886 The New Order wohl diesen Titel »Grafikblender« verdient hätte. Und zwar weil die Optik sensationell wäre und die Muskeln der PS4 schon ziemlich gut zeigt, sonst aber nicht viel geboten würde. Außer stumpfer Baller-Action und ohne Ende Quick-Time-Events gäbe es wohl sonst nichts. Wie von Dir schon gesagt, fehlt ja wohl sogar ein Schadensmodell, und das auf einer PS4. Schon die die PS2 hat gezeigt, dass so etwas geht. Und die Gegner verhalten sich wohl auch nicht so wirklich richtig intelligent.

Nun bin allerdings gerade ich jemand, der auch gerne mal fünfe gerade sein lässt, wenn es um den Spielspaß geht. Mein Lieblingsbeispiel ist da Bodycount [PS3], das als inoffizieller Nachfolger von Black [PS2] gilt. Bodycount [PS3] macht auch nicht so viel anders, als andere Vertreter des Genres ... aber das Spiel ist in sich stimmig, baut eine eigene Atmosphäre auf und bringt Spaß. Das langt mir wiederum (ich hab's ja schon 2x mal durchgespielt). Schreib' doch diesbezüglich - Spielspaß - bitte noch ein wenig was zu 1886 The New Order. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 156

12.03.2015, 11:14

Also bei uns gab es das spiel gestern im Saturn für 44€!
Ja, ich dachte eher so an die 20er-Abteilung :D

@Henrik: Bodycount hatte ich auch schon ein oder zweimal ins Auge gefasst. Wenn Du schreibst, dass das Spiel ähnlich wie Black ist (eines meiner Lieblingsspiele auf der PS2) schaue ich da doch noch einmal rein.

1 157

12.03.2015, 11:30

Außer stumpfer Baller-Action und ohne Ende Quick-Time-Events gäbe es wohl sonst nichts.


Naja, bei welchem spiel ist es heutzutage nicht so?

Spielprinzip ist das gleiche wie die Gears of War reihe wenn du es so nimmst! In deckung gehen gegner eleminieren - cutscene usw.! Und dort hat sich auch keiner darüber beschwert!

Gut, The Order soll relativ kurz sein und ein nicht so schönes ende haben (ich habe das spiel noch nicht durch)! Aber auch ein kurzes spiel kann mal vom vorteil sein! Denn ich habe nicht immer lust ein spiel auf actionebene zu spielen das ca. 15 stunden dauert und vor sich hin plätschert! Dafür besticht The Order aber mit einem fantastischen setting und sehr guter story!

Zum Thema intelligente gegner:
Welches spiel hat intelligente gegner? Sind doch alle nur schießbuden!

In deinem angesprochen Bodycount bin ich auch voll deiner meinug das es gut ist! Aber auch hier sagt die presse es mal wieder anders und so auch bei The Order!
Ich verstehe einfach nicht warum ein spiel was unterhalten möchte gleich so bei der presse schlecht wegkommt und ein 100. CoD oder Battlefield in den himmel gelobt wird! Wo der zug doch schon nach CoD Black Ops abgefahren ist.
Genauso verhält sich das auch mit dem neueren Assassisn´s Creed Unity! Ich mag zwar die reihe aber dennoch ist dieser teil auch nur ein grafikblender aber vom spielerischen her genauso wie ein AC 2! Wird aber trotz der anfänglichen Bug´s gelobt!
Ich gehe aber schon lange nicht mehr nach der presse und bilde mir selbst ein urteil! Und das ist bei The Order wieder der fall!
Man muss glaube ich nur den namen Activision oder EA usw. auf die verpackung klatschen und schon wird es ein top spiel! Langsam glaube ich wirklich das die tester "was bekommen", damit das produkt eine sehr gute wertung hat!

Sonst würde ich sehr gerne mehr über die story verraten zu The Order! Aber dann müsste ich zuviel spoilern! Und da denke ich, man muss es sich wenigstens mal ansehen sei es ausleihen/kaufen oder auf Youtube gameplay videos ansehen! Aber keine test´s namenhafter presse verinnerlichen! Weil so hätte ich das eine oder andere spiel verpasst!
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

1 158

12.03.2015, 14:43

Naja Battlefield und Call of Duty haben aber auch ihr Hauptaugenmerk auf den Multiplayer. Ich habe mir ein paar Videos zu the Order 1234 angesehen. Sieht schick aus, aber nix was ich nicht schon 1000mal gesehen habe. Zumal es ein Multiplattformtitel ist und dadurch (für mich!)die Ps4 nicht interessanter macht.

Ich bereue den späten Kauf der Ps3 immer noch nicht und bin froh das ich auf die Ps4 erstmal verzichtet habe.
Hipster-Pisser!

1 159

12.03.2015, 15:10

zumal es ein Multiplattformtitel ist...
Nee, ist schon exklusiv für die PS4.

1 160

12.03.2015, 16:06

Oh ihr habt recht, ich habe das total mit einem anderen Titel verwechselt. Das ist ja das Teil mit den Werwölfen. Mein Fehler. =)
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 161

12.03.2015, 17:04

Naja, bei welchem spiel ist es heutzutage nicht so?

[...]

Zum Thema intelligente gegner:
Welches spiel hat intelligente gegner? Sind doch alle nur schießbuden!

[...]

Ich gehe aber schon lange nicht mehr nach der presse und bilde mir selbst ein urteil! Und das ist bei The Order wieder der fall!
Man muss glaube ich nur den namen Activision oder EA usw. auf die verpackung klatschen und schon wird es ein top spiel! Langsam glaube ich wirklich das die tester "was bekommen", damit das produkt eine sehr gute wertung hat! [...]

Ich bin auf Deiner Seite. Ich vertraue der Spiele-Presse auch kaum noch. Deswegen habe ich ja darum gebeten, dass Du noch ein wenig was zu dem Spiel schreibst. :)

Aber zum Thema »bei welchem Spiel ist das anders« fällt mir sofort und spontan natürlich Half Life ein, welches komplett ohne Cut-Scenes und Quick-Time-Events auskommt, eine mehr als fesselnde Story erzählt und auch noch intelligente Gegner hat (die Soldaten, wenn man die Oberfläche erreicht). Die von mir bereits zitierten Spiele Black [PS2] und Bodycount [PS3] haben ein Schadensmodell. Sorry, wenn ich die so oft erwähne, aber das sind einfach Spiele, die ich sehr gut kenne. Und das gerade gestern Nacht von mir beendete Bioshock (1) [PS3] hat eine granatengeile Story, die so bisher noch gar nicht da war. Und zwar nicht nur das Setting, sondern auch das, was dann im Spiel alles so passiert.

Und das macht The Order 1886 (wie das Spiel ja eigentlich heißt) schon etwas peinlich, denn als gehypter Vorzeige-Titel für die PS4 sollte man eben doch ein wenig mehr erwarten, als das, was vor 10 bis 15 Jahren alles schon mal und vor allem sehr gut da war. The Order 1886 ist deswegen vielleicht ja kein schlechtes Spiel ... nur bei dem Trara um die Veröffentlichung hätte man eigentlich die Eigenschaften der von mir zitierte Spiele zusammen in einem Spiel plus noch was obendrauf erwartet. Und das scheint es ja nun leider genau nicht zu sein.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »henrikf« (12.03.2015, 18:50)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 162

12.03.2015, 17:17

@Henrik: Bodycount hatte ich auch schon ein oder zweimal ins Auge gefasst. Wenn Du schreibst, dass das Spiel ähnlich wie Black ist (eines meiner Lieblingsspiele auf der PS2) schaue ich da doch noch einmal rein.

Mach das! :) Ich habe das Spiel alleine deswegen gekauft, weil es eben vom selben Team wie Black [PS2] entwickelt wurde. Ich persönlich halte Black für eine Shooter-Offenbarung auf der PS2 (mit eben dieser Plattform-Einschränkung). Ich war dann sehr verwundert, dass Bodycount so schlecht abgeschnitten hat. Ich habe es dann gespielt und das hat mich so dermaßen gepackt, dass ich es mit kurzem Abstand sogar zweimal durchgespielt habe. Und ich habe sogar Lust, das noch ein drittes mal zu spielen. Man merkt Bodycount die Black-DNA wirklich an. Ich mag an Bodycount, dass es eigentlich zwar ein realistisches Setting hat, aber die Spielemechanik im positiven Sinne totaler Science-Fiction-Blödsinn ist. Ähnlich wie bei Black muss man schon recht vorsichtig zu Werke gehen - oder zumindest ich muss das. Es gibt aber eben auch Stellen im Spiel, in denen man dann Doom raushängen lassen muss. Ich mag das Spiel sehr gerne! Und ich lehne mich mal aus dem Fenster, dass mir vom Spiel her - nicht das Setting und die Story! - Bodycount deutlich besser als Bioshock gefällt. Da habe ich ja nun den direkten Vergleich.

Und Black [PS2] könnte ich übrigens auch mal wieder spielen! ^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 163

12.03.2015, 18:26

So, Henrik, heute habe ich Bodycount bestellt. Nur, weil du so davon schwärmst. Und weil eine (schmale) Anleitung beiliegt. Egoshooter mag ich ja auch sehr gerne, wenn sie unkompliziert sind. Und Bioshock sagt mir ebenfalls nicht zu. Ich bin gespannt!
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 359

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 164

12.03.2015, 18:49

Hui! Ich glaube robby83 findet das auch gut und Oxx hatte sich das auch schon aufgrund meiner damaligen Schwärmerei bestellt und auch schon für nicht schlecht befunden. Mir robby hatte ich mich auch mal lose zum Online-Gefecht verabredet, aber irgendwie hat das damals nicht geklappt. Ich bin gespannt was ihr beide - Gunlord und Acrid - zu Bodycount sagt. ^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher