Du bist nicht angemeldet.

13

03.06.2014, 21:40

Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Netherrealm Studios eine 1:1 Abwärtskonvertierung auf der XBOX360 hinbekommt.
So sehr ich Mortal Kombat auch mag, aber grafisch war es wirklich nichts weltbewegendes. Ich halte die für keine sonderlich fähigen Grafiker.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

14

03.06.2014, 21:50

Bei einem Port werden doch keine neuen Grafiken angefertigt.
Beispiel Titanfall. Der Unterschied zwischen xbox one und 360 version ist marginal und beschränkt sich fast nur auf die interne Auflösung. Naja, wenn man kann sich natürlich auch extra wegen EINEM Spiel eine neue Konsole kaufen, nur wie ich dich kenne wird da wenig erscheinen was dir zusagen wird.
Hipster-Pisser!

15

03.06.2014, 23:03

Erst mal abwarten. Die Xbox360 habe ich mir auch nur wegen Street Fighter und Mortal Kombat geholt. Mittlerweile habe ich doch eine handvoll Spiele gefunden, die mir durchaus gefielen.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

16

04.06.2014, 07:30

Naja, an der Auflösung wird sicherlich geschraubt werden und hier und dort wird es wohl auch bessere Texturen geben. der Rest...wird sich zeigen. Ausreichend Leistung für ein gelungenes Beat em Up werrden die neuen Konsolen jedenfalls schon haben.
Allerdings auch verständlich das hier eine Crossgen-Entwicklung vorgenommen wird...soo viel setzt das Beat em Up-Genre nun auch nicht mehr um und da nimmt man doch gerne die installierte Hardwarebasis von X360/PS3 mit. Hauptsache da kommt überhaupt etwas. Als nächstes dürfen sie dann gerne einen zweiten Teil von Injustice bringen :)

17

04.06.2014, 14:34

Liegt das nur an mir, oder sind die aktuellen next gen konsolen einfach nur überbewertet?? Als n kumpel seine ps4 mitbrachte, hielt sich der wow faktor arg in grenzen, oder zumindest sind die spiele schlicht noch nicht wirklich in der next gen welt angekommen, klar steckt der teufel im detail, aber trotzdem, da gibts nix was mich dazu bewegen könnte ne ps4 zu kaufen... Was ebenfalls bedenklich ist, neue konsole verkaufen, und sich 3/4 jahre zeit lassen mit schlauen spielen... Naja ich bin gespannt
"SAVE ME!!!" -daphne

18

04.06.2014, 14:41

Aber ja, die trailer musik ist schrecklich, was wurde aus dem coolen mortal kombat techno song aus den 90ern? So mus dat;)
"SAVE ME!!!" -daphne

19

04.06.2014, 16:41

WAGH! DER )=ER TECHNO SONG IST DIE HÖLLE! Damals habe ich mir den Film im Kino angesehen, da wurde die SIngle kostenlos verteilt. Ist gleich in die Tonne geflogen. ^^
Hipster-Pisser!

20

04.06.2014, 18:06

Ich finde es übrigens interessant, dass der Tecnosoundtrack bis heute noch fest mit Mortal Kombat verankert ist.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

21

07.06.2014, 14:31

MKX setzt wohl auf eine modifizierte Unreal 3-Engine und soll 60FPS bei 1080p-Auflösung bieten - auf welchem System auch immer, dazu wurden bislang keine Angaben gemacht.

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

22

07.06.2014, 20:08

WAGH! DER )=ER TECHNO SONG IST DIE HÖLLE! Damals habe ich mir den Film im Kino angesehen, da wurde die SIngle kostenlos verteilt. Ist gleich in die Tonne geflogen. ^^

So schlecht fand ich den nu auch nicht :D
War der Song nicht sogar von 2Unlimited die damals auch mit "No Limit" und so in Charts waren? No no no no no no no their's no limit - No valley too deep no mountain to hight *lalalala - Fand ich damals klasse.
So bin dann mal eben auf youtube ;)
.
- Good Journey -

xeR

Pixelor-Team

Beiträge: 57

Wohnort: Berlin

Beruf: Chaotenposten bei den pixelspielern

  • Private Nachricht senden

23

08.06.2014, 14:14

find ich gut das du zu einem musikalischen kapitel stehst , was jeder andere bis aufs blut bestreitet (also das sie sowas wie 2unlimited gehört haben)

24

08.06.2014, 15:11

Auf Partys hat mir das damals auch gefallen...
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher