Du bist nicht angemeldet.

61

16.11.2015, 13:55

Capcom ist da ja ganz groß drin. Es ist ja schon in der SF V beta wieder dlc im code aufgetaucht. Mit downloadspielen habe ich weniger Probleme (solange ich den Anbieter für vertrauenswürdig halte), aber DLC kommt mir nicht ins Haus. Zumal diese Erweiterungen meistens nicht ihr Geld wert sind.
Hipster-Pisser!

62

16.11.2015, 14:16

Ich habe in den letzten jahren genau 1 DLC gekauft, für Borderlands 2 "Tiny Tina´s Attack on Dragon Keep", aber das war es auch locker wert.

63

16.11.2015, 14:24

Naja echte Downloads gibts ja noch nicht. Die Packs kommen ja erst später. Aber man kann sie jetzt halt schon zahlen. Früher wurden die Spiele auch lange am Leben gehalten und das ohne DLCs. Für mich kein Argument.
Diablo2 ist glaub eines der besten Beispiele :)

64

16.11.2015, 16:51

@Galactic Conquest: Klar war das roh, aber vom Content her imo um ein vielfaches besser (und besser konfigurierbar) als Battlefront. Hab damit mehr Spaß gehabt als mit dem Vollpreistitel ^^

@Lizenztitel (Krieg der Sterne): In den 90ern war eigentlich fast jedes Spiel zu Krieg der Sterne auf dem PC wirklich verdammt solide! Das hat erst zu den 2000ern hin abgenommen. X-Wing, Tie Fighter, X-Wing vs Tie Fighter, X-Wing Alliance, Dark Forces, Jedi Knight, .. die waren eigentlich alle verdammt gut! Ich find sogar Rebellion als einen der schwächeren Titel durchaus gut. Nur Rebel Assault 1 ist halt spielerisch ziemlich flau.. das war eher wegen der Technik ein Hammertitel. Ich glaube Rebel Assault 2 würd ich durchaus auch heute nochmal anzocken. Aber Rebel Assault 1... nnyeeh... nicht sicher!Rogue Squadron und Shadows of the Empire machen auf mich auch einen guten Eindruck, aber vergleichbar mit den großen Titeln sind die sicher auch nicht. Star Trek hat da imo mehr Flops in der Versoftungsgeschichte, kann aber auch genau so gut punkten - die alten Interplay-Adventures sind ein wunderbares Geschenk an jeden Fan und mit der vollen Sprachausgabe ein Traum *_*


Vielleicht bin ich da aber auch echt die krasse Fanboy-Ausnahme. Ich hab ja sogar Force Commander gemocht obwohl die deutsche Presse es augenscheinlich gehasst hat :D
Ich finds ein bisschen schade, dass ich nie Star Trek: New Worlds mitverfolgt habe. Das Spiel würd ich heute gern mal antesten irgendwie... das sah interessant aus.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

65

16.11.2015, 17:10

Das Film-, bzw Serienumsetzungen immer schlecht sind halte ich für ein Gerücht. Schon Golgen Eye hat ja gezeigt das es geht.

Ich schrieb ja auch ...

[...] Filmumsetzungen riechen für mich generell auch immer nach Abzocke. [...]

... was bedeutet, dass ich generell erst einmal skeptisch bin. Aber ich habe ja vorher selber schon die Star-Wars-Ausnahme genannt. Und es gibt einiges mehr an guten Filmumsetzungen. Zum Beispiel soll Die Chroniken von Riddick ein gutes Spiel sein, was ich bei dem Film nun gar nicht erwartet hätte. Aber sowohl bei der PowerPlay und bei der PC-Player hat jeder von uns immer erst einmal die Nase gerümpft, wenn er eine Filmumsetzung testen musste. Ich glaube wir können uns durchaus ganz gut darauf einigen, dass die guten Spieleumsetzungen von Filmen eher die Ausnahme sind.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

66

16.11.2015, 17:25

Und die Nase kann man "in der Regel", ja auch heute noch rümpfen. Battlefront und die Batmanteile gehören zu den rühmlichen aktuellen Ausnahmen der Lizenztitel. Ansonsten erwarte ich von grundauf schon ein schlechtes Spiel :lol:

67

30.10.2017, 14:27

Ich krame den alten Thread mal aus der Mottenkiste da Activision sich wohl anschickt zukünftig die rote Laterne zu tragen. Ihr neues Call of Duty lässt sich ohne Day1-Patch überhauüt nicht starten - weder SP-Kampagne noch MP. Nicht das mich COD noch großartig kümmern täte aber frech ist es dennoch.

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

68

30.10.2017, 15:26

Das ist bei Destiny 2 leider genauso.
.
- Good Journey -

69

30.10.2017, 17:22

Gibt es Leute, die sowas tatsächlich kaufen? Und sich dermaßen verarschen lassen?
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

70

30.10.2017, 19:29

Gibts überhaupt PS4 oder Xbox One Spiele wo die Updatepolitik anders ist?
.
- Good Journey -

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

71

30.10.2017, 19:32

Im Indie-Bereich sieht es anders aus.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

72

30.10.2017, 19:55

Die gibts dann aber meist nur als Download und nicht auf Datenträger, oder?
.
- Good Journey -

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher