Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1

25.06.2015, 15:19

Wii U - Was soll man kaufen

Ich befasse mich in den letzten Tagen konkreter mit der Idee, mir eine Wii U zu kaufen. Allerdings bin ich ein wenig verwirrt, WAS ich eigentlich genau kaufen soll. Die Website von Nintendo ist - wie üblich - wenig hilfreich. Da steht zu viel Marketing-Geschwafel und kaum konkrete Fakten. Deswegen mal hier im Forum meine Fragen:

1. 8 GByte oder 32 GByte?
Es gibt eine Version mit 8 GByte internen Speicher und eine mit 32 GByte. Wie wichtig ist der Speicher? Ich gehe mal nicht davon aus, dass da ganze Spiele im internen Speicher installiert werden. Abgesehen von den Downloads aus dem Nintendo-Shop und Spielstände fällt mir nichts ein (Video, Musik, Bilder mal beiseite gelassen). Die 8-GByte-Version ist nämlich ziemlich günstig zu haben. Oder beiße ich mir später dann evtl. in den Popo? Kann man den Speicher aufrüsten?

2. Fuchtel-Controller
Benötigt man den zwingend auch gleich für die Wii U? Wenn ich das richtig sehe, dann ist dieser Controller nicht mehr automatisch mit dabei, oder? Oder brauche ich den eigentlich nur dann, wenn ich entsprechende Spiele der Wii auf der aktuellen Konsole spielen will?

3. Andere Controller
Einer der neuen Pad-Controller - den ich persönlich ziemlich cool finde, so eine Dreamcast VMU mit tollem Display aber ohne die Möglichkeit, den einzeln zu benutzen - ist ja mit dabei. Benötigt man sonst noch einen weiteren Controller? Zum Beispiel einen »Classic Controller«?

4. Sensor-Leiste
Wenn erst einmal kein Fuchtel-Controller benötigt werden sollte, muss man dann die Sensor-Leiste installieren? Wird die für den Pad-Controller benötigt?

5. HDMI
Ich denke mal, das Ding wird über HDMI angeschlossen, oder?
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2

25.06.2015, 15:39

1) 32GB. Von den 8 GB der Basis-Variante stehen einem knapp 3-4GB zur Verfügung. Möchtest Du wirklich mal ein größeres Spiel aus dem eShop herunterladen, reicht der Speicher vorne und hinten nicht (man kann allerdings auch externe Datenträger verwenden). Beim Premium-Pack ist zudem etwas mehr Zubehör dabei und diese Premium-Packs kann man stellenweise auch recht preiswert abgreifen.

2) Nein, wird nicht benötigt, sofern Du keine Wii-Spiele spielen möchtest.

3) Ist nicht zwingend notwendig.

4) Die Sensorbar liegt nur dem Premium-Pack bei, sie muss für das Gamepad nicht installiert werden.

5) Ja, Kabel liegt sowohl der Basis- als auch der Premium-Variante bei.


Mein Tipp: Noch etwas warten. Im Prinzip war Nintendos diesjährige E³-Präsentation ein Offenbarungseid und die Wii U ist mehr oder weniger abgeschrieben. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Kiste demnächst verramscht wird.

3

25.06.2015, 15:41




Mein Tipp: Noch etwas warten. Im Prinzip war Nintendos diesjährige E³-Präsentation ein Offenbarungseid und die Wii U ist mehr oder weniger abgeschrieben. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Kiste demnächst verramscht wird.


Du warst schneller, wollte ich auch gerade schreiben.
Hipster-Pisser!

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 366

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

4

25.06.2015, 15:59

Spiele die man haben sollte sind Definitive

Bayonetta 1+2
Mario Kart 8

werde mir auch aufjedenfall das neue Star Fox holen da es von Platinum Games gemacht wird und die meisten werde glaube ich gemerkt
haben das ich ein Fan von diesem Entwickler bin ^^

ansonsten kann man da auch großartig Wii Spiele drauf spielen dafür brauch man natürlich die Wii Controller und Sensorleiste
und da gibt es dann nochmal nen großen haufen Wii Spiele die man sich holen sollte ^^

ansonsten wenn man kein großer Nintendo IP Fan ist, ist die Konsole leider bissel dürftig ausgestattet

und Nintendo wird bei der nächsten E3 ihre nächste Konsole vorstellen die dann ca. Winter 2016 oder 2017 erscheinen wird gehe ich mal stark von
aus.
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

5

25.06.2015, 16:02

Eins der wenigen interessanten WiiU Spiele ist ZombieU. Habs selber noch nicht gespielt, soll aber gut sein. Zumal Du ja auch auf Horror stehst könnte das passen.
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

6

25.06.2015, 16:48

Danke für die schnellen Antworten. Dazu noch mal meine Überlegungen:

1. 8 GByte oder 32 GByte
Da mich die Spiele aus dem Shop kaum interessieren und man die Wii U relativ einfach mit USB-Speichersystemen (Flash-Stick, USB-Festplatte) aufrüsten kann, ist, glaube ich, auch die 8-GByte-Variante in Ordnung. Vor allem, weil die noch einmal ca. EUR 70,00 günstiger ist, als die 32-GByte-Variante.

Noch dazu bin ich drauf und dran, mir die Konsole gebraucht zu kaufen. Und da sind die kleinen Versionen noch einmal deutlich günstiger.

6. Preisentwicklung
Joa ... da die neue NX-Konsole demnächst wohl vorgestellt wird, ist das mit den sinkenden Preisen für die Wii U klar. Aber für mich ist das jetzt nicht so spannend. Gründe: siehe oben. Das ist jetzt ja nicht mehr sooooo das monstermäßige Geld, welches man da investieren muss.

7. Spiele
Für mich persönlich ist die ganze Mario-Palette rauf und runter spannend. Und zwar sowohl die 3D-Sachen (Super Mario Galaxy, Super Marion 3D World) als auch die 2D-Spiele (Super Mario Bros. U). Dann natürlich Zelda und die Bayonetta-Spiele. Und natürlich auch das erwähnte Zombie U. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

7

25.06.2015, 19:38

Nicht zu vergessen, Rayman Legends. Das spielt sich wunderbar mit dem Gamepad. Hyrule Warriors, sofern Dir das Genre gefällt, macht auch sehr viel Spaß. Yoshis Wolly Wood ist auch ein sehr schöner Plattformer, ultra niedlich das Teil.

Wenn Du hart im nehmen bist, dann empfehle ich Dir auch noch Donkey Kong Tropical Freeze. Sehr fordernder Plattformer, insbesondere die Bonusrunden nehmen einen richtig "Oldscholl" ran. Frustrierend wird es nie, eher "Einmal noch, dann schaff ich das".

Vom Grabbeltisch empfehel ich auch noch Wii Party U, mit mehreren sehr unterhaltsam. Remote aber erforderlich.

P.S.: Auch wenn die 32 GB etwas teurer ist, empfehle ich sie Dir trotzdem ?

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

26.06.2015, 00:05

[...] P.S.: Auch wenn die 32 GB etwas teurer ist, empfehle ich sie Dir trotzdem ?

... weil ... ?
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

9

26.06.2015, 00:13

Mehr Speicher IMMER besser ist! :)
Hipster-Pisser!

10

26.06.2015, 06:02

Wie ich es hasse, dass man sich heutzutage Gedanken über so einen Mist machen muss...
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

11

26.06.2015, 06:41

Wie ich es hasse, dass man sich heutzutage Gedanken über so einen Mist machen muss...
Ich bin diesbezüglich ja auch eher konservativ. Aber das aktuelle Konsolen jetzt Festplatten haben, sehe ich gar nicht als Makel.
Letztlich hat man ja - wenn ich mich jetzt nicht vertue - die Wahl, ob ich meine Spiele installieren will oder nicht.
Solange mir alle benötigten Daten auf einem Datenträger mitgeliefert werden, von der ich installieren kann, begrüße ich das sogar.
Zeitweise merkt man schon den Unterschied bei den Ladezeiten.

Unangenehm wird es halt, wenn ein SPiel nicht nutzbar ist ohne DLC. Aber da mache ich mich mittlerweile vorher kundig.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

12

26.06.2015, 06:52

Letztlich hat man ja - wenn ich mich jetzt nicht vertue - die Wahl, ob ich meine Spiele installieren will oder nicht.
Njaaaaa....eigentlich nicht.Einige Titel setzen halt voraus, dass ein Teil installiert wird und machen das automatisch beim Start.

Es ist halt manchmal etwas nervig wenn man ein Spiel starten möchte, das Spiel zunächst Ewigkeiten installiert (Hallo Metal Gear Solid 4 :twisted: ) und anschließend noch ein großer Patch nachinstalliert wird. Grundsätzlich finde ich die Möglichkeit zu installieren aber auch in Ordnung...macht bei den Datenmengen und den optischen Medien auch Sinn.


@Topic: Zombi U ja...habe ich sogar hier liegen. Es war mal in einer MM-Grabbelkiste für 5,-€ zu haben und da konnte ich nicht Nein sagen...irgendwann soll die olle Wii U ja auch hier einmal Einzug halten ;)
Gerüchten zufolge könnte es aber durchaus sein, dass Ubisoft eine PS4/Xbone-Version nachschiebt, auch wenn das mit dem Echtzeitinventar dann wohl nicht mehr ganz so gut rüberkommt aber bei "The Last Of Us" hat man es ja auch hinbekommen.