Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 294

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

85

25.10.2016, 12:53

Arghl ... Nintendo Switch hat einen Touchscreen?!? Dann geht der Zug ja wohl doch eher in die Richtung, dass es zwei Arten von Spielen geben wird: Stationäre und mobile. Blabla, ob die Konsole beides kann. Jegliche Simulation eines Touchscreens per wie auch immer gearteten Controller ist grundsätzlich immer Krampf.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

86

25.10.2016, 13:30

Ist noch nicht offiziell bestätigt und ich kann es mir auch nicht vorstellen. Das würde das Konzept hinter der Switch ad absurdum führen.

87

25.10.2016, 13:30

Ich denke der IR Port ist eher für die Verbindung zum Tablet als für irgendwelche Touch geschichten.
Hm, dafür würde sich BT wohl deutlich besser eignen.

88

25.10.2016, 13:33

Ich denke der IR Port ist eher für die Verbindung zum Tablet als für irgendwelche Touch geschichten.
Hm, dafür würde sich BT wohl deutlich besser eignen.

Würde aber auch mehr kosten und vorallem mehr STrom ziehen. In den COntrollern ist eh wenig Platz.
Und das das gut funktionieren kann hat das Circle Pad Pro des 3DS gezeigt.

89

25.10.2016, 13:49

Das ist doch was völlig anderes. Das Circle Pad Pro funktioniert quasi wie ein Dock für den 3DS, ist immer am 3DS dran. Die Controller der Switch können abseits des Tablets genutzt werden. Eine Sichtverbindung wie sie IR voraussetzt wäre hierfür doch kompletter Unsinn :roll:

90

25.10.2016, 13:52

Halt klassische IR Controller, ich sehen da kein Problem.
Zumal man nicht sonderlich weit vweg vom Tabelt sitzen wird. DIe 2 sind ja abgedockt eher als NotController gedacht.

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

91

25.10.2016, 14:47

ist beides vorstellbar, wobei ich mir bt wünschen würde, da es erhebliche Vorteile mitbringt.

92

25.10.2016, 14:49

Das auf jeden Fall, auch wenn ich bei IR direkt wieder beim Circle Pad Pro deswegen bin, weil auch die verbindung zwischen Tablet und angedockten Controllern so laufen könnte.

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

93

25.10.2016, 14:53

Dafür würde ich mir eine induktive übertragung wünschen. Bin aus Entwicklersicht kein fan von IR.

94

25.10.2016, 14:56

Als ENtwickler sicher nicht schön, aus der Sicht der Finanzabteilung sicher schon.
ABer ist schwer zu sagen ws da wirklich kommt.
Normal wäre sicher ein direkter Kontakt zum Tablet wenn die COntroller angedockt sind (Laden und Daten) und per BT wen man abgedockt spielt.
BT sollte das Tablet ja haben für den Pro Controller.

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

95

25.10.2016, 15:03

Nein - auch induktiv kann man laden... die smd induktivitäten liegen im cent bereich. man würde dabei im gegenteil steckkontakte sparen.
Induktive aufladung dauert halt länger, da prozentuele Verluste auftreten, die je nach layout und design 2-stellig sein können.
Deshalb gehe ich davon aus... oder hoffe zumindest auf die BT umsetzung + Steckkontakte zum Aufladen, da am effizientesten

96

25.10.2016, 15:08

Ja möglich ist das sicher, auber ich reche wenn dann eher mit Kontakten.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher