Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

30.10.2016, 06:17

Dualshock 3 aufladen

Gestern wollte ich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder meine PS3 anwerfen, allerdings war der Dualshock 3 komplett leer - also war aufladen Angesagt. Sämtliche Smartphones, Tablets, mein Headset oder auch den Dualshock 4-Controller kann ich wunderbar über ein 0815 USB-Mehrfachladegerät aufladen (auch parallel natürlich). Der Dualshock 3 lädt weder an diesem Mehrfachladegerät, noch an anderen USB-Ladegeräten auf.
Ich kann ihn lediglich über eine Konsole im Standby-Betrieb (ob nun PS3, PS4 oder auch Wii) aufladen.
Habt Ihr dasselbe Problem mit eurem DS3 oder ist mein Controller evtl. defekt?

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 374

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

2

30.10.2016, 07:46

dein controller ist nicht defekt die PS3 Controller lassen sich nur an der konsole aufladen ^^
ist blöd, ich lade meine PS4 controller meistens auch mit meinen Handyauflader auf :)
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

3

30.10.2016, 09:30

Ok, danke. Dann habe ich ihn damals wohl auch immer an der Konsole aufgeladen. Klugerweise hat Sony der PS3 ein stolzes, rund 50 cm langes USB-Kabel beigelegt.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 409

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

4

30.10.2016, 10:15

Nein, stimmt nicht ganz: Ich benutze meinen PS3-Controller nämlich auch um Spiele am PC zu spielen (mittels eines FreewWare-Treibers). Da schließe ich den über das USB-Kabel an den PC an, und der lädt prima am PC. Ich vermute aber mal, dass der Controller mittels des Treibers aktiv sein muss; einfach nur an den PC hängen wird wohl auch hier nicht funktionieren.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

5

30.10.2016, 11:03

Keine Ahnung. Verstehe halt in dem Zusammenhang nicht, warum der DS3 sich über die Wii problemlos aufladen lässt ?(
Da wird ja kein entsprechender Treiber vorhanden sein.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 409

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

6

30.10.2016, 12:18

Der Grund wird sein, ob da eine Kommunikation stattfindet - das passiert auch ohne Treiber, denn das eingesteckte Gerät muss sich ja identifizieren - oder eben nicht, wie es bei einem Ladegerät der Fall ist. Demnach wird man das PS3-Pad vermutlich auch an einem Fernsehgeät mit USB-Anschluss aufladen können. Und mein installierter FreeWare-Triber für das PS3-Pad wäre zum Laden gar nicht notwendig. ;)

Vermutlich wird man das Pad mit so etwas hier laden können:

http://www.pearl.de/a-PX8472-1421.shtml;…CFYwQ0wod-KcMwA

Aus dem Text:
[...] Die intelligente Smart-Power-Technologie verwendet den maximal möglichen Ladestrom und sorgt dabei für höchste Sicherheit. Denn das Netzteil erkennt das Ladeprotokoll Ihres Mobilgerätes automatisch und verwendet die optimale Ladespannung für schnelles Aufladen und passt sich dabei dynamisch an. [...]

Mit »Ladeprotokoll« wird vermutlich der Stromverbrauch gemeint sein, den jedes USB-Gerät über das USB-Protokoll mitteilt.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

7

30.10.2016, 19:13

Ok, macht Sinn.
Naja, jetzt ist er ja aufgeladen und hält deutlich länger durch als der DS4... ;)

Ähnliche Themen