Du bist nicht angemeldet.

37

31.10.2014, 08:15

Klar, die meisten Konsolen habe ich mir ursprünglich nur wegen den Ballerspielen gekauft. Bei der PSX war es z.B. Raiden Project. Wobei mich WipeOut auch ziemlich beeindruckt und gefesselt hat. Aber wenn eine Konsole erst mal im Haus ist, dann kommen oft auch Spiele aus anderen Genres hinzu.

Jump 'n Shoots und Run 'n Guns mag ich ebenfalls sehr und deswegen darf Gunners Heaven nicht in der Sammlung fehlen. Und was Kart- und Funracer betrifft, sind Speed Punks und Crash Team Racing meine Favoriten.

Eine zeitlang habe ich sehr gerne Survival Horror Games gespielt. Und in dem Punkt gebe ich hendrikf recht: Was besseres als Silent Hill habe ich nicht wieder erlebt.

Sowohl meine Frau als auch ich spielen gerne Knobelspiele im Stile von Tetris. Eines der schönsten gibt es für die PSX: Mezase! Senkyu Ou. Es stammt übrigens von Seibu Kaihatsu.

Und wer Jump 'n Runs mag, die ungefähr wie Flink (Mega Drive) sind, sollte mal einen Blick auf The Adventures of Lomax werfen.

Selbstverständlich sollte man niemals PAL Versionen kaufen. Europäer wurden zu PS1-Zeiten grundsätzlich IMMER mit technisch schlechteren Versionen abgespeist und einen 60Hz Mod für die Hardware gibt es nicht. Einer der GANZ großen Vorteile des Saturns.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

38

31.10.2014, 09:28

Ja, die alte Playstation hatte schon ein echt gutes Lineup. Leider sind viele Spiele meiner Meinung nach sehr schlecht gealtert und stellenweise nur noch schwer zu ertragen, sofern man überhaupt noch irgendetwas erkennt. ...

Ich finde gerade bei den von mir aufgeführten Survival-Horror-Titeln stört der stark »gritty«-Stil durch die niedrige Auflösung nicht. Silent Hill spiele ich - trotz aus heutiger Sicht bescheidener Technik - immer noch gerne. Von mir aus könnte Konami bei diesem Titel aber mal tatsächlich eine auf aktuelle Grafik getrimmte HD-Version nachschieben. Aber bitte nicht wie bei Silent Hill - Shattered Memories. Und Parasite Eve II ist aus heutiger Sicht eine echte Perle. Schade dass Square diese Spiele-Serie nicht in die neueren Konsolen-Generationen herüber gerettet hat.

Bei den aufgeführten Rollenspielen stört das vermutlich nur bei Final Fantasy VIII, deren Figuren damals ja bewusst auf »real« getrimmt waren. Tales of Destiny und Alundra haben wirklich wunderschöne handgezeichnete Grafiken im Stile von »Zelda - A Link To The Past«, die nichts von ihrem Charme verloren haben. Ganz im Gegenteil: Eher sogar noch gewonnen haben.

... Aaaaber.......kein "Resident Evil 2" in der Liste?

Ganz einfach, weil ich das auf der PSX nie gespielt habe. So gesehen war RE3 sogar meine Einstiegsdroge in das Resident-Evil-Universum. Trotzdem da die Vorgeschichte fehlt - aus RE2 - hatte ich richtig Spaß mit dem Titel.

Ich habe mir dann später die komplette Serie für den GameCube gekauft und dort alle Teile gespielt. Ich glaube mit RE4 ging's los und später dann aus England über Amazon.co.uk RE0, RE, RE2, RE3 und RE-CV. Und dort hatte ich dann um so mehr Spaß mit RE2. Interessanterweise ist RE2 aber der Teil der Serie, an den ich mich am diffusesten erinnern kann. Das liegt wahrscheinlich daran, dass RE2 und RE3 ein nahezu identisches Setting haben und ich eben RE3 vorher recht intensiv gespielt habe.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

39

31.10.2014, 10:37

Näh, bitte keine halbherzigen HD Versionen alter Titel. Mit einem Emulator und den richtigen Einstellungen bekommt man das auch auf ein ähnliches Niveau vieler "Remasterd" Titel.
Ps1 Spiele werden bei mir nur noch am Emulator gespielt, anders kann ich die Sachen nicht mehr ertragen.
Hipster-Pisser!

40

31.10.2014, 10:37

Hm, also ich hatte Silent Hill vor gar nicht so langer Zeit noch einmal reingelegt aber ne, wirklich nicht...ist für mich einfach zu schlecht gealtert - gegen ein Remake, meinetwegen mit der Foxhound-Engine hätte ich aber auch nichts einzuwenden. Das Spiel selbst hatte mir damals ausgesprochen gut gefallen, auch wenn ich den zweiten Teil nach wie vor für den besten der Serie halte. Andere Titel, bspw. das von Acrid erwähnte Lomax finde ich auch heute noch sehenswert. Ist aber ok wenn man damit keine Probleme hat, soll man es gerne zocken.

Kennt eigentlich noch wer dieses "Sheep Dog'n Wolf" für die PSX? Habe ich sehr gerne gespielt und war von der Spielidee her auch mal was anderes.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher