Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 43

Wohnort: Köln

Beruf: Assistant Manager

  • Private Nachricht senden

13

01.02.2013, 22:09

Moin!!!

Also ich habe Sie vor 2 Jahren gekauft, für noch einen angenehmen Preis.
Man muss aber schon sagen das die Preise nur für die Konsole/Spiele in letzter Zeit sehr angestiegen ist. Trotz allem würde ich Sie nicht mehr hergeben, es gibt zwar nicht soviele kracher Games für das Teil, aber dennoch ist Sie halt die letzte Atari-Konsole. Und Sie hat so einen gewissen
Charm.....Hab mir vor kurzen erst noch Raiden besorgt und bin davon vollstens überzeugt. :-P

14

27.06.2014, 16:30

Ich habe den Jaguar seit ca. 8 Jahren, und krame ihn alle paar Monate / Jahre mal hervor, um die tollen Versionen von Wolfenstein 3D und Doom zu zocken. ^^ Die Konsole ist schon wirklich sehr exotisch, aber trotz aller Designmängel und sehr bescheidener Spieleauswahl (inkl. einiger weniger Perlen) hat sie wirklich ihren Charme.

Und ein nicht zu verachtender Vorteil des kurzen "Lebenszyklus": als Sammler hat man eine realistische Chance, für einen halbwegs überschaubaren Betrag eine wirklich vollständige Jaguar-Sammlung zu erwerben!

15

27.06.2014, 16:41

als Sammler hat man eine realistische Chance, für einen halbwegs überschaubaren Betrag eine wirklich vollständige Jaguar-Sammlung zu erwerben!


"Halbwegs überschauber" triffts ganz gut. Einige Spiele sind mittlerweile ganz schön teuer. Eine komplette Sammlung möchte ich zwar nicht haben, aber z.B. Total Carnage wird früher oder später in meine Sammlung wandern. Mit Another World hatte ich echt Glück, weil ich damals früh genug die Aktion von Retro Connexion mitbekommen habe. Jetzt ist es zurzeit das teuerste Jaguar Game, oder?
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

16

27.06.2014, 19:09

Nicht Atari Karts ?

17

27.06.2014, 19:58

Ne, nicht Atari Karts!

Air Cars immer noch teurer! ;)

http://www.ebay.de/itm/Atari-Jaguar-Air-…=item1c424ba296
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

18

27.06.2014, 20:00

Ja, Atari Karts ist erstaunlich teuer inzwischen. Mindestens 100€, oder? Für Another World werden, wenn es überhaupt mal auftaucht, mind. 300€ verlangt. Ob das jemand zahlt weiß ich nicht. So wie es aussieht kommt auch keine weitere Auflage. Jedenfalls hört man nichts mehr darüber.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

19

27.06.2014, 20:38

Bei 300€ würde ich an deren Stelle heimlich einige nach produzieren !!!

Das ist doch - mit Verlaub - ein Schweinepreis :-D

20

27.06.2014, 21:47

"Halbwegs überschauber" triffts ganz gut. Einige Spiele sind mittlerweile ganz schön teuer. Eine komplette Sammlung möchte ich zwar nicht haben, aber z.B. Total Carnage wird früher oder später in meine Sammlung wandern.
Ich selbst habe auch keine vollständige Sammlung (und peile das auch derzeit nicht an). Dennoch ist so ein Vorhaben beim Jaguar viel realistischer als, sagen wir mal, beim NES. Da müsste ich mich schon komplett von meiner Altersversorgung verabschieden und mein Auto verkaufen, um mir das auch nur annähernd leisten zu können. ;) Mal ganz abgesehen von dem Platz, den man daheim bräuchte! 8|

Zur Zeit sind neben dir 13 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

13 Besucher