Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

13

20.01.2015, 12:23

[...] Ich würde mich auch schon als käufer melden! :) Habe zwar noch kein Atari 800 aber es kann ja noch werden! [...]
Ich mich auch... Ist doch klar. Einen Atari 800 will ich mir sowieso irgendwann mal kaufen.

Ich bekomme gerade das große Grinsen ins Gesicht ... vielen Dank ihr Lieben! :) Werbung war jetzt zwar nun noch wirklich nicht meine Intention - ich will wenigstens erst einmal eine Demo am laufen haben - aber es ist gut zu wissen, dass ihr da Interesse zeigt. :)

[...] Mal so eine frage muss es ein Atari 800 sein oder gehen auch andere wie z.B. Atari 800 XL! Bin da jetzt komplett unwissend!

Die 8-Bit-Atari-Computer sind alle erstaunlich kompatibel zueinander. Die »große« Version für das Modul wird vermutlich 32 KByte RAM benötigen, so dass das auf folgenden Atari-Computern laufen wird:
  • Atari 800 (48 KByte RAM)
  • Atari 800XL (64 KByte RAM)
  • Atari 800XE (64 KByte RAM)
  • Atari 65XE (64 KByte RAM)
  • Atari 130XE (128 KByte RAM)
  • Atari XE-Game-System (64 KByte RAM)
Die »kleine« Version des Spiels, an der ich gerade arbeite und die es kostenlos geben wird, ist für 16-KByte-RAM gedacht, so dass das auf allen Computern laufen wird. Also zu der Liste oben zusätzlich noch:
  • Atari 400 (16 KByte RAM)
  • Atari 600XL (16 KByte RAM)


[Nachtrag]
Selbst die Spielekonsole Atari 5200 basiert auf dem Chipsatz der Atari-Homecomputer. Allerdings sind die I/O-Adressen der Chips verschoben worden, die Konsole hat ganz andere Module und die Joysticks sind andere. Man muss so ein Spiel für ein 5200er also noch mal umprogrammieren, aber das ist meistens recht einfach machbar. ;)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

14

20.01.2015, 12:28

Die 8-Bit-Atari-Computer sind alle erstaunlich kompatibel zueinander. Die »große« Version für das Modul wird vermutlich 32 KByte RAM benötigen, so dass das auf folgenden Atari-Computern laufen wird:
Atari 800 (48 KByte RAM)
Atari 800XL (64 KByte RAM)
Atari 800XE (64 KByte RAM)
Atari 65XE (64 KByte RAM)
Atari 130XE (128 KByte RAM)
Atari XE-Game-System (64 KByte RAM)
Die »kleine« Version des Spiels, an der ich gerade arbeite und die es kostenlos geben wird, ist für 16-KByte-RAM gedacht, so dass das auf allen Computern laufen wird. Also zu der Liste oben zusätzlich noch:
Atari 400 (16 KByte RAM)
Atari 600XL (16 KByte RAM)


Gut zu wissen! :thumbup: Wollte wenn dann auch eine Atari 800 XL mir dann besorgen! Zumal der wohl noch am leichtesten zu bekommen ist!
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

15

20.01.2015, 12:39

Gut zu wissen! :thumbup: Wollte wenn dann auch eine Atari 800 XL mir dann besorgen! Zumal der wohl noch am leichtesten zu bekommen ist!

Ja, für eine funktionierenden 800er (ohne »XL« oder »XE« hinten dran), muss man schon Geld hinblättern. Allerdings ist das auch noch ein recht »wuchtiger« Computer, der ein wenig an den »Apple 2« erinnert und der auch noch eine etwas »wertigere« Tastur hat (mit Lautsprecher unter den Tasten, der bei jedem Tastenanschlag »klick« macht). Bei den XLs war die Tastatur dann schon nicht mehr ganz so schön ... und die XE-Modelle sind einfach vergleichsweise fürchterlich. Die sehen auch aus wie ein billiger Abklatsch der ST-Modelle.

Die Spiele auf Modul laufen auch, wenn ich mich recht erinnere, alle auf den späteren Computern. Bei Software auf Disc oder Tape muss man etwas vorsichtig sein, weil die eventuell nur für 800 (ohne XL/XE) oder nur für 800XL/XE gedacht ist.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

16

20.01.2015, 14:17

Ich habe mir schon die ganze Zeit den Kopf zermartert (Danke henrik! :P). Ich habe echt KEINE IDEE! Vielleicht kann Dir der Kerl hier weiterhelfen: http://lotharek.pl/

Falls Du Grafiken brauchst. Ich würde auch die Maus schwingen! :P
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

17

20.01.2015, 16:06

Ich habe mir schon die ganze Zeit den Kopf zermartert (Danke henrik! :P). [...]

Gern geschehen ... :D ... nein, im Ernst: Vielen Dank, dass ihr euch da alle reinhängt. Manchmal hilft es schon, wenn jemand eine Idee hat, worauf man dann wieder aufbauen kann.

Eine Freundin kam vorhin auf die Idee, als Verpackung eine Blechschachtel zu nehmen. Und siehe da: So eine DIN-A5-Blechbox kostet ungefähr nur EUR 1,80. Das ist schon mal deutlich günstiger als die Pappverpackung. Weiß der Geier, warum so ein Metallding günstiger ist. Wobei ich die Pappschachtel natürlich schicker finde. Aber es ist schon mal eine Idee. :)

Sie meinte dann auch, ob man nicht die Modulhülle auch aus Metall fräsen könnte. Das wäre natürlich was ... so ein wuchtiges Edelstahlgehäuse. Keine Ahnung, was so etwas wieder kostet.

[...] Vielleicht kann Dir der Kerl hier weiterhelfen: http://lotharek.pl/

Danke für den Link, den werde ich mal anschreiben. Die Website kenne ich, weil ich den MIST FPGA computer spannend finde. Leider sind die beiden für mich interessanten Emulationen (»Atari 800« & »C64«) noch nicht fertig entwickelt.

[...] Falls Du Grafiken brauchst. Ich würde auch die Maus schwingen! :P

Die In-Game-Grafiken sind schon nahezu fertig. Danke für das Angebot. Aber ich wäre sehr dankbar, wenn wir evtl. wegen einer schicken Produkt-Grafik ins Geschäft kommen würden. Also für die Verpackung, für den Aufkleber auf dem Modul und für ein evtl. Poster. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

18

20.01.2015, 16:47

Oder Du machst das pragmatisch und lieferst die Platine und der Käufer kann dann selbst fummeln :-)

Ich z.B. habe ein defektes Modul und das würde ich dann opfern :-)

Ich kaufe ungesehen :-)

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

19

20.01.2015, 17:05

Oder Du machst das pragmatisch und lieferst die Platine und der Käufer kann dann selbst fummeln :-)

Ich z.B. habe ein defektes Modul und das würde ich dann opfern :-)

Ich kaufe ungesehen :-)
Damit wären es dann schon drei Bestellungen. Nicht schlecht für (noch) Vaporware! :D :thumbsup: :D

Tatsächlich wird es das Spiel natürlich auch als Download geben. Zum einen, damit die Leute das auch auf einem Emulator spielen können. Und zum anderen können sie sich exakt dieses Image natürlich auch in ein EPROM brennen.

Die Platine herstellen lassen, ist übrigens kein so großes Problem ... Layouts gibt es zuhauf im Internet, ich selber habe da auch ein wenig Ahnungm was logische Schaltungen anbelangt (ich habe selber mal einen Drucker-Port für meinen Atari 800XL als Erweiterungs-Platine gebaut) und das Herstellen der Platinen ist wirklich nicht so teuer (z.B. http://multi-circuit-boards.eu/).

Übrigens - ich bin gerade total happy - eine sehr gute (andere) Freundin kam dann noch auf die Idee, wegen der Verpackung doch mal direkt bei Ravensburger und so anzufragen. Und was finde ich bei denen auf der Website in einem Online-Shop? Das hier:

Schachteln direkt bei Ravensburger

Gleich mal drei bestellt, damit man die sich ansehen kann. Leider nicht in schwarz ... aber das habe ich mal nachgefragt. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

20

20.01.2015, 17:39


Damit wären es dann schon drei Bestellungen. Nicht schlecht für (noch) Vaporware! :D :thumbsup: :D

Vier! Ich würde natürlich auch eins nehmen, auch wenn der passende Computer fehlt - wäre dann aber mal wieder Grund genug ein wenig in alte Hardware zu investieren :D

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

21

20.01.2015, 18:28

Vielen Dank ... :) ... ich habe euch aufgeschrieben. Wenn also ca. Mitte 2035 so ein komischer Typ namens »Fisch« (deutsche Schreibweise, nicht englisch) auf euch zukommt und euch ein Spielemodul für einen Atari 800 andrehen will ... ihr wisst ab jetzt bescheid ... :D

[Nachtrag]
Mir ist, glaube ich, gerade eine coole Idee für ein »Goodie« gekommen. Und zwar wird es im Spiel natürlich Cheat-Codes geben. Wie man die eingibt und was die dann machen, das wird in einem versiegelten Umschlag - roter Siegellack - enthalten sein. Und auf dem Umschlag steht dann so etwas wie

Imperial Defenders Choirs
Emergency Codes
!! FOR YOUR EYES ONLY !!


oder so. ;)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »henrikf« (20.01.2015, 18:34)


22

20.01.2015, 18:47

Wenn Du dann so richtig reich bist....naja bekommt dann der Pixelor das hier als Geschenk? http://www.amazon.co.jp/%E6%B0%B4%E9%81%…8/dp/B00H6V3BWA

Monty kann den ja abholen wenn er in Japan ist. ;)
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

23

20.01.2015, 19:40

Aber gerne doch ... ich lasse auch extra ein blau-rot-gelb-grünes Schleifchen drum herum machen und das ganze in ein rosa Henkeltütchen mit hellblauen Wölkchen verpacken, damit Monty mit dem Ding in Japan dann nicht so auffällt. :D
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

24

09.02.2015, 08:48

Ich schreibe mal einfach hier etwas dazu:



Zitat

O.T.-P.S.: ... und ich weiß immer noch nicht, wo ich die Plastik-Hüllen (Cartridge-Hüllen) für mein eigenes Spiel herbekommen soll. Alles andere ist geklärt ... :(


Könnte man eventuell VHS Hüllen mit einem Schaumstoff Inlay nehmen? Ich weiß die sind sehr groß, man kann dann aber zusätzlich noch Poster/ Anleitungen usw. darin verstauen.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen