Du bist nicht angemeldet.

1

07.08.2015, 04:03

Arne's Breakout und Arne's Spacetaxi

Ich habe vor einiger Zeit zwei Spiele programmiert in Love mit selbstgemachter Physik. Die habe ich auch im Circuit-Board schonmal vorgestellt und auch woanders. Die laufen unter Windows und OSX.

Wenn wer Lust hat, spielt doch mal und gib hier Rückmeldung, zu leicht, zu schwer, etc?

Spacetaxi hat bis jetzt nur zwei Level und Breakout hat vier Level. Spacetaxi hat dafür einen fünf Spieler Modus und Sound, aber Breakout geht auch zu zweit mit Maus für Spieler 1 und Tastatur/Gamepad für Spieler 2.

Die Spiele sind fertig kompiliert fuer Windows oder OSX.

Arne's Breakout (inspiriert von Bolo Dongleware) ist hier (download ist unten auf der Seite als zip):
Arne's Breakout Release
index.php?page=Attachment&attachmentID=420

Arne's SpaceTaxi (inspiriert von Spacetaxi 3 auf Amiga) ist hier (download ist unten auf der Seite als zip):
Arne's SpaceTaxi Release
index.php?page=Attachment&attachmentID=421

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rsn8887« (18.09.2015, 18:56)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 226

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2

07.08.2015, 13:03

Ich habe mir eben den »Breakout«-Klon angesehen. Ich muss dazu sagen, dass ich jetzt nicht so wirklich der größte Breakout/Arkanoid-Fan auf diesem Planeten bin. Letzteres habe ich zwar mal eine Weile auf meinem geliebten Atari 800 gespielt ... aber das war damals eher aus Neugierde, wie die Arkanoid auf dem 8-Bit-Atari-Computer umgesetzt haben. Aber egal, mir ist folgendes aufgefallen:


GitHub
Für Entwickler ist GutHub toll; vor allem dann, wenn man nicht das Web-Interface benutzt sondern die Kommandozeilen-Tools für die verschiedenen Betriebssyeteme bzw. die Integration in die diversen IDEs (Eclipse, NetBeans, etc.). Aber für den Spieler die einzelnen Dateien im Download bei GitHub anzubieten ist gelinde gesagt eine der schlechtesten Ideen, die Du haben könntest. Wenigstens eine ZIP-Datei mit den nötigen Dateien wäre schön.


Spielprinzip
Die Idee, Breakout mit einem völlig beweglichen Schläger zu versehen und das Spielprinzip eher in Richtung von (ganz grob) »Marble Madness« zu modifizieren, halte ich für gut. Aber ehrlich gesagt: Das war's dann auch schon. Die Level sind sehr spartanisch, die Grafik ist nahezu inexistent und es gibt keine Soundeffekte. Es gibt also für einen Spieler fast keinen Grund, das Spiel, so wie es jetzt ist, zu spielen. Noch dazu habe ich ein Problem bemerkt, dass der Ball nur schwer von einer Seite - links oder rechts - wieder wegzubekommen ist, wenn er dort einmal ist UND ruhend auf dem Schläger verharrt. Da stimmt also evtl. noch etwas mit der Spiele-Logik nicht.


Ich würde sagen, dass Spiel ist im Moment zu vielleicht 5 bis 10 Prozent fertig. Und viel Spaß hat es mir so, wie es ist, nicht gebracht. Letztere Aussage bitte aber auch in meinem Kontext als Nicht-Breakout-Fan sehen. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3

07.08.2015, 16:30

Henrikf, danke für die Rückmeldung. Sorry für den falschen Downloadlink. Das ist jetzt behoben.

Ja klar die Spiele sind halt noch pre-alpha, und die Idee des freien Schlägers finde ich absolut genial, aber es war nicht meine Idee, sondern die von Meinolf Schneider (siehe Bolo von Dongelware auf Atari ST und MS-DOS)!

Das mit dem Abprallen von der Seite stimmt, da kann ich noch einiges verbessern, dass der Ball besser abprallt. Das liegt halt an der selbstgehackten Physik :)

Übrigens du kannst auch cheaten: mit n,m kannst Du zwischen den Levels wechseln.

Spacetaxi hat auch schon Sound, aber nur zwei fast identische Levels bis jetzt.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rsn8887« (07.08.2015, 17:40)


4

24.03.2017, 19:58

Meine Spiele funktionieren jetzt auch unter Android mit Touch Steuerung. Einfach die *.apk Dateien aufrufen vom Telefon/Tablet aus.

www.github.com/arneschwettmann/arnesbreakout/releases

www.github.com/arneschwettmann/arnesspacetaxi/releases

Macht Laune auf dem Telefon finde ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rsn8887« (24.03.2017, 23:43)


Ähnliche Themen