Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1

04.12.2015, 16:57

Locomalito: The Curse of Issyos (PC)

Ich habe eben eine E-Mail von guten Locomalito bekommen. Er hat sein neues Spiel The Curse of Issyos [PC] so gut wie fertig und es wird wohl am

15.12.2015

wie üblich auf seiner Website zum kostenlosen Download angeboten:

http://www.locomalito.com

In meiner E-Mail war noch ein Download-Link mit Passwort, so dass ich das Spiel jetzt schon herunter laden kann. Ich schätze mal, diese E-Mail wird jeder bekommen haben, der bereits bei Locomalito Spiele als physische Version gekauft oder ihm Geld gespendet hat.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2

04.12.2015, 18:57

Locomalito Games. Ja der macht tolle Spiele. Vor allem sein letztes spiele ich immer gerne. Maldita Castilla einfach wie früher Ghost n Goblins :)

Freue mich schon auf das neue Spiel :)

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3

05.12.2015, 03:26

Locomalito ist klasse, absolut. Ich habe hier drei seiner Spiele als physische Version im Schrank stehen. Und ich habe sehr intensiv Hydorah [PC] gespielt.

Ich habe mir das neue Spiel vorhin noch herunter geladen und installiert ... aber irgendwie geht da etwas schief: Mein Joypad wird gar nicht erkannt und auch bei der Tastatursteuerung funktioniert etwas nicht. Ich muss ihn mal anschreiben. Das ist nicht normal für Locomalito. Nicht dass er da eine Vorab-Version zum Download angeboten hat.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

4

05.12.2015, 06:34

Bei mir läuft es mit einem XBox 360 Pad ohne Probleme. Die 360 Pad Unterstützung steht aber auch in der Readme. Schade, genau diese Art von Spiel gefällt mir nicht. Ist mir zu hölzern und zu langweilig.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

5

05.12.2015, 06:38


Ich habe mir das neue Spiel vorhin noch herunter geladen und installiert ... aber irgendwie geht da etwas schief: Mein Joypad wird gar nicht erkannt und auch bei der Tastatursteuerung funktioniert etwas nicht. Ich muss ihn mal anschreiben. Das ist nicht normal für Locomalito. Nicht dass er da eine Vorab-Version zum Download angeboten hat.



Das Zauberwort heisst hier wohl Xinput....
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

6

05.12.2015, 10:16

Genau das selbe Pad wird ohne Probleme von jedem anderen Spiel erkannt ... und auch in der Systemsteuerung von Windows. Da liegt der schwarze Peter eindeutig bei Locomalito. Und wie gesagt geht die Tastaursteuerung auch nicht: Man kann die Tastatur umbelegen, aber egal welche »Start«-Taste ich definiere, es wird immer die Funktion »öffne das Menü« ausgeführt. Ich kann das Spiel also nicht einmal starten.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

7

05.12.2015, 11:40

ich gehe davon aus das Du ein ps4 bzw ps3 pad benutzt. Diese machen nunmal KEIN Xinput. Da musst Du mit tools per Hand die Tasen mappen. Das hat nix damit zu tun ob Windows das erkennt...

http://www.instructables.com/id/How-to-u…through-Xinput/
https://msdn.microsoft.com/de-de/library…1(v=vs.85).aspx
Hipster-Pisser!

8

05.12.2015, 11:46

Start ist auf der Z-Taste. Und ich glaube, dass man Start nicht auf eine andere Taste legen kann. Tasten belegen geht so:

An irgendeiner Stelle ESC drücken, mit den Cursortasten auf Key Config gehen und Return drücken. Und wie gesagt, mit einem XBox 360 Pad läuft es ganz normal.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

9

05.12.2015, 15:34

ich gehe davon aus das Du ein ps4 bzw ps3 pad benutzt. Diese machen nunmal KEIN Xinput. Da musst Du mit tools per Hand die Tasen mappen. Das hat nix damit zu tun ob Windows das erkennt...

http://www.instructables.com/id/How-to-u…through-Xinput/
https://msdn.microsoft.com/de-de/library…1(v=vs.85).aspx

Das könnte das Problem sein: Dass nämlich Curse of Issyos ausschließlich Xinput und nicht das ältere DirectInput unterstützt. Und damit funktioniert erst einmal ausschließlich der Xbox-360-Controller und kein anderer. In der zum Spiel mitgelieferten readme.txt liest sich das dagegen so:

Quellcode

1
2
3
...
XBox 360 controller supported!
...


Das hört sich für mich erst einmal so an, dass AUCH der XBOx-360-Controller unterstützt wird und nicht AUSSCHLIESSLICH. Ich schreibe ihm mal eine E-Mail, denn so ist das sicherlich nicht im Sinne des Erfinders.

Für meine Annahme spricht auch, dass mein anderes Pad - ein »Saitek P990« - ebenfalls nicht funktioniert. Und übrigens auch unter Windows 7 nicht.

Start ist auf der Z-Taste. Und ich glaube, dass man Start nicht auf eine andere Taste legen kann. Tasten belegen geht so:

An irgendeiner Stelle ESC drücken, mit den Cursortasten auf Key Config gehen und Return drücken. Und wie gesagt, mit einem XBox 360 Pad läuft es ganz normal.

Genau das habe ich getan. Und genau dieses Menü bietet ganz zum Schuss an, dass man »Start« umdefinieren kann. Nur hat genau diese definierte Taste dann die selbe Funktion, als würde man »ESC« drücken: Es geht wieder das Menü auf. Ich kann das Spiel also gar nicht starten.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

10

05.12.2015, 17:28

Henrik, drücke im Titelbildschirm anstatt die Taste für Start die Taste für Button 1.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

11

05.12.2015, 19:46

ich gehe davon aus das Du ein ps4 bzw ps3 pad benutzt. Diese machen nunmal KEIN Xinput. Da musst Du mit tools per Hand die Tasen mappen. Das hat nix damit zu tun ob Windows das erkennt...

http://www.instructables.com/id/How-to-u…through-Xinput/
https://msdn.microsoft.com/de-de/library…1(v=vs.85).aspx

Das könnte das Problem sein: Dass nämlich Curse of Issyos ausschließlich Xinput und nicht das ältere DirectInput unterstützt. Und damit funktioniert erst einmal ausschließlich der Xbox-360-Controller und kein anderer. In der zum Spiel mitgelieferten readme.txt liest sich das dagegen so:


Ich habe hier 3 verschiedene Pc only Xinput Controller, da muss man nicht zwangläufig zum xbox pad greifen. Xinput ist nunmal beinahe neuer Standard.
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 426

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

12

06.12.2015, 07:51

Henrik, drücke im Titelbildschirm anstatt die Taste für Start die Taste für Button 1.

Witzig! Genau das hat mir Locomalito selber gestern noch zurück geschrieben. Danke für den Tipp ... jetzt geht wenigstens die Tastatursteuerung. :-)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega