Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

23.02.2016, 09:09

Deathsmiles Steam Cave/DegiGames 10.03.2016

Das Arcade Spiel Deathsmiles von Cave kommt am 10. März in den Steam Shop.


GOG ist fraglich weil die nicht so viele Arcade Spiele im Shop haben wollen.


http://store.steampowered.com/app/314180




Steam Launch Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=OmNQlEySCSg



Es handelt sich hierbei um den Port der Xbox360 Version. Es wird von Cave selbst entwickelt.


Ist ein super Shump was mir schon auf der Xbox360 viel Spaß machte. Ich werde mir aber auch noch mal die Steam Version kaufen da ich die 360 nicht mehr angeschlossen habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »speedy-a« (11.03.2016, 13:13)


2

23.02.2016, 09:30

Deathsmiles
Liegt (zu meiner Schande) seit rund fünf Jahren hier eingeschweißt herum :lol:

3

23.02.2016, 09:49

Echt so ein tolles Spiel und nie gespielt? Ich habe da schon Stunden mit verbracht. Tolles Gameplay, tolle Grafik... Und freue mich da schon wieder drauf...

4

23.02.2016, 09:51

Ja, das glaube ich ohne Zweifel. Aus diesem Grund habe ich mir das Spiel ja auch damals gekauft aber es ist halt eines dieser Spiele für die ich bislang irgendwie nie Zeit gefunden habe...

5

23.02.2016, 11:15

Ich habe mir sogar die Standard, die Limited UND die Platinum Edition gegönnt. Die Platinum aber nur, weil sie einge DLCs beinhaltet. Und von Deathsmiles II auch die Standard und die Limited. DS II ist übrigens besser, als die meisten behaupten. Die Leute sind nur sauer, dass es kein pures 2D Spiel ist. Aber das ist der einzige Nachteil gegenüber des ersten Teils. Ansonsten ist es mindestens genauso gut.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

6

23.02.2016, 12:03

Cave entwickelt gerade das dritte PC Spiel. Noch ist aber nicht bekannt welches. Aber Deathsmiles 2 könnte sicher auch noch auf Steam kommen. Sonst war Teil 2 auch sehr gut auf der Xbox360. Würde ich sofort wieder auf dem PC erneut kaufen.

7

11.03.2016, 12:30

Das Spiel ist heute erschienen:
http://store.steampowered.com/app/314180/


Im Moment (also erste Woche) kostet es 17.99 Euro. Danach wohl 19.99. Werde ich gleich mal zuschlagen.

Soundtrack ist auch dabei wenn man auf Paketinfos klickt. Bis 17. März gilt das Angebot.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy-a« (11.03.2016, 13:09)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 399

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

11.03.2016, 20:21

Ich hab's heute gekauft und, ja, der Soundtrack ist mit dabei und zwar sowohl als MP3 als auch FLAC! ^^ Und, nein Henrik, das Spiel läuft NICHT mehr unter Windows XP! :rolleyes:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

9

14.03.2016, 16:51

Ich habe es auch gekauft. Macht immer noch super viel Spaß das ganze und ist wieder ein total guter Xbox360 Port. Bin schon mal gespannt welchen Port die als nächstes Spiel bringen. Viele kritisieren ja das es keine Full HD sondern nur 720P Auflösung gibt aber das stört mich wenig. Und wenn die Spiele Erfolg haben dann sieht man ja auch bei Eschatos das die nun sogar 4K schon angekündigt haben als Update. Mir aber egal ob 720p oder 1080p. So nach und nach kommen nun aber fast alle Xbox360 Shoot em Ups auf Steam heraus.

Reviews:

http://www.destructoid.com/review-deathsmiles-345964.phtml

http://excitehype.com/2016/03/10/review-deathsmiles-pc/

http://www.defunctgames.com/courant/984/deathsmiles


und ein Video Review:

https://www.youtube.com/watch?v=FNf21LpyiiU

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »speedy-a« (14.03.2016, 17:18)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 399

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

10

14.03.2016, 17:20

Niemand mit einem Vorverstärker auf der Nase (Brille), einer Bildschirmdiagonale kleiner als 20 Zoll, südlich des 40. Lebensjahres oder der jemals MacDonalds besucht hat (denen ist sowieso mit nichts mehr zu helfen), wird den Unterschied zwischen 720p und 1080p erkennen. Ich frage mich, wann die offenbar schwachsinnig gewordenen Computerspieler einen fehlenden 4K-Modus bemängeln. Schwachsinn zum Quadrat.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

11

14.03.2016, 19:04

Ich frage mich, wann die offenbar schwachsinnig gewordenen Computerspieler einen fehlenden 4K-Modus bemängeln. Schwachsinn zum Quadrat.
Du sprichst mir aus der Seele. Diese 720p/1080p-Schwanzvergleiche sind einfach nur noch lächerlich. Gute Spiele funktionieren auch in 320*200 und machen Spaß.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 399

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

12

14.03.2016, 20:20

Genau! Eines der Spiele der Pre-Homecomputer-Ära, welches bis heute auf mich den größten Eindruck macht, ist Night Stalker [Intellivision]. 160x96 Pixel in geballter Spaß-Pracht! Ich LIEBE es! ^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega