Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

07.09.2016, 20:57

[C64] Soulless 2: The Armour of Gods

So wie es aussieht, haben die Arbeiten an einem Nachfolger für eines der erfolgreichsten C64 Spiele der letzten fünf Jahre begonnen. Soulless 2 soll nicht nur wie sein Vorgänger an Dracouns angelehnt sein, sondern sich auch ein wenig an Antiriad orientieren. Ich bin mehr als gespannt!















Noch ein Preview:
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

2

07.09.2016, 21:38

Ohne den Text gelesen zu haben, habe ich beim ersten Anblick des Screenshots direkt an "The Secret Armor of Antiriad" gedacht. Einem Spiel welches ich damals nie verstanden habe, mich aber dennoch irgendwie fasziniert hat. Interessant...

3

22.09.2016, 11:13

Ingame:
»Acrid« hat folgende Datei angehängt:
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

4

22.09.2016, 21:16

Gefällt mir :)
Kann man diese ganzen neuen Spiele eigentlich auch digital beziehen oder wirklich nur per Modul? Ich mach mir Sorgen um schwindende Hardwareteile.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

5

23.09.2016, 06:39

Die neuen Spiele gibt es allesamt auch als Download für ungefähr £3. Einige Spiele, zum Beispiel Soulless (1), sind nach einiger Zeit auch kostenlos.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

6

23.09.2016, 08:34

Perfekt. Dann kann ich die über den SD-Leser laden oder im Emulator laufen lassen. Spendenoptionen werden aber offen gelassen oder?
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

7

23.09.2016, 15:41

Ja. Wenn man die kostenlosen Spiele so wie die kostenpflichtigen über itch.io herunterlädt, kann man es entweder kostenlos machen oder einen Betrag in freiwilliger Höhe bezahlen.
Soulless (1) kostet dort allerdings immer noch $3 (Psytronik Version). Der Link zum kostenlosen Download (RGCD Version) ist im Shop von RGCD.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 294

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

23.09.2016, 16:31

In dem Zusammenhang möchte ich noch meine private Meinung zum Ausdruck bringen, dass ich $3,00 für Diebstahl halte ... Spiel für alte Computer hin oder her. Wenn man das Spiel mag, dann sollte man dafür ruhig freiwillig Geld abdrücken. Ich habe damals für Powerglove EUR 10,00 bezahlt und es war mir eine Ehre. Wenn man natürlich gar kein Geld übrig hat, dann ist das noch etwas anderes. Aber normalerweise gibt man ja für Hobbies deutlich mehr Geld aus.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

9

23.09.2016, 17:49

Das ist wahr und auf jeden Fall sehr in Ordnung von dir. Mir macht es auch nichts aus, für neue Spiele, die für alte Plattformen erscheinen, mehr Geld zu bezahlen. In einigen Fällen sogar genauso viel oder mehr als neue Spiele für neue Plattformen kosten. Für mich spielt es keine Rolle, für welche Plattform ein Spiel ist. Ein neues Spiel für z.B. Jaguar oder Dreamcast darf selbstverständlich genauso viel kosten wie ein neues Spiel für PS4. Und ein neues Spiel für C64 oder C16 auch, sie sind aber in der Regel nicht so teuer (auf Modul oder Disk). £13 für eine Disk in Hülle + Anleitung halte ich für sehr günstig. Und mit z.B. Hessian oder The Lands of Zador hat man für die paar Kröten viele Tage lang Spaß.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

10

23.09.2016, 18:09



Sir Pommes: "What the Fatsch!"

11

28.09.2016, 12:36

Neue ingame Screenshots

Sir Pommes: "What the Fatsch!"

12

11.10.2016, 10:13

Das sieht mittlerweile verdammt gut aus.

Sir Pommes: "What the Fatsch!"