Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

05.10.2016, 22:44

[C64] Portal

Servus. Durch ein Video von MetalJesusRocks bin ich auf ein interessantes Spiel namens Portal auf dem C64 aufmerksam geworden.


Ich hab auf GB64 eine Rom gefunden, kann sie aber nicht starten - jedenfalls nicht mit Winvice. Ich probier nachher mal eine neuere Version.
Jedenfalls hab ich es mit CCS64 zum Laufen gebracht und bin gespannt. Die Atmosphäre von dem Spiel ist minimalistisch, aber spannend. Ich bin sehr gespannt. Die Story wird ja als sehr intelligent beschrieben ^ ^

Kennt das einer von euch?
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2

06.10.2016, 07:15

Ich kenne das nicht, allerdings schaut es doch sehr interessant aus.

3

06.10.2016, 12:14

Hab jetzt ein paar Stunden gespielt. Das Spiel ist wie ein Buch mit bissl rumgeklicke. Man muss dem quasi selbst durch angedeutete Recherche wieder Infos entlocken. Das ist ziemlich spannend weil man immer nur kleine Bausteine entdeckt und aus isolierten kleinen Infoteilen langsam eine große Geschichte entsteht, die man dann von der Homer-KI in gewohnter Prosaform zusammengelegt bekommt - oft sind da wieder neue Infos drin, die neue Schlüsselbegriffe und Artikel triggern.

Was mich aber ärgert ist, dass mir der CCS64-Emulator beim Anwählen von Disk 2 abgestürzt ist. Jetzt kann ich erstmal sehen dass ich wieder da hinkomme -.- zum Glück unterstützt der Savestates. Ohne die wär das echt ne Qual bei solchen Spielen weil man da ja immer wieder ganz von vorne anfangen müsste.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

4

06.10.2016, 14:10

OK: Benutz nicht die gecrackte Rom von CBSDB oder so, sondern nimm die normale von GB64. Bei der gecrackten ist ein Fehler drin, so dass ich grad nochmal mit der anderen Version von Anfang an bis zu Disk 2 spielen musste. Jetzt geht's aber. Bin gespannt wie's weitergeht!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 294

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

5

06.10.2016, 18:19

Diese Art der Erzählweise erinnert mich ein bischen an The Talos Principle. Dort besteht das vordergründige Spielziel zwar darin, in der Spielwelt aus der Ego-Perspektive clevere 3D-Rätsel zu lösen (bringt megamäßig Laune). Aber wenn man tiefer einsteigt, dann bekommt man an Terminals auch langsam, Stück für Stück die Geschichte erzählt, was da eigentlich passiert. Da gibt es zum Beispiel eine KI, die einen, wenn man will, in Zwiegespräche verwickelt, oder man kann in persönlichen Notizen der Forscher erfahren, was das eigentlich alles soll.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen