Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

05.09.2012, 15:43

Welche Faszination an Exoten?

Moin zusammen!

Wollte euch mal fragen, ob oder welchen Reiz die exotischen Konsolen auf euch ausüben.
Ich habe persönlich nur die millionenfach verkauften Geräte in meinem Besitz und freue mich dabei, dass ich einen sehr großen Spielekatalog zur Verfügung habe.
Andererseits sehe ich bei den Videospielsendungen oder auch auf Videospielbörsen immer wieder diese exotischen Teile und bin total fasziniert von den Exklusivtiteln oder der teilweise innovativen Technik.
Wenn ich zwischendurch etwas Zeit habe, schaue ich mir beispielsweise gerne Berichte vom Atari Jaguar und dessen theoretische Leistungsfähigkeit an, sofern die Entwicklung perfekt gelaufen wäre.
Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch ein persönliches Sahnestück? Eine Konsole, die ihr euch immer wieder anschaut oder sogar gekauft habt?

2

06.09.2012, 00:17

Re: Welche Faszination an Exoten?

Ich war ja nie so der Konsolenspieler, aber ich find z.B. das 3DO aus irgendwelchen Gründen (Grafik?) total faszinierend. Ansonsten scheint mir vor allem noch der Sega Saturn ne tolle Konsole mit Schwerpunkt auf 2D gewesen zu sein. Der ist dann auch eigentlich nicht so exotisch, aber ich hab von dem Ding bis 2003 trotzdem noch nie was gehört....

Sehe aber auch immer wieder gerne Videos über ausgefallenere Modelle. Finde das immer sehr interessant. War die PCEngine eigentlich eine Konsole? Die taucht da auch irgendwie so am Rande meiner Wahrnehmung auf - hab aber keinen blassen Schimmer von dem Teil.

Was ich auch sehr faszinierend finde ist so ein japanisches Gerät, das hieß irgendwi FM Towns oder so. Darauf gabs eine Umsetzung für Zack McKracken in wunderbarer 256 Farb-Gloria :shock:

ScummVM unterstützt diese Version gottseidank auch, so dass man nach dem gescheiterten Zack McKracken Deluxe-Projekt (Lucasarts hats damals eingestampft) jetzt doch noch die ganzen tollen 256 Farbsprites zu sehen bekommt. Und gute Soundeffekte.

Man, wenn der September endlich mal vorbei ist muss ich unbedingt schauen dass ich mal Videosoftware zum Laufen bekomme!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

3

06.09.2012, 01:11

Re: Welche Faszination an Exoten?

Zitat von »"Out"«

Ansonsten scheint mir vor allem noch der Sega Saturn ne tolle Konsole mit Schwerpunkt auf 2D gewesen zu sein. Der ist dann auch eigentlich nicht so exotisch, aber ich hab von dem Ding bis 2003 trotzdem noch nie was gehört....


Ich kenne aber wirklich viele die noch nie was von dem Saturn gehört haben. Die Kiste ist leider komplett untergegangen. Aber es stimmt dass der grade im 2D-Bereich ziemlich nobel war. Da gab es einige echt gute Arcadeumsetzungen und Eigenentwicklungen für.

Zitat von »"Out"«


Sehe aber auch immer wieder gerne Videos über ausgefallenere Modelle. Finde das immer sehr interessant. War die PCEngine eigentlich eine Konsole? Die taucht da auch irgendwie so am Rande meiner Wahrnehmung auf - hab aber keinen blassen Schimmer von dem Teil.


Die PC Engine erschien damals leider nicht im europäischem Raum. Zumindest nicht offiziell. Technisch war die damals aber auf einem verdammt hohem Niveau, konnte sich allerdings nie gegen die Konkurrenz durch setzen. Im Vergleich zu anderen Konsolen hielten sich die Klassiker jetzt in Grenzen, aber dennoch gibt es ein paar hervorragende Exclusivspiele für die Kiste. Ich könnte da beispielsweise Gunhed und Bonks Adventure empfehlen.



"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

4

06.09.2012, 07:21

Re: Welche Faszination an Exoten?

Ich habe es nie verstanden wieso NEC nicht nach Europa kam, zumal die Pc Engine in Japan einige Zeit unter den MArktführern war.
Hipster-Pisser!

5

06.09.2012, 07:45

Re: Welche Faszination an Exoten?

Tja die Frage ist, ab wann ist ein System exotisch? Für mich sind fast alle Systeme normal. Nur so Klamotten wie Virtual Boy oder so sind für mich "exotisch".

Falls du mit "exotische Systeme" die Systeme meinst, du von anderen Herstellern stammen als die, die die "Millionenseller" hergestellt haben:

Mir geht es fast immer nur um die Spiele. Das System, mit dem das Spiel gespielt werden kann, ist mir egal. Manche Spiele (oder die beste Version) gibt es nur für Systeme die nicht von einem Hersteller stammen, die sonst "Millionenseller" herstellen.

Deswegen habe ich mir solche Systeme gekauft. Damit ich die Spiele spielen kann, die ich spielen will.

Einige Beispiele:

Metal Slug 1st und 2nd Mission -> NGPC (exklusiv)
Robotron: 2084, Rampart, Block Out, ... -> Lynx (beste Handheld-Versionen)
Alien vs. Predator -> Jaguar (exklusiv)
Power Drive Rally -> Jaguar (beste Version)
Iron Soldier 1 + 2, Defender 2000, Atari Karts, ... -> Jaguar (exklusiv)
und viele weitere...


Was Sega Saturn betrifft: Für mich eine der wichtigsten Plattformen und ich habe ehrlich gesagt überhaupt nicht das Gefühl, dass dieses System untergegangen geschweige denn exotisch ist. Jeder kennt Daytona USA, Sega Rally, Panzer Dragoon, Virtua Fighter u.s.w.... Wobei Saturn natürlich aus anderen Gründen wichtig für mich ist (Battle Garegga, Batsugun, Cotton 2 und Boomerang, Metal Black, ... halt die 2D-Sachen, die Monty meint).


Und wieso ist das mit PC-Engine schade? Dieses System konnte man immer zu jeder Zeit kaufen. Ok, nicht bei Karstadt oder Media Markt oder so... Aber schon immer und bis heute kann man es sofort kaufen, wenn man will.

Anders sieht es z.B. mit NUON aus. Dieses System empfinde ich als exotisch. Und ich will es haben!!! Wegen Tempest 3000 so'ne Scheiße!!!

6

06.09.2012, 09:59

Re: Welche Faszination an Exoten?

Zitat von »"Acrid"«


Und wieso ist das mit PC-Engine schade? Dieses System konnte man immer zu jeder Zeit kaufen. Ok, nicht bei Karstadt oder Media Markt oder so... Aber schon immer und bis heute kann man es sofort kaufen, wenn man will.


Ja heute, ich spreche aber von damals. Da war diese Kiste durch den Import einfach nicht zu bezahlen. Jedenfalls nicht für einen Schüler.
Aber wenn man sich die Auswahl der Turbo Grafx Spiele ansieht hat NEC auch den amerikanischen Markt als nebensächlich betrachtet.
Hipster-Pisser!

7

06.09.2012, 10:26

Re: Welche Faszination an Exoten?

Zitat von »"Acrid"«

Was Sega Saturn betrifft: Für mich eine der wichtigsten Plattformen und ich habe ehrlich gesagt überhaupt nicht das Gefühl, dass dieses System untergegangen geschweige denn exotisch ist. Jeder kennt Daytona USA, Sega Rally, Panzer Dragoon, Virtua Fighter u.s.w....
Das siehst du jetzt aus deiner Sichtweise so. Ich kann mir mittlerweile auch keine fünfte Konsolengeneration ohne den SEGA Saturn vorstellen.
Damals habe ich jedoch nur den PC als Spielemaschine genutzt und in Magazinen von "PlayStation" oder "Nintendo 64" gelesen ... vom SEGA Saturn war aber keine Rede bei den Kinder- und Jugendmagazinen. Ich hatte auch niemals jemanden im Bekanntenkreis, der mir Spiele auf einem Saturn zeigte. Daytona USA oder SEGA Rally habe ich ausschließlich auf dem PC gespielt und fand sie dort ziemlich gut.

Zitat von »"Acrid"«

Und wieso ist das mit PC-Engine schade? Dieses System konnte man immer zu jeder Zeit kaufen. Ok, nicht bei Karstadt oder Media Markt oder so... Aber schon immer und bis heute kann man es sofort kaufen, wenn man will.
Wenn man nicht explizit danach gesucht hat, war die Konsole nicht existent. In Funk und Fernsehen sowie allgemeinen Videospielmagazinen waren keine oder nur kleine "Importberichte" vorhanden.

Zitat von »"Acrid"«

Anders sieht es z.B. mit NUON aus. Dieses System empfinde ich als exotisch. Und ich will es haben!!! Wegen Tempest 3000 so'ne Scheiße!!!
Vom technischen Standpunkt ist es wirklich ganz interessant. Kam aber sicherlich etwas zu spät heraus.

8

06.09.2012, 19:13

Re: Welche Faszination an Exoten?

Zitat von »"Monty Mole"«

Zitat von »"Out"«

Ansonsten scheint mir vor allem noch der Sega Saturn ne tolle Konsole mit Schwerpunkt auf 2D gewesen zu sein. Der ist dann auch eigentlich nicht so exotisch, aber ich hab von dem Ding bis 2003 trotzdem noch nie was gehört....


Ich kenne aber wirklich viele die noch nie was von dem Saturn gehört haben. Die Kiste ist leider komplett untergegangen. Aber es stimmt dass der grade im 2D-Bereich ziemlich nobel war. Da gab es einige echt gute Arcadeumsetzungen und Eigenentwicklungen für.

Zitat von »"Out"«


Sehe aber auch immer wieder gerne Videos über ausgefallenere Modelle. Finde das immer sehr interessant. War die PCEngine eigentlich eine Konsole? Die taucht da auch irgendwie so am Rande meiner Wahrnehmung auf - hab aber keinen blassen Schimmer von dem Teil.


Die PC Engine erschien damals leider nicht im europäischem Raum. Zumindest nicht offiziell. Technisch war die damals aber auf einem verdammt hohem Niveau, konnte sich allerdings nie gegen die Konkurrenz durch setzen. Im Vergleich zu anderen Konsolen hielten sich die Klassiker jetzt in Grenzen, aber dennoch gibt es ein paar hervorragende Exclusivspiele für die Kiste. Ich könnte da beispielsweise Gunhed und Bonks Adventure empfehlen.






Was, zu Gunhed gibts ein Videospiel?! :shock:


IM JAHR 2039: DER COUNTDOWN DES ERLÖSCHENS DER MENSCHHEIT HAT BEGONNEN
IN DER GESCHICHTE DES FILMS EINMALIGE SFX - ROBOT-ACTIONMOVIE!!
IM JAHR 2039 ERWACHT DIE ENORM GROßE MASCHINE AUS DEM SCHLUMMER DER LEGENDEN

GUNHED

:mrgreen:

Naja gut, sieht auch schon aus wien Videospiel eigentlich...


Finds ungemein beruhigend dass ich mit meinem Unwissen doch nicht so ganz alleine dastehe.
Mir gehts da so wie Sapirus: Da das Ganze vor dem Internetzugang nie sonders erwähnt oder beworben wurde hatte ich keinen blassen Schimmer von der Existenz dieser Geräte.
Ich denke da musste man damals schon recht stark in der Materie gewesen sein. Aber auch heute denk ich dass man zumindest in Deutschland nicht ohne Vorwissen Kenntnis vom Saturn hat - dementsprechend ist es aus meiner Sicht eine eher exotische Konsole, auch wenn ich weiß dass das Gerät an sich eigentlich recht verbreitet gewesen sein muss (außerhalb Deutschlands oder außerhalb Europas denke ich mal).

Ich war aber wie gesagt auch nie ein Konsolenspieler und bin dementsprechend nie in der Materie drin gewesen. Hab da nur son Halbwissen vom Hörensagen aus dem Netz.
Gabs auf dem Saturn nicht auch dieses coole Battlesuits-Spiel in 2D? Ich weiß nicht mehr wie der Namenszusatz war (Battlesuits Leynus?), aber da musste man in schönem 2D so richtig unmöglich schwere Missionen knacken. So eine Art Sandkasten-SHMUP muss das gewesen sein.


Bonks hat was von Wonderboy, non..?
He Monty! Hast du son Teil zu Hause?
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

9

07.09.2012, 22:35

Re: Welche Faszination an Exoten?

Naja, eine Exotenkonsole ist ein Gerät das nicht jeder kennt. Würde ich Sagen. :D
Somit fällt die PSX und der SNES schon mal weg. :mrgreen:
Jaguar, 3DO, CD32, CD-i. Das sind Exoten, aber aus der Sicht eines otto normal Zockers dürfte selbst der Saturn und der NEo GEo ein Exote sein.

Wo der Reitz darin liegt?
Also, ich für meinen Teil mache schon immer das was andere nicht machen.
Ist vielleicht ein wenig krank, aber ich versuche immer, kein Lemming zu sein.
Sobald etwas zu erfgolgreich und bekannt wird kann es sein das es irgend wie den Reitz, verliert. Zumindest ein bischen.
Besonders ausgeprägt ist das bei mir mit der Musik.
Green Day war damals vor 10 Jahren cool. Jetzt nerfen sie mich nurnoch.
Die Knaller wollen 3 Alben dieses Jahr rausbringen. :x

Naja egal.
Bei Konsolen ist es irgend wie toll etwas zu haben was sonst fast niemand hat.
Zu sehen was es noch so alles abseits vom großen Fluss giebt.
Und erstaunlicherweise ist da oft etwas richtig gutes und viel besseres dabei als in der Masse in der sich alle rumtreiben. Das ist bei der Musik überrigens auch so. ;)
Manche Systeme dagegen sind schonwieder so schlecht und Trashig, das sie dadurch eigentlich schon wieder gut sind. Ich sag nur CDi, ich Kiste ist super, auch wenn man 5X hinschaune muß. :mrgreen:

Ich will jetzt nicht sagen das der SNES mist ist, aber das hat und macht doch jeder.
Es ist irgend wie nichts besonderes. :roll:

10

07.09.2012, 22:51

Re: Welche Faszination an Exoten?

Ich hatte nie ein SNES :mrgreen:
Ein Freund von mir hatte eins und hat sich dann immer ganz toll damit gefühlt. Dann hatte er irgendwann ne PS1 und hat sich voll toll gefühlt. Aber der hat sich dann auch voll toll gefühlt weil er dann irgendwann Markenklamotten für sich entdeckt hat.

Aber klar, ich glaub die Beobachtung dass es abseits vom Großen oftmals total viel bessere Sachen gibt oder zumindest solche, die mehr Spaß machen, kennt glaub ich jeder und kann auch jeder nachvollziehen. Ich für meinen Teil finde es super dass es Leute gibt, die auch solche Systeme abseits vom allg. bekannten am Leben erhalten und vor allem dann auch hübsch brav Videos drüber machen und alles vorstellen und zeigen :mrgreen:
Ich finde das immer sehr interessant!

Aber teilweise auch bei den Bekannten weils dann dort auch schon wieder so viel Zeug gibt, dass kaum jemand manche Titel kennt. Allein für die PS1 und PS2 zusammen müsste es schon eine halbe Legion an Titeln geben...
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

11

08.09.2012, 01:08

Re: Welche Faszination an Exoten?

Zitat von »"Out"«


He Monty! Hast du son Teil zu Hause?


Nee. Ich muss gestehen dass ich, was meine Videospielkonsolen betrifft, ziemlich mainstreamig bin. Ich habe hier wirklich nur PAL-Geräte und abgesehen von einigen regionfreien US-Spielen keine Importe. Ich glaube das "exotischste" was ich habe ist ein SEGA SATURN.
Ich bin aber auch kein wirklicher Sammler. Ich hole mir nur Spiele die ich auch wirklich zocken will. Aber auch da bin ich nicht bereit Unsummen für Sammlerstücke zu bezahlen. Ich würde auch leicht abgegrabbelte Videospiele und Konsolen nehmen, wenn die dafür günstiger wären.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

12

12.09.2012, 06:43

Re: Welche Faszination an Exoten?

Die Faszination für "Exoten" kann ich mir auch nicht wirklich erklären...

Mir gefällt die Geschichte die dahinter steckt, Details zu technischen Dingen speziell solche bei denen anderen/neue Wege beschritten wurden.
An Computerexoten "faszinieren" mich neben der Hardware nicht nur die Spiele sondern auch das OS.

Ach ich mag den Shice irgendwie :-)

Und zum Thema Sahnestück - ich nerve nen Bekannten schon nen gefühltes Jahrhundert, damit er mir sein FM Towns Marty verkauft :-)
Ich hatte es schon eine Weile hier gehabt und nach 2 Wochen oder so sah ich ein wenig wie Gollum aus oO, krallte mich an dem Ding fest und murmelte immer "my precious, myyyyy precious!!!"