Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

05.11.2014, 06:49

Hm, klingt dann natürlich nicht ganz so gut. Mal schauen wann/ob ich die Zusatzmission(en) angehen werde.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

22

16.11.2014, 11:42

Das ist mir ja schon klar. Ich schreib ja auch, dass in den Artikel trotzdem gut finde. Und ich begrüße es auch, dass in einem Spiele-Magazin einmal so etwas beleuchtet wird.

Übrigend als Gegenbeispiel, mir sind die folgenden beiden Spiele erst heute morgen eingefallen, sonst hätte ich sie schon früher geschrieben:
  • Boulder Dash
  • Tetris
Bei diesen Spielen entsteht auch eine immense »Immersion«, und zwar so sehr, dass man nach ein paar Stunden überall nur noch fallende Felsbrocken und Balken sieht. Und diese Spiele haben ja nun weder eine ausgefeilte Grafik noch Steuerung. Es muss noch etwas anderes geben, was noch nicht beleuchtet wurde.

Übrigens, danke für den Hinweis: Ich auch die anderen beiden Metroid Prime-Teile vorzügliche Beispiele, wie man die Steuerung gewinnbringend und intelligent in ein Spiel einbaut. Ich denke da an das beschleunigende Hin und Her-Geschaukel, wenn Samus zum Ball geformt ist und sie sich die gekrümmten Wände hochschwingen muss. Menno, den 3. Teil habe ich gar nicht, fällt mir gerade auf ... !

[Nachtrag]
... und jetzt weiß ich auch wieder warum. Weil es das gar nicht für den GameCube gibt. :P


Sazaras »Let's play Alien Isolation«
Ich sehe mir jetzt regelmäßig auf YouTube Sarazar an, wie er in Alien Isolation zurecht kommt. Und ich freue mich regelmäßig über die Stellen, wo er genau so seine Probleme hat wie ich (an anderen ist er da allerdings deutlich zügiger Zugange).

Und ich sage euch: Ich bekomme richtig Lust, das Spiel noch einmal zu spielen. Im Alien-Nest sieht man übrigens das erste mal im Spiel einen deutlichen grafischen Unterschied zwischen der PS3-Version und der hier gespioelten PC-Version. Da sind die Beleuchtungs-Effekte mit den zwischen den Ranken durchscheinenden Lichtern noch einmal deutlich anders und düsterer. Ich gehe davon aus, dass das auch in der PS4-Version so wie in der PC-Version ist. Ich bekomme richtig Lust, das Spiel NOCH EINMAL zu spielen. Meine Güte, hätte ich nicht gedacht! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

23

16.11.2014, 12:03

Also einen zweiten Durchgang werde ich sicherlich auch noch einmal angehen aber derzeit ist das nicht geplant - morgen werde ich wohl GTA V bekommen und mit Snake Eater bin ich auch noch nicht durch. Und ja, bei Diablo 3 wollte ich auch mal wieder an meinem Charakter arbeiten und dann wäre da noch Wasteland 2 und........... ;)

Vielleicht schiebt Sega ja mal eine GOTY-Edition nach welche dann auch direkt Morpheus-Support bietet. Dann schlage ich ohnehin noch einmal zu.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

24

16.11.2014, 12:59

[...] Vielleicht schiebt Sega ja mal eine GOTY-Edition nach welche dann auch direkt Morpheus-Support bietet. Dann schlage ich ohnehin noch einmal zu.

Ich bin dem Spiel so verfallen, dass ich mir sicherlich doch noch eine PS4-Version kaufen werde, wenn ich eine PS4 besitze! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

25

18.11.2014, 00:37

Tut mir Leid, Leute und vielleicht nervt es euch ja schon ... aber ich finde das Spiel einfach zu geil (der Ausdruck sei hier mal erlaubt), so dass ich mich auch weiterhin damit beschäftige. Ich habe auf YouTube eine Produktion von IGN gefunden, in der 16 Personen Alien Isolation spielen und man sieht dabei deren Reaktionen. Das einfach NUR NOCH GEIL (und es wird kaum etwas gespoilert):

--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

26

18.04.2015, 01:57

So ich habe mir jetzt noch die PS4 version gekauft von dem spiel und muss schon sagen das es sich lohnt diese sich noch zusätzlich zur PS3 fassung zu kaufen! Technisch gesehen macht es auf alle fälle noch um einiges besser als die PS3 was ich nicht so gedacht hätte! Besonders aufgefallen sind mir bessere licht, rauch- und schatteneffekte, ein paar interaktionsmöglichkeiten die ich so noch nicht in der PS3 version gesehen habe, kein tearing mehr und spürbar kürzere ladezeiten! Obwohl sie immer noch ziemlich lang sind! Sonst kann ich noch sagen, dass in der PS4 version (Ripley Edition) die ich in der englischen Pegi Fassung habe, leider die anleitung die der PS3 bei lag nicht vorhanden ist!
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

27

18.04.2015, 07:05

Ja, die technischen Unterschiede zwischen der alten und der neuen Generation sind hier sehr gut sichtbar. Insbesondere in Sachen Atmosphäre kann die PS4-Version hier, dank besserer Technik, noch einmal ordentlich zulegen.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

28

18.04.2015, 08:26

Ja, wie bereits von mir geschrieben, kann man in Sarazars »Let's Play Alien Isolation« auf YouTube die Unterschiede auch schon sehr gut sehen. Er hat das ja auf dem PC gespielt und die Version dürfte ziemlich identisch zur PS4-Version sein. Das Alien-Nest - der Abschnitt nach dem Reaktor - sieht wirklich soooo viel besser als in der PS3-Version aus. Was aber nicht bedeutet, dass die PS3-Version irgendwie schlecht wäre. Ich hatte immer das Gefühl, dass die Entwickler auch hier sehr viel Herzblut in die Umsetzung gesteckt haben. Wahrscheinlich waren die PS3- und die Xbox360-Versionen die Ursprungs-Spiele und die Versionen für die aktuelle Konsolengeneration bauen darauf auf. Noch so ein Punkt an dem man merkt, dass das Entwicklerstudio einfach alles sehr sehr richtig gemacht hat.

Wenn ich mal eine PS4 besitzen werde, dann wird das Spiel dafür sofort gekauft.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Ähnliche Themen