Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 226

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1

27.01.2017, 20:23

Einfache Grafikkarte als Zwischenlösung

Folgende Aufgabenstellung: Ich möchte mir einen zweiten PC parallel zu meinem aktuellen aufbauen, damit ich nicht so hopplahopp umrüsten muss und evtl. noch die Chance habe, auf dem alten Gerät weiter zu arbeiten. Dazu brauche ich nur noch folgende Komponenten:

-- PC-Tower-Gehäuse
-- Grafikkarte

Alles andere habe ich hier bereits herumliegen: CPU, Motherboard, RAM, Festplatte, Netzteil. Im Moment habe ich kein Geld für eine aktuelle Halbwegs-High-End-Grafikkarte. Die wird dann in einem zweiten Schritt ca. einen Monat später eingebaut und erst dann wird mit dem System auch gespielt. Deswegen muss es nur eine einfache Karte sein.

Frage:

a) Welche?
Quasie, was der Geldbeutel hergibt, oder?

b) Evtl. einfach sogar nur die Motherboard-Karte
Auch hier vermute ich die Antwort mal als: Ja.

Ideen?
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2

27.01.2017, 21:40

Kauf Dir einfach einen i7, die haben immer ne Grafiklösung (Die sogar halbwegs potent ist) auf dem Prozessor.
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

  • »henrikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 226

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3

28.01.2017, 11:37

Wäre 'ne Idee, wenn nicht schon CPU, Motherboard und RAM bereit liegen würden.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

4

28.01.2017, 20:19

ja mein gott - günstige gebrauchte grafikkarte kaufen und diese ohne verlust nächsten monat wieder verkaufen.