Du bist nicht angemeldet.

1

03.06.2017, 17:32

Alternative zu WinUAE ? (Amiga-Emulator)

Kennt irgendjemand einen anderen Amiga-Emulator als WinUAE ?
Abgesehen davon dass der Emulator generell schon ziemlich mies in der Bedienung ist, scheint dieser auch keine Zwei-Spieler Spiele zuzulassen.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

2

04.06.2017, 08:59

Hast du mal http://www.emulator-zone.com/doc.php/amiga/fs-uae.html FSUAE probiert? Ich hab leider keine Ahnung von Amiga-Emulatoren, da sie immer kompliziert eingerichtet werden müssen, aber bei diesemm hier ist vermerkt, dass er auf "gaming" ausgerichtet sei und ein userfreundliches Interface habe. Vielleicht ne verbesserte Version von WinUAE? Ich denke ich probier den auch mal aus.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

3

04.06.2017, 11:47

So schwer ist das Einrichten nun auch wieder nicht. :wink: Wenn Interesse besteht, kann ich in den nächsten Tagen ja mal ein Tutorial schreiben und hier posten.

Zum Multiplayer-Problem kann ich jetzt spontan nichts konkretes sagen, da ich mir da noch nie Gedanken drüber gemacht hab. Der Emulator (WinUAE) ist bei mir so eingerichtet, dass Joystick und Maus angeschlossen sind. Aber es sollte mich doch sehr wundern, wenn man das nicht umstellen kann. Schau ich mir auch mal an und geb hier eine Rückmeldung wenn ich was rausgefunden hab.

4

04.06.2017, 11:58

Selbstverständlich unterstützt WinUAE Zwei-Spieler-Spiele. Auch Spiele für mehr als nur zwei Spieler.

5

04.06.2017, 12:06

So siehts aus. WinUAE ist vielleicht nicht sonderlich intuitiv aber SEHR gut in der Emulation.
Hipster-Pisser!

6

04.06.2017, 12:25

Dafür, dass es so viele unterschiedliche Amiga-Modelle gibt (500, 500+, 600, 1000, 1200, 2000, 2500, 3000, 4000, CD³², CDTV), mit sehr vielen Kickstarts, Prozessoren und RAM-Ausbaustufen, mit und ohne HDD und/oder CD-Laufwerke und/oder Drucker, ist WinUAE sehr, sehr gut gemacht. Alles ist unter einem Dach und für mein Empfinden strukturiert aufgebaut. Unter Quickstart sind die häufigsten Modelle vorkonfiguriert und alles läuft ohne viel Geklicke. In den Menüs geht es nur noch um Feinheiten, die die meisten Spiele nicht brauchen.

7

04.06.2017, 15:19

Hast du mal http://www.emulator-zone.com/doc.php/amiga/fs-uae.html FSUAE probiert? Ich hab leider keine Ahnung von Amiga-Emulatoren, da sie immer kompliziert eingerichtet werden müssen, aber bei diesemm hier ist vermerkt, dass er auf "gaming" ausgerichtet sei und ein userfreundliches Interface habe. Vielleicht ne verbesserte Version von WinUAE? Ich denke ich probier den auch mal aus.
Funktioniert tadellos. Danke :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

8

04.06.2017, 22:16

Ich nutze Amiga Forever, welcher allerdings Geld kostet. Die Oberfläche ist angenehm simpel gehalten und für diverse Amiga-Setups vorkonfiguriert. Unter der Haube werkelt WinUAE.
https://www.amigaforever.com/