Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

29.09.2019, 17:10

Suche gute und seriösen VPN Anbieter?

---
Beitrag gelöscht: SPAM
---

2

30.09.2019, 08:56

---
Beitrag gelöscht: SPAM
---
Bereue nie was du getan hast wenn du es zum Zeitpunkt des Geschehens auch wolltest.

Beiträge: 787

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3

30.09.2019, 09:58

Glaub mir dieser Anbieter ist so gut, dass wenn Sie ihm einmal auf eurem PC haben, müssen Sie euch keine Sorgen machen, ob eure Daten geschützt sind

Auch wenn die beiden Posts auf mich wie ein gespielter Dialog für Werbung wirken, kann mein Gefühl mich ja täuschen.

Um etwas Konstruktives zu dem Thema zu sagen: Ich kann nur CyberghostVPN empfehlen. Es kostet aktuell nur 88 € für 3 Jahre, also 2,45 € monatlich (Aktion läuft in 14 Stunden ab) und funktioniert auf vielen Betriebssystemen (MacOS, Windows, Android, iOS). CyberghostVPN darf auf 7 Clients installiert werden.

Ich habe jedenfalls sehr gute Erfahrungen gemacht, insbesondere auch auf dem FireTV, um Regionalsperren z.B. für bestimmte Animes zu umgehen. Auch nutze ich CyberghostVPN auf dem Smartphone, wenn ich öffentliche Hotspots benutze.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 735

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

4

30.09.2019, 20:52

Auch wenn die beiden Posts auf mich wie ein gespielter Dialog für Werbung wirken, kann mein Gefühl mich ja täuschen. [...]

Ziemlich sicher sind die beiden Kollege nur Fake. Deswegen würde ich den von rejnald vorgeschlagenen VPN-Anbieter auch niemals in Betracht ziehen. Wer auf so eine Art von Werbung angewiesen ist, kann nicht seriös sein.

Ich lasse die Kollegen jetzt noch eine Weile offen, dann lösche ich die beiden Konten und die beiden Alibi-Postings. Das hier lasse ich stehen; vielleicht hat ja noch jemand echte Erfahrungen mit VPN-Anbietern.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Spielt gerade: Yonder: The Cloud Catcher Chronicles