Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

17.03.2015, 02:04

STG Podcasts

Ich wollte mal fragen, ob ihr englisch- oder deutschsprachige Podcasts zum Thema "Shoot´em up" und/oder Arcadespiele empfehlen könnt?

Eine Empfehlung kann ich für den J-Junk Podcast aussprechen. Ich weiß, der Laden ist hier umstritten, persönlich finde ich die unterhaltsam und informativ. Im Podcast besprechen die entweder Firmen (z.B. Toaplan, Treasure), Genres (z.B. Lightgun-Shooter, j-rpg´s oder Cute´em ups) oder Serien (z.B. Mega Man). Das Format gefällt mir und ich suche mehr der Art.

2

17.03.2015, 07:22

Eine Empfehlung kann ich für den J-Junk Podcast aussprechen
Danke, werde ich mir mal anhören. Bin generell auf der Suche nach interessanten Podcasts mit Bezug zum Thema Filme und Spiele...hat noch irgendwer ein Paar Vorschläge?

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 479

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3

17.03.2015, 09:28

Ich wollte mal fragen, ob ihr englisch- oder deutschsprachige Podcasts zum Thema "Shoot´em up" und/oder Arcadespiele empfehlen könnt? [...]

Das folgende weißt Du vermutlich schon: Aber wenn es denn auch etwas für die Augen sein darf, dann kann ich wirklich nur wärmstens (!) die Video-Serie Sprites, Shapes & Co. von Acrid empfehlen. Und das sage ich nicht, weil er hier auf Pixelor.de zu den Gründungsmitgliedern gehört. Ich selber habe lange vor meinem Beitritt zu Pixelor.de durch diese Sendungen meine Liebe zu Shoot'em'Ups wieder entdeckt.

Was der Mann dort an Know-How in die verschiedenen Videos hinein gepackt hat, dabei auch noch Begeisterung rüber bringt und einfach total sympathisch ist, das ist der totale Hammer. Also schnell hier klicken:

Sprites, Shapes & Co.

P.S.: Ach Mann Capintec, Du bist das! Natürlich weißt Du das mit Acrid. Aber Du hast Deinen Avatar geändert und ich dachte, Du wärest hier ein neues Mitlied. Jetzt hatte ich den Text aber schon geschrieben ... ;)


J-Junk
Ja,hm, ich habe mir die Podcasts ehrlich gesagt noch gar nicht zu Gemüte geführt, weil mich die Schreibe auf deren Website nicht anmacht. Das ist mir zu nerdig. Nicht dass wir hier nicht auch nerdig wären, aber das ist einfach viel zu sehr nerdig. Ich habe immer das Gefühl, dass ich selber nicht »würdig« bin, diese Seite zu lesen, weil ich die Hälfte einfach nicht verstehe. Die Herrschaften dort halten sich nämlich mit Erklärungen - vornehm ausgedrückt - ziemlich zurück. Wenn man also einen Begriff, eine Örtlichkeit, eine Spiele-Serie oder was auch immer nicht sowieso schon kennt, dann wird man von denen gerne im Regen stehen gelassen. Das ist eigentlich die gegenteilige Idee eines BLOGs. Aber jeder wie er mag.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

4

17.03.2015, 09:35

Waren J-Junk nicht die Typen mit den Bumskissen, die immer Essen gemacht haben das nach TITTEN aussieht weil das geilo Gamerfood ist?
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

5

17.03.2015, 10:12

Richtig....
Hipster-Pisser!

6

17.03.2015, 10:17

Ich habe irgendwann mal angefangen einen der Podcasts von denen anzuhören und habe ehrlich gesagt vergessen, wie er mir gefiel. Werde mir den oder die Shooter Podcasts nochmal anhören, wenn ich auf der Arbeit irgendwas langweiliges machen muss...
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

7

17.03.2015, 10:55

Die Folgen über Toaplan, Treasure, Irem und Compile sind empfehlenswert.

8

17.03.2015, 11:01

Achja und Acrids Sendung kenne ich natürlich. :thumbsup:

Zu J-Junk: auch einige der "Pain don´t hurt" Folgen sind interessant, wenn man sich für japanische Spiele interessiert. "Etwas" nerdig sind die natürlich, aber auch gut informiert.

Zur Sache: Ich suche weiteres, was in diese Richtung geht. Also bezogen auf Shoot´em ups oder Arcade.

9

17.03.2015, 12:19

Also mir fällt nur STG Weekly ein. Die gehen sehr, sehr, SEHR ins Detail. Sind allerdings Videos. Aber es wird SEHR viel geredet.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

10

17.03.2015, 12:23

STG Weekly habe ich auch mal eine zeitlang verfolgt, die waren mir auf Dauer irgendwie zu trocken.
Hipster-Pisser!

11

17.03.2015, 12:31

Jo, die verfolge ich auch. Ich finde schon super, dass die so regelmäßig am Start sind. Außerdem haben die immer gute Spieler und Replays an Bord. Ist nur kein Podcast und das Replay muss man schon gucken um zu peilen, wovon die reden.

12

17.03.2015, 14:24

Die Folgen über Toaplan, Treasure, Irem und Compile sind empfehlenswert.


Ich höre mir seit einer Stunde die Compile STG Folge an... und ich muss sagen: Sehr interessant. Einige Fakten kannte ich noch nicht.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

Ähnliche Themen