Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

20.03.2017, 13:34

Benutz Twitter!
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2

20.03.2017, 14:26

Nein, finde ich gut, dass das hier landet.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3

20.03.2017, 14:27

Das eine schließt das andere nicht aus. Hier passiert halt nicht mehr viel.
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

4

20.03.2017, 14:33

Deswegen finde ich ja gut, dass es hier ist.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

5

20.03.2017, 14:35

ist im Forum falsch. Dafür gibt ne Hauptseite. ;)
Hipster-Pisser!

6

20.03.2017, 15:10

Für Twitter habe ich keine Zeit. Selbst Facebook steht bei mir schon auf der Kippe.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

7

20.03.2017, 15:13

Das schöne ist, für Twitter braucht mal keine Zeit. Facebook ist ein Haufen Mist.
Hipster-Pisser!

8

20.03.2017, 15:50

Ich bin zwar eine Weile bei Twitter, versuche aber immer noch zu verstehen, wofür die Plattform eigentlich gut ist. Die Informationen dort sind extrem flüchtig und die Oberfläche mMn alles andere als intuitiv.

9

20.03.2017, 16:07

Das die Informationen flüchtig sind stimmt nicht ganz. Wichtiges lässt sich in Momenten festhalten oder anpinnen. Die Videos und Bilder sind jederzeit über das jeweile Profil erreichbar. Ich habe durch diese Plattform zu einigen Interessanten Leuten Kontakt geknüpft und Pöbeln macht dort RICHTIG Spaß. Die Bedienung ist sogar SEHR Intuitiv und aufgeräumt.
Hipster-Pisser!

10

20.03.2017, 16:57

Weiß nicht. Ganz ehrlich empfinde ich Facebook um Längen eingängiger.

Twitter kommt mir wie ein Dashboard vor, ohne die Möglichkeit, etwas ordnen zu können. Ich komme jedesmal durcheinander, wann ein Kommentar, Retweet oder wie auch immer das bei Twitter genannt wird, mit welchem Symbol ausgelöst wird. Ich finde auch regelmäßig Nachrichten anderer Benutzer an mich nicht wieder.

11

20.03.2017, 17:29

Gut, ich nutze Facebook nur wegen meinem YT Kanal. (und das auch nicht mehr lange) Das hat aber mehr Nach als Vorteile. Alleine die Verwaltung einer Seite ist einfach nur gefrickel und nervig.
Hipster-Pisser!

Beiträge: 684

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

12

20.03.2017, 17:55

Twitter hat bei mir inzwischen auch mehr Gewicht bekommen. Ich mag auf Facebook kaum noch Likes geben, weil direkt alle und nicht nur der Verfasser eines Beitrags informiert werden, dass mir ein Beitrag gefällt und somit was mir gefällt, unabhängig davon, ob sie es wissen wollen oder nicht.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher