Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 681

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

2 245

29.09.2016, 12:33

Ganz im Gegenteil gibt es heute mit Mac handfeste Probleme, gerade im Bereich Internet und »Mobile First«, und zwar mit diesem versch*** »Retina«-Display (alleine dieser Name). Die meisten Grafiker haben technisch nämlich keinen blassen Schimmer von dem, was sie dort tun. Und dann bekommt man Web-Entwickler schon mal eine 10-MiB-JPEG-Datei, damit diese auf dem Retina-Scheiss toll aussieht.
Das hat eigentlich weniger etwas mit dem Retina-Display zu tun als vielmehr das Unvermögen der Benutzer. Mac-User sind, mal ganz vereinfach und polemisch gesagt, nur dumme Anwender. Windows-User sind da Handwerker, manche mit mehr oder weniger technischem Sachverstand. Linux-User sind Bastler. :-)
Ich selber habe immer noch nicht den PC von Anfang des Jahres installiert ... einfach weil ich zu faul bin und ich es als totale Zeitverschwendung ansehe, alles wieder zu installieren und so einzurichten, bis es wieder so läuft, dass ich damit arbeiten kann. Wenigstens habe ich mal eine Liste der von mir auf täglicher Basis verwendeten Software-Pakete angelegt und die ganze Software zusammengesucht. Die Liste hat ca. 100 Einträge - von kleinen aber lebensnotwenigen Tools wie »puTTY« mit den ganzen Public-Keys für die verschiedenen von mir betreuten Server bis hin zum 3D-Grafikpaket »modo 601« - und das alles zusammen zu suchen hat schon fast einen Tag gedauert. Aber wenigstens habe ich jetzt mal eine Liste an Software, die ich so benutze.

Ja, doch, in dem Licht betrachtet kann ich den Kauf eines Mac verstehen.
Ganz klar. alles richtig gemacht! "Never touch a running system" ist absolut berechtigt. Denn das System ist erprobt und (ganz bestimmt) stabil und ausgereift. Ein Wechsel ist nur dann notwendig, wenn die Wartung (deutlich) teurer oder spürbar ineffizient gegenüber einer Neuanschaffung ist.

Was aber Apple-Produkte angeht, bin ich tatsächlich geheilt. Ich kauf mir lieber ein Notebook in der 700-EUR-Klasse anstatt das Dreifache für etwas auszugeben, wo man Angst haben muss, dass nach der Gewährleistung die Kiste anfängt zu rumzuzicken. Aber Hauptsache es sieht schön aus, gell?

Im Übrigen habe ich einem Kollegen von der Linux-Installation auf meinem MacBook Pro erzählt. Das erste was von ihm kam, war: "Blasphemie". Darauf folgend die Frage: "Wie geht das denn?". Das Klischee wurde also erfüllt: 1. Es scheint tatsächlich eine Glaubensrichtung zu sein ("Apple-Jünger") und 2.... "dumme Anwender". Und drittens vielleicht: so ganz glücklich mit Apples Strategie scheint dann auch ein Apple-Fan nicht zu sein.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 398

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 246

29.09.2016, 12:50

[...] Im Übrigen habe ich einem Kollegen von der Linux-Installation auf meinem MacBook Pro erzählt. Das erste was von ihm kam, war: "Blasphemie". Darauf folgend die Frage: "Wie geht das denn?". Das Klischee wurde also erfüllt: 1. Es scheint tatsächlich eine Glaubensrichtung zu sein ("Apple-Jünger") und 2.... "dumme Anwender". Und drittens vielleicht: so ganz glücklich mit Apples Strategie scheint dann auch ein Apple-Fan nicht zu sein.

*schenkelklopf* :lol:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 247

30.09.2016, 15:59

Geschafft! Habe heute meine Rettunssänitäter Prüfung bestanden. Jetzt kann ich mich endlich wieder ein wenig mehr um youtube kümmern, die büffellei der letzten Monate war Hardcore.
Hipster-Pisser!

2 248

30.09.2016, 16:19

Prima Sache, das. Herzlichen Glückwunsch :)
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

2 250

30.09.2016, 17:50

Gratuliere Oxx !!!

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

2 251

30.09.2016, 18:55

Ich habe mir das Microsoft Surface Book als Firmenlaptop bestellt und bin ziemlich zufrieden mit der Wahl. Vorher hatte ich ein Lenovo Thinkpad irgendwas ...
So wie es aber ausschaut, will die IT auf Apple umschwenken. Bertelsmann hat man sich da als "Vorbild" hergenommen - die haben vor Jahren umgeswitcht und festgestellt, dass es mehrere Vorteile hätte. Unter anderem meinte man, dass die meisten sich nicht mit MacOS auskennen und es als Auswirkung weniger "anderes" gemacht wird mit den Rechnern ...

Eine sehr merkwürdige Geschichte ist das, denn ich meine mal gelesen zu haben, dass das Office Paket auf dem Mac nicht zu 100% kompatible sei (im VBA Bereich).

Aber da spricht nur das Halbwissen aus mir :-)

2 252

30.09.2016, 19:53

Gratulation, Oxx.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 398

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 253

01.10.2016, 11:32

Auch einen herzlichen Glückwunsch von mir! :thumbsup:

Ich kann das gut nachvollziehen, steht bei mir doch auch demnächst mal die Prüfung zum »Certified PHP Developer« an (*schauder*).
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 398

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 254

01.10.2016, 17:05

Twin Peaks - Staffel 3
Ich habe gerade einen herben Schlag erlebt, als ich erfahren habe, WO die dritte Staffel der Serie in Deutschland ausgestrahlt werden wird: Ausgerechnet bei Sky. Das Abzock-Eitergeschwür mit 12-Monats-Knebelvertrag der Pay-TV-Sender. Hätte es nicht Netflix oder Amazon Instant Video sein können? Meinetwegen auch Maxdome oder Watchever. Aber nein, es muss natürlich mit Abstand der teuerste, unflexibelste und mit den meisten Nebeneffekten - tausend Sender, die ich nicht haben will, Zwangs-Set-Top-Box - behaftete PayTV-Sender sein. Grrrr!

Dachte ich jedenfalls bis eben gerade.

Dann habe ich entdeckt, dass es auch noch Sky Ticket gibt. Und da kann man monatsweise kündigen. Und das kann man auch über die PS4 anschauen. :)

Also wird Sky im Februar 2017 in den seltenen Genuss eines ein- oder zweimonatigen Abos von mir kommen. Sobald es die Serie als BluRay gibt, wird sie sowieso gekauft. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

2 255

04.10.2016, 08:13

Dann kannst Du dir auch direkt die neue HBO-Serie "Westworld" anschauen :smile:

Eigentlich hätte ich heute ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC,allerdings wurde dieses kurzfristig abgesagt. Nun, ich muss auch noch ein Hochbeet aufbauen, allerdings scheint mir auch hier das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen zu wollen. Da ist dann wohl Extremcouching angesagt...so ein Mist.


;)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 398

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2 256

04.10.2016, 09:36

Dann kannst Du dir auch direkt die neue HBO-Serie "Westworld" anschauen :smile:

Ach ja, stimmt ja! :) Die Serie interessiert mich zwar bei weitem nciht so, dass es ein Sky-Abo rechtfertigen würde, aber wenn das dabei ist, dann wird das natürlich angesehen.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Zur Zeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher