Du bist nicht angemeldet.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 645

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 109

27.10.2017, 09:40

@Dusty:
Naja, aber wo ist das dazu passende Gesetz? Ich habe keines gefunden.

Stattdessen habe ich das hier gefunden; eine Auflistung der Änderungen im Bundeswahlgesetz seit 2006:
https://www.buzer.de/gesetz/33/l.htm

Am 25.07.2012 gab es dann eine Änderung, die sich auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts bezieht:
https://www.buzer.de/gesetz/10279/a177450.htm

Da wird aber erst einmal nicht geregelt, wie die Überhangmandate abgebaut werden, sondern nur, dass die gewisse Passagen im bisherigen Gesetz ungültig sind.

Dann gibt es noch eine Änderung am 9.5.2013:
https://www.buzer.de/gesetz/10627/a180951.htm

Hier wird der §6 des Bundeswahlgesetzes neu geregelt. Allerdings fehlt hier die Regelung, dass es nicht mehr als 15 Überhangmandate geben darf, so wie im Urteil gefordert.

Das Ganze ist meiner bescheidenen und völlig unjuristischen Meinung nach - ich bin ja kein Rechtsanwalt - trotzdem alles andere als sauber. ;)


@Monyt Mole:
Glückwunsch! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 110

27.10.2017, 11:03

Hey Monty! Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe deine Arbeit wird dort wertgeschätzt und dass du da in einem angenehmen Umfeld die Festanstellung realisieren kannst!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

3 111

27.10.2017, 11:35

Gestern meinen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben. Ab dem ersten Januar bin ich offiziell bei der Stadt angestellt :)
Erstmal natürlich befristet, aber ich strebe da natürlich eine Festanstellung an. Mein erster Probearbeitstag war auf jeden Fall sehr angenehm.
Doch, auf den ersten Blick eine sehr schöne Arbeitsatmosphäre. :)


Gratulation !!!

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

3 112

27.10.2017, 11:35

@Dusty:
Naja, aber wo ist das dazu passende Gesetz? Ich habe keines gefunden.

Stattdessen habe ich das hier gefunden; eine Auflistung der Änderungen im Bundeswahlgesetz seit 2006:
https://www.buzer.de/gesetz/33/l.htm

Am 25.07.2012 gab es dann eine Änderung, die sich auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts bezieht:
https://www.buzer.de/gesetz/10279/a177450.htm

Da wird aber erst einmal nicht geregelt, wie die Überhangmandate abgebaut werden, sondern nur, dass die gewisse Passagen im bisherigen Gesetz ungültig sind.

Dann gibt es noch eine Änderung am 9.5.2013:
https://www.buzer.de/gesetz/10627/a180951.htm

Hier wird der §6 des Bundeswahlgesetzes neu geregelt. Allerdings fehlt hier die Regelung, dass es nicht mehr als 15 Überhangmandate geben darf, so wie im Urteil gefordert.

Das Ganze ist meiner bescheidenen und völlig unjuristischen Meinung nach - ich bin ja kein Rechtsanwalt - trotzdem alles andere als sauber. ;)


@Monyt Mole:
Glückwunsch! :)


Kein Gesetz sondern die Anzahl von Überhangmandaten = 5

3 113

27.10.2017, 12:40

Boah, Reinhard, das freut mich wirklich sehr. Herzlichen Glückwunsch und viel Glück und viel Spaß im neuen Job :thumbsup:
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 645

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 114

27.10.2017, 14:31

Kein Gesetz sondern die Anzahl von Überhangmandaten = 5

Ggenau das - ein Gesetz - fordert aber das BVG.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

3 115

27.10.2017, 17:20

Ich wollte doch nur damit sagen, dass es doch mit 5 überhangmandaten noch ligitimiert wäre, entgegen deiner these

2017 siehts aber wieder anders aus...

3 116

05.11.2017, 00:02

Nerv. Neuerdings tauchen nervige Kommentare von kinder Menschenmüll auf meinen YT Videos auf. SIgh. Können die nicht einfach bei ihren Twich/Youtube Kasperle Theater bleiben?
Hipster-Pisser!

3 117

05.11.2017, 08:02

Thema Youtube...

Ich schaue mir gerne mal sogenannte Motovlogs an - Videos die sich mit Motorrädern beschäftigen. Das Problem ist, dass man sich geschätzte 80% einfach nicht anschauen kann. Anstelle von Motorsound und Fakten hört man das immergleiche Technoscheißgedudel in Extralautstärke wobei viele Videos von Fahranfängern "produziert" werden die auf gedrosselten Maschinen unterwegs sind und sich gefühlt in jedem dritten Video auf den Bart legen.

Was kommt als nächstes? Dating- und Schminktipps von zwölfjährigen Girlies?... :cursing:

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 645

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 118

05.11.2017, 08:57

Selbes Problem hier; nur nicht mit Motorrädern, sondern mit Kanälen, die sich mit elektronischer Musik und Synthesizern befassen. Das geht dann meistens so:

Bal bla bla ... in this video we are going to ... bla bla bla bla ... supercool ... bla bla bla bla
*pling* (ein einzelner Ton vom Synthesizer)
Bla bla bla bla ... as you can hear ... bla bla bla bla ... so excited ... bla bla bla bla
*pling* (noch ein Sound vom Synthesizer)
Bla bla bla bla ... edgy fat sound ... bla bla bla bla ... loving it ... bla bla bla bla
Bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla blaaaaaaaaaa!
*Ende des Videos*


Bis man mal irgend etwas von den Synthesizern sieht oder hört, labert der Typ im Video sich zu Tode. Und dann meistens mit Kartoffeln im Mund und zusammengekniffenen Zähnen.

Füchterlich.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 119

05.11.2017, 10:14

Ja, eigentlich gut gemachte/gemeinte Videos werden so praktisch unschaubar gemacht.

Da gibt es einen Channel der regelmäßig die aktuellen Gametrailer präsentiert. Auch hier reicht es nicht sich einmal kurz vorzustellen und dann die Trailer ablaufen zu lassen. Stattdessen wird vorab jeder Trailer in wilden Zusammenschnitten, untermalt von hektischem Gelaber im Dauerfeuermodus "analysiert" bevor man dann den eigentlichen Trailer anschauen kann. Ich meine...schaut der Typ seine eigenen Videos? Will er so etwas wirklich selbst anschauen?

Was anderes...

Habe gerade ein neues Vogelhäuschen aus dem Baumarkt aufgebaut und wieder einmal bin ich überrascht, wie wenig Qualität man für sein Geld doch bekommen kann. Die Bohrlöcher wurden offensichtlich von einem völlig besoffenen Oktoberfestbesucher mit einer Chaingun angelegt...Hut ab.

3 120

05.11.2017, 10:21

Altbekanntes Problem)
Da kann man nix machen - außer weiterzusuchen. Ich mags auch nicht wenn die sich totlabern anstatt mal zum Punkt zu kommen. Das kann Monty besser. Er kommt zweimal hintereinander direkt zum Punkt, vergisst dann dass er es gesagt hat weil grad ein schwieriger Gegner auf dem Feld steht, hört dann auf zu reden damit alle mal die Musik genießen können und dann fällt ihm schlagartig wieder ein, dass er schon dreimal was sagen wollte, also spricht er das schnell ein drittes Mal ein :thumbsup:
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 9 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

9 Besucher