Du bist nicht angemeldet.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 421

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 505

18.10.2019, 17:56

Danke Dir! :)

Ich habe erst vorgestern mit einer Bekannten telefoniert, die mir auch ein paar Horror-Stories aus ihrer jüngsten Vergangenheit erzählt hat. Wenn die Gesundheit einmal weg ist, dann ist sie weg. Wir nehmen das als gegeben hin, dass es einem gut geht. Aber man muss auch etwas dafür tun. Und genau das werde ich jetzt. Gott sei Dank kann ich das im Moment auch. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 506

18.10.2019, 18:24

Anscheinend steckst du den Jobverlust gut weg. Das ist gut so. Denn es gibt schlimmeres.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 421

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 507

20.10.2019, 18:40

Ja und nein.

Ja: Ich stecke den Jobverlust im Moment ganz gut weg. Zum einen habe ich einen maximal genialen »Abwicklungsvertrag« erhalten, der mich finanziell bis Ende Januar 2020 stützt. Zum zweiten griffe danach wenn nötig die normale »Arbeitslosenhilfe I (ALG I)«. Und zudem werden Software-Entwickler im Moment gesucht wie doof. Das alles beruhigt mich. Zudem ich im Moment echt KO bin, und einfach nur eine Weile meine Ruhe haben möchte.

Nein: Morgen ist mein letzter Arbeitstag, an dem ich den »Abwicklungsvertrag« abgeben und mich von meinen Kollegen verabschieden werde. Und das ist dann doch ein wenig arg wehmütig, weil ich - ich erwähnte es mehrfach hier im Forum - einen so genialen Arbeitsplatz mit so tollen Kollegen noch nie im Leben hatte. Das ist also sehr schade. Und es kann durchaus sein, dass ich nach einer Weile des Nichtstun dann doch in ein Loch fallen werde.

Um letzterem vorzubeugen werde ich in den nächsten Tagen eine kleine Website zu meiner Person als Programmierer bauen; eine Art Steckbrief mit »Hallo hier bin ich und das kann ich«. Dann werde ich meine Ex-Agentur reaktivieren und bitten, dass die für mich auf Suche nach einer Festanstellung in München sind. Und dann werden außerdem noch die Xing- und LinkedIn-Profile gepflegt.

Als nächstes wird dann (endlich!) das Spiel fertig programmiert und hier im Forum und auf dem Portal darüber berichtet. Es stehen ja noch ein paar Artikel dazu aus. ;)

Und dann will ich mich ja auch noch ins Musik-Machen stürzen. Langweilig wird mir die nächsten Wochen also nicht. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 508

28.10.2019, 00:55

@Henrik:
Ich wünsche dir das Beste für die nächste Zeit. Bei mir geht jetzt geht jetzt nach rund eineinhalb Jahren ohne Job im Dezember die Arbeit richtig los. Die Zeit war zwar durch eine längere Fortbildung nicht ungenutzt, nur kann ich es ehrlich gesagt kaum erwarten, dass diese Phase vorbei ist.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 421

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 509

28.10.2019, 01:22

Danke! Das wird alles schon. Spannenderweise bin ich die ganze letzte Woche - meine erste Woche auf mich selbst gestellt - tatsächlich erst einmal krank geworden. War wohl doch ein wenig viel, was in letzter Zeit so auf mich einstürmte. Und es bestärkt mich in meinem Vorhaben, bis Ende November erst einmal auf mich zu achten.

Dir auch viel Glück in Deinem neuen Job. Ich kenne das; ich war ja 9 Jahre lang selbständig tätig und zum Schluss hat es nicht mehr funktioniert. Ich war so dermaßen froh, als ich letztes Jahr meinen Job bekommen habe. :-)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 421

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 510

31.10.2019, 22:31

Bin ab morgen (01.11.19) für fünf Tage im Urlaub

So Ihr Lieben,

morgen fahre ich nach Bad Füssing. Das ist eine Thermen-Stadt hier bei mir in der Nähe. Dort lasse ich mir fünf Tage lang warmes Wasser über's Bauchi fließen und werde es genüsslichst ... äh ... genießen! :)

Stellt keinen Unsinn an; am kommenden Dienstag bin ich wieder da.

Dann werde ich mal ein bischen über Code Vein [PS4] berichten, welches ich - bedingt durch meine berufliche Situation - zwar nicht intensiv aber doch immer mal wieder gespielt habe. Ich habe keine Ahnung, warum das Spiel in den Tests überall so mäßig abschneidet. Ich bin hin und weg von dem Titel. Allerdings hänge ich jetzt auch an einem Boss-Gegner fest; aber das kennt man ja auch von Dark Souls. Also alles im grünen Bereich. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3 511

17.11.2019, 15:58

Am Freitag endlich meine Festanstellung bekommen :) Da ich auf eigenen Wunsch vor zwei Monaten die Einrichtung innerhalb unseres Unternehmes gewechselt habe, war die Festanstellung etwas wackelig. Am Freitag habe ich dann endlich meinen Vertrag bekommen und habe nun endlich mal ein gesichertes Einkommen und durch den Einrichtungswechsel auch etwas mehr Freizeit :)

Zudem kommen wir mit der Wohnung auch langsam vorran kommen. Nach knapp einem Jahr Dauerbaustelle kommt hier langsam mal wieder etwas Ordnung rein. :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

3 512

17.11.2019, 22:12

Großartig! Ich freu mich für euch. Herzlichen Glückwunsch zur Festanstellung :thumbup: :thumbup:
Wahnsinn. Ich hätte nicht gedacht, dass du befristet gewesen wärst.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

3 513

17.11.2019, 23:54

Großartig! Ich freu mich für euch. Herzlichen Glückwunsch zur Festanstellung :thumbup: :thumbup:
Wahnsinn. Ich hätte nicht gedacht, dass du befristet gewesen wärst.
Ich hatte anfänglich einen Zweijahresvertrag. Eine zeitlang stand das etwas auf der Kippe, da ich selbst überlegte das Unternehmen zu wechseln. Nachdem ich aber auf eigenen Wunsch die Einrichtung wechselte war ich ziemlich zufrieden. :) Auf jeden Fall habe ich jetzt einen gutbezahlten Job und mehr Freizeit als vorher. Die Arbeitsbedingungen stimmen und ich mag mein Team. :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 421

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 514

18.11.2019, 07:12

Super, Glückwunsch! Damit einher geht doch immer einiges an Entspannung. :thumbsup:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Beiträge: 685

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3 515

18.11.2019, 22:12

Auch von mir Gratulation und die besten Wünsche für den weiteren beruflichen Erfolg! So ein befristeter Vertrag belastet ähnlich wie eine sechsmonatige Probezeit. Man sitzt quasi dauernd auf glühende Kohlen.

3 516

22.11.2019, 07:54

Super, Glückwunsch! Damit einher geht doch immer einiges an Entspannung. :thumbsup:
Auch von mir Gratulation und die besten Wünsche für den weiteren beruflichen Erfolg! So ein befristeter Vertrag belastet ähnlich wie eine sechsmonatige Probezeit. Man sitzt quasi dauernd auf glühende Kohlen.
Lieben Dank :)
Grade die letzten sechs Wochen waren da echt spannend. Unser Unternehmen hat ja mehrere Häuser, die sich teilweise von den Dienstzeiten unterscheiden. Bei dem vorherigem Haus war es mir, ehrlich gesagt, ziemlich egal ob ich übernommen werde, da ich mich dort eh nicht sonderlich wohl gefühlt habe. Aber nach meiner Versetzung in ein anderes Haus gefiel mir das plötzlich ziemlich gut. :)

Zumal wir nächstes Jahr auch umziehen wollen - ich habe im alten Haus ja meine Partnerin kennen gelernt - und wir somit auch etwas besser planen können. Ich werde zwar meine Rübenzentrale vermissen ;( aber zumindest haben wir dann Platz für eine grössere. Hier hat sich die letzten zwei Jahre doch einiges angesammelt. Meine Freundin ist in ihrer Sammelwut für Nerd- und Kitschkram nämlich beinahe ebenbürtig. :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher