Du bist nicht angemeldet.

3 541

23.09.2020, 14:40

Meinen Glückwunsch :)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 758

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 542

23.09.2020, 15:33

Danke Dir! :)

Und DAS im Alter von 55! :D
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Spielt gerade: Yonder: The Cloud Catcher Chronicles

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 758

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 543

22.10.2020, 01:17

Weiterbildung! Zweite Klausur! Heute!

Im zweiten Kurs ging es in PHP um
  • Reguläre Ausdrücke
  • Objektorientierte Programmierung
  • Vererbung
  • Fehlerbearbeitung (Exceptions)
  • Datenbankanfragen per OOP
  • MVC (auch selbst programmiert)
  • allgemein Template-Systeme
  • Template-System »Smarty«
Und so ganz nebenbei haben wir noch folgendes kennen gelernt, was aber nicht Prüfungsstoff war:
  • NetBeans IDE mit PHP
  • die freie FPDF-Klasse (um PDF-Dateien mit PHP zu bauen)
  • Datenbankdesign
  • MySQL Workbench
  • CodeIgniter-Framework
  • reingeschnuppert in Zend-Framework
Die Prüfung war heute und damit bin ich jetzt durch beide Kurse durch. Die Note weiß ich auch schon, nämlich wieder

Schulnote: 1,0

Der erste Kurs war wirklich Banane ... nicht wegen des zu lernenden Stoffes, der war ganz ordentlich, sondern weil ich das alles schon aus dem F-F konnte. Das war hier in dem zweiten Kurs überhaupt nicht so. Viele der oben beschriebenen Themen kannte ich zwar und habe sie in der Praxis auch eingesetzt (zum Beispiel »Smarty«, was ich aus dem Shop-System »PrestaShop« kenne), aber eben nicht so intensiv. Einiges kannte ich sogar gar nicht (reguläre Ausdrücke, Escpetions, NetBeans, MySQL Workbench, CodeIgniter). Und dass ich da trotzdem so gut abgeschnitten habe, macht mich selber nicht nur stolz, sondern zeigt mir auch, dass ich in dem Beruf wohl nicht ganz falsch bin.

Jedenfalls: Yes! Damit habe ich für beide Kurse eine Durchschnittsnote von 1,0 und das bei verbrieften Null Fehlstunden. Das sind doch schon mal guter Unterlagen für die nächsten Bewerbungen. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Spielt gerade: Yonder: The Cloud Catcher Chronicles

Beiträge: 799

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3 544

22.10.2020, 12:20

Grandios! Gratulation!
Das wird sich definitiv vorteilhaft auf Bewerbungen auswirken. Ein bisschen Werbung in LinkedIn (subtile Freude der guten Note :-) ) und die Headhunters und HRs werden dich umwerben. Sauber!

3 545

22.10.2020, 22:57

Gratuliere Dir :)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 758

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 546

07.11.2020, 14:43

Internet Totalausfall | Lob an Telekom (ernsthaft)

Seit gestern Morgen um ca. 10:15 Uhr hatte ich einen Internet-Totalausfall. Nix ging mehr. Nun, wenn die irgendwo in den Straßen buddeln oder Technik austauschen, dann kann das schon mal passieren. Deswegen stört mich das gar nicht so sehr. Der hier hat nur untypisch lange gedauert.

Also habe ich gestern Abend um ca. 19:00 Uhr die Hotline der Telekom per Handy angerufen und dort den Roboter um einen Rückruf gebeten. Der kam auch tatsächlich und der sehr freundlichen Mitarbeiter am Telefon hat mir dann gleich für heute (!) einen Termin mit einem Außendienst-Mitarbeiter verschafft.

Der kam auch heute, übrigens auch ein Witziger, hat einmal an meiner Telefondose gewackelt - die ich seit meinem Einzug vor 19 Jahren nicht mal mehr angesehen habe, weil da eine Wäschekommode davor steht - woraufhin diese nahezu auseinander gefallen ist. Neue Dose eingeschraubt, und alles freut sich wieder.

Ich berichte das deshalb, weil alle immer auf die Telekom schimpfen. Das hier war bei mir ein rundherum positives Ereignis: Sofort geholfen, noch am Wochenende einen Termin bekommen, alle sehr freundlich ... ich kann echt nicht klagen. Wenn ich mir da so einige Bekannte ansehe, wie die auf Vodafon (zum Beispiel Kabel-Internet) oder auf 1&1 schimpfen (bei denen ich auch mal war und garantiert nie wieder zurück kehren werde) ... nee Leute, ich bleibe bei der Telekom, auch wenn es teurer als bei allen anderen ist. Aber dafür ist Internet (mit angehängter IP-Telefonie) viel zu wichtig.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Spielt gerade: Yonder: The Cloud Catcher Chronicles

Beiträge: 799

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3 547

07.11.2020, 15:47

Habe ich das richtig verstanden? Das lag an der Anschlussdose und nicht an einer Baustelle? Wäre schon Hammer...

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 758

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3 548

07.11.2020, 18:57

Ja, ganz genau. Der Langzeit-Test fehlt natürlich, weil die Dose heute ganz neu eingebaut wurde. Aber ich denke, daran lag's. Als der Telekom-Techniker nur gegen die Dose geklopft hat, schrie sein Messgerät schon die Fehler heraus. Ich schätze mal, dass die Dose noch aus der Zeit stammt, als hier das Haus gebaut wurde. Ich meine, dass das in den 80ern war. Damals gab es noch kein DSL, von ADSL oder VDSL ganz zu schweigen. Da kann schon mal was verrotten. Als er die Dose ausgebaut hat, purzelte uns sogar eine eingelötete Diode entgegen (ich habe die nicht eingebaut). :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Spielt gerade: Yonder: The Cloud Catcher Chronicles

Beiträge: 799

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3 549

31.12.2020, 21:03

So ganz sinnlos ist zwar Gedanke nicht, aber es passt hier am besten rein:

Ich wünsche euch allen ein besseres und weiterhin gesundes Jahr 2021.

Auch wenn Weihnachten vorbei ist, wünsche ich mir für dieses Forum mehr Beteiligung in 2021 ;-) . Ich selbst werde diesbezüglich ebenfalls mein Bestes geben.

Edit:
So langsam kommt auch Struktur in meinem "Man Cave" im Keller. Hier die Wand mit meinen Utensilien für die Musik (das E-Piano rechts ist noch nicht freigeräumt und daher noch nicht im Bild zu sehen;-):

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »djberningo« (31.12.2020, 21:19)


Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher