Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1 033

27.07.2015, 21:03

Doch! Die Leserbriefe Dinger UND der Betrag beim Acrid.
Hipster-Pisser!

1 034

27.07.2015, 21:12

Als alter Videoproduzentveteran ziehst Du vermutlich die Strippen im Hintergrund...so langsam ergibt sich ein Bild :D

1 035

27.07.2015, 21:26

Wir müssen Gunloard umbringen, der hat uns aufgedeckt!

BTT: Ich render gerade an meinem neuen Video....da stecken ungefähr 100 Arbeitsstunden drin....unfassbar. das nächste Video wird wieder etwas simpler.
Hipster-Pisser!

1 036

28.07.2015, 18:53

ich hab grad rausgefunden dass Poliziruf 110 ursprünglich eine Krimiserie aus der DDR war. Irgendwer hat Folgen auf Youtube hochgeladen und jetzt schau ich mir das unter dem Gesichtspunkt "Zeitdokumente" an und erhoffe mir interessante Einblicke daraus.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

1 037

28.07.2015, 23:09

ich hab grad rausgefunden dass Poliziruf 110 ursprünglich eine Krimiserie aus der DDR war. Irgendwer hat Folgen auf Youtube hochgeladen und jetzt schau ich mir das unter dem Gesichtspunkt "Zeitdokumente" an und erhoffe mir interessante Einblicke daraus.
Aus dem Grund schaue ich momentan alte Aktenzeichen XY Folgen aus den 60er-80er Jahren.
Da soll mir nochmal jemand sagen, dass die Zeiten früher friedliebiger waren.
Nee, waren sie nicht.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

1 038

29.07.2015, 07:42

Aber Polizeiruf 110 war langweiliger. Hab mich für die Folge "Amoklauf" entschieden und um was gings?
Ein frustrierter Metzgermeister (der nur an sich denkt und seinen Wehrmachtsgroßvater in großen Ehren hält) betrinkt sich und fährt betrunken durch Ostberlin. Wow.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 039

29.07.2015, 08:41

Aber Polizeiruf 110 war langweiliger. Hab mich für die Folge "Amoklauf" entschieden und um was gings?
Ein frustrierter Metzgermeister (der nur an sich denkt und seinen Wehrmachtsgroßvater in großen Ehren hält) betrinkt sich und fährt betrunken durch Ostberlin. Wow.

Naja, »echte« Themen konnte man zu RAF-Zeiten auch im Westfernsehen den Zuschauern ja nicht antun. Da werden die Ost-Fernsehmacher vermutlich noch weniger ernste Themen ausgestrahlt haben.

Abgesehen davon sind auch aktuelle Tatort-Verwurstungen immer nur weichgespülter Kram. Und ich mag die meisten Tatort-Filme nun wirklich. Ich habe gerade wieder Breaking Bad gesehen und dagegen kann einfach keine deutsche Produktion anstinken. Und von den üblichen Vorabendprogramm-Serien - Notruf Hafenkante, Rosenheim Cops, SoKo Wismar, Soko Köln, SoKo Leipzig, SoKo Mach's mir - will ich gar nicht erst anfangen. Unaushaltbarer Kram ... mit - und das ist das fatale dabei - grandiosen Schauspielern. Dass man den Schund nämlich überhaupt eine Sekunden aushalten kann, ist alleine den Schauspielern zu verdanken.

Kein Wunder, dass immer mehr Leute - wie ich - vom Fernsehen abspringen und ihr Unterhaltungs-Seelenheil in Streaming-Diensten suchen. Ich will jetzt einfach mal Better Call Sauls sehen und das gibt es halt ausschließlich auf Netflix.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

1 040

29.07.2015, 12:35

Da hast du sicherlich recht. Ich halts aber mal weiter unter Beobachtung. Es kann ja nich alles schlecht gewesen sein :D
Sonderlich große Unterschiede scheint es aber trotz der unterschiedlichen Gesellschaftsformen bisher nicht so zu geben.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

1 041

29.07.2015, 23:57

Aber Polizeiruf 110 war langweiliger. Hab mich für die Folge "Amoklauf" entschieden und um was gings?
Ein frustrierter Metzgermeister (der nur an sich denkt und seinen Wehrmachtsgroßvater in großen Ehren hält) betrinkt sich und fährt betrunken durch Ostberlin. Wow.


Obwohl ich das noch nie gesehen habe, darf man nicht vergessen das es im Ostfernsehen immer äußert konservativ zuging. Der Klassenfeind sollte ja nicht glaube das es die gleichen Probleme im Bauenrstaat geben könnte. Amüsant war da immer die Schwarze Antenne. =)

Mal was ganz anderes: ENDLICH! Google hat sich entschieden Google+ und Youtube komplett voneinander zu trennen. Jetzt wird niemanden mehr ein zwangskonto aufs Auge gedrückt und Youtube Kommentare tauchen auch nicht mehr automatisch in der Google+ Timeline auf, und andersrum...
Hipster-Pisser!

1 042

30.07.2015, 07:36

Den schwarzen Kanal hab ich auch mal gesehen - war das nicht ne Propagandasendung des Ostens, die extra bis in den Westen ausgestrahlt wurde um die BRD zu diskreditieren

Zitat

Mal was ganz anderes: ENDLICH! Google hat sich entschieden Google+ und Youtube komplett voneinander zu trennen. Jetzt wird niemanden mehr ein zwangskonto aufs Auge gedrückt und Youtube Kommentare tauchen auch nicht mehr automatisch in der Google+ Timeline auf, und andersrum...


COOL! Das sind gute Neuigkeiten, die direkt umgemünzt werden!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

1 043

30.07.2015, 10:15

Den schwarzen Kanal hab ich auch mal gesehen - war das nicht ne Propagandasendung des Ostens, die extra bis in den Westen ausgestrahlt wurde um die BRD zu diskreditieren


Ja genau. Ich habe vor einiger Zeit ein paar Ausschnitte im Netz entdeckt, leider alle gelöscht. =(
Das war super lustig mit welcher Ernsthaftigkeit das moderiert wurde.
Hipster-Pisser!

1 044

30.07.2015, 17:30

Es hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack bei mir, wenn ich daran denke wie heute Russia Today und Consorten auf genau die gleiche Weise die hanebüchensten Dinge erdichten und es auch heute wieder eine große Aluhutfraktion gibt, die das bis auf den Tod als die wirklich wahre Wahrheit verteidigt :(
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 10 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

10 Besucher