Du bist nicht angemeldet.

385

19.06.2015, 09:52

Schön das jetzt mehr Licht im Spiel ist. Hoffentlich passiert da noch was mit den Soundeffekten der Waffen, die sind LAAAAHHHHMMM. Könnte nett werden.
Hier hat mal Jemand die alten Soundeffekte und die alte Musik reingemischt sowie die Geschwindigket ein wenig erhöht...



Gefällt mir :)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

386

19.06.2015, 10:15


Erschreckend! ;(

Dass Computer schon so weit sind - und das Video ist von Ende 2014 - wusste ich nicht. In dem Licht bekommen die Begriffe »Vorratsdatenspeicherung« und »Rasterfahndung« ganz neue nie geahnte Dimensionen. Der wilde feuchte Traum eines jeden Innenministers und Nachrichtendienstes. Und auch Versicherungen werden daran ihre helle Freude haben.

Und da sage noch einer, Terminator wäre eine Phantasterei.

Auf der anderen Seite ergeben sich natürlich faszinierende Anwendungsmöglichkeiten. Das Video zeigt einige. Und mit Blick auf uns Spieler denke ich da auch an die KI von NPC-Mitstreitern und Gegner. The Last Guardian ist dafür ein gutes Beispiel, wobei ich nicht denke, dass für das große Biest so etwas wie Deep Learning eingesetzt wurde.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

387

19.06.2015, 16:18

--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

388

20.06.2015, 19:13

Erschreckend!
Stellenweise schon. Sicherlich gibt es ganz interessante Anwendungsgebiete, allerdings auch Szenarien (Bodycams, Predicitve Policing...) bei denen mir ganz schön mulmig wird.

389

20.06.2015, 19:17

Das liegt leider an den Menschen. Die Technik könnte für soviele tolle Dinge genutzt werden, wird aber garantiert irgendwann für uns alle zum Verhängnis. Ich spreche jetzt nicht von Syknet. :P
Das ist halt ein "toller" Weg in die automatisierte Totalüberwachung.

Mal was anderes. Fallout 4 Gameplay. Da bin ich schwer von angetan! Eigene Siedlungen aufbauen, das ist wohl das Killerfeature für mich.

Hipster-Pisser!

390

20.06.2015, 20:27

Eigene Siedlungen aufbauen, das ist wohl das Killerfeature für mich.
Naaaa...mich stört das schon an MGSV, da ich es in Peace Walker nicht sonderlich gelungen fand. Aber vielleicht integrieren sie es ja etwas cleverer. Nichtsdestotrotz macht F4 schon einen richtig tollen Eindruck und dürfte rein vom Umfang her ein absoluter Killer werden. F3 werde ich vorher aber wohl nicht mehr schaffen...

391

21.06.2015, 15:47

DAS müsste eigentlich DIE Hymne der Retro-Zocker sein! ^^



https://www.youtube.com/watch?v=WIPR4dNhOZM

Viel Spaß damit!!!
Konsolen: GamBoy; NES, MegaDrive, Atari,PlayStation 2, Game Cube, Xbox 360, Nintendo 2DS, PS Vita

Suche immer begeisterte Retro-Spiele Sammler, Zocker ect. aus dem schönen Baden-Württemberg um gemeinsam die alte Zeit wieder etwas aufleben zu lassen!

Bei Vorschlägenn ect. gerne PN!

(>^-^)> Lasst die Controller glühen <(^-^<)

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

392

21.06.2015, 16:44

Das hat wirklich was. :thumbsup:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

PARALAX

ichikyū

Beiträge: 137

Wohnort: Wuppertal (Herkunft: Köln)

  • Private Nachricht senden

393

22.06.2015, 00:11

DoReCo #45

Hier mal unsere Videozusammenfassung zur DoReCo #45 von letzten Samstag. Darin gibt es u.A. auch das C64 Reloaded-Board zu sehen, ein seit kurzen erhältliches neu produziertes C64-Mainboard von "Individual Computers", welches sowohl mit der alten als auch der neuen C64C CPU, VIC II und SID bestückt und mit einem gewöhnlichen 12V Netzteil betrieben werden kann. Dazu bietet das Board nahezu volle Kompatibilität sowie eine eingebaute RESET-Funktion und einen SVHS-Ausgang. Am Ende gab's dann noch eine Competition mit 2 Besuchern und meinem Freund auf dem Plus/4 mit dem Spiel "Summer Events" (Sommer Olympiade), technisch eines der Besten die es jemals auf der 264-Reihe gab.

Radio PARALAX - Das Webradio für Spielemusik, Chiptunes, Demoszene & Open music
Facebook: http://www.facebook.com/radioparalax

394

22.06.2015, 08:07

Recht interessant, die Rede von Gronkh zum Webvideo Preis wie er sie eigentlich halten wollte.
Hätte er es bloß getan.....


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

395

22.06.2015, 09:58

Spannend der Hinweis:

... all dieses »Blingbling« und der ganze »Schischi«. Aber ich verstehe natürlich, dass diese ganze Augenwischerei nötig ist, damit klassische Medien uns bemerken oder eines Tages vielleicht sogar ein bischen für voll nehmen. ...
Quelle: Gronkh@YouTube, ca 5:49


Ich denke, dass die »klassischen« Medien - und damit meine ich hauptsächlich das Fernsehen - einfach die Zeichen der Zeit mit ihrem krampfhaften Festhalten am »linearen Programm« komplett verschlafen und einfach von YouTube oder etwas ähnlichem abgelöst werden. Ich persönlich sehe seit Jahren schon kein privates Fernsehen und seit ca. 3/4 Jahr überhaupt kein Fernsehen mehr. Weil es mich einfach nur noch nervt. Meine Quelle ist tatsächlich YouTube und ein paar ausgewählte Internet-Seiten (spiegel.de, heise.de, evtl. golem.de). Ein Schritt in die richtige Richtung sind die sogenannten »Mediatheken« der öffentlich rechtlichen Programme. Aber solange ich dort immer nur sieben Tage lang den letzten Tatort oder die letzte »heute Show« immer nur zerstückelt und Ausschnittsweise sehen kann - da möchte ich dann dich wieder das Gesamtwerk genießen und nicht von irgend jemand häppchenweise aufbereitet - sehe ich es entweder gar nicht mehr (Tator) oder auf YouTube (heute Show).
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

396

22.06.2015, 10:57

Als Gewohnheistmensch liebe ich eigendlich das Prinzip TV, zu einer festen Zeit was gucken. Aber der Inhalt stimmt schon seit Jahren nicht mehr. Entweder es gibt die 150gste Wieherholung einer uralten Serie, oder Proll TV vom allerfeinsten. Dazwischen dann ein paar ganz interessante Sachen die aber kaum beworben werden dun meist auch wieder schnell verschwinden.
Aber ich mache den Sendern nur keinen wirklichen Vorwurf. Wenn die Mehrheit der Zuschauer das frisst was man den zeigt..........

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher