Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 336

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

445

11.09.2015, 14:47

@Acrid:
Wenn Du bei uns in der Disco mal die Anlage hören würdest, dann wäre klar, dass hier ein anderes Sound-Erlebnis mit Vinyl-Platten echt Perlen vor die fiesen ausgehungerten Kampfsäue geschmissen wäre. Vom Klientel mal ganz abgesehen. ;-) Zum Thema Haptik lasse ich das alles angehen, und zu Hause darf natürlich sowieso jemand machen, was er will. Aber als DJ kann ich verstehen, dass man sich nur noch das Notebook unter den Arm klemmen will. Aber ich will auch keine Grundsatzdiskussion lostreten. Ich kann beide Seiten verstehen.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

446

17.09.2015, 18:21

Sehr geniale Theorie zur Matrix Reihe.

Hipster-Pisser!

447

17.09.2015, 21:30

haha, das gefällt mir! Das ergibt wirklich Sinn so.Teil drei werd ich trotzdem nicht schauen. Teil zwei war schon grottigst und ich finde es schön, dass die depperte Partyszene hier ihr Fett wegbekommt ^ ^
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

448

24.09.2015, 13:02

Ohne jetzt die Amis bashen zu wollen, aber die Antworten sind schon der Knaller.

Hipster-Pisser!

449

24.09.2015, 13:13

Meine Güte was lernen die da in der Schule?
Ich glaube ja das die natürlich aich vernünftige Antworten bekommen haben die aber für das Video "nicht von Interesse" sind, aber trotzdem.............

450

24.09.2015, 13:14

Natürlich ist das nicht repräsentativ. Hier finden sich bestimmt auch genug klopsköppe die sowas raushauen würden.
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 336

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

451

24.09.2015, 13:15

Ich habe die echte, tiefsitzende und nicht ganz unbegründete Befürchtung, dass eine entsprechende deutsche Umfrage, durchgeführt in den Fußgängerzonen unserer Metropolen (Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, München), ähnliche tollkühne Weisheiten zutage fördern würden. Und ich bin der Meinung, dass ein ernstgemeintes BILD-Zeitungs- und RTL-Verbot den allgemeinen Intelligenz-Standard spürbar heben würde. ;)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

452

24.09.2015, 13:20

Sowas gabs bei uns doch auch schon von diversen Sendungen.
Was mich aber immer am meissten dabei interessiert sind die Antworten selbst und weniger wie representativ das ist.
Da kommen die tollkünsten Dinge als Antwort.

453

24.09.2015, 13:20

Stuttgart ist doch leer, die sind alle im Prenzelberg...
Hipster-Pisser!

454

24.09.2015, 14:53

In Stuttgart sind so viele Menschen dass ein Fortkommen teil fast nur noch schiebend möglich ist. Brrrr! Ich mag Stuttgart nicht.

Aber was die Umfragen angeht bin ich auch überzeugt davon, dass es hier in Deutschland mindestens genau so unheimliche Blüten tragen würde. Allein wenn man sich Kommentare auf Facebook durchliest oder bei Zeitungen u.ä. in den Onlineportalen. Noch dazu die ganzen Aluhut-Videos, die zur Zeit eine regelrechte Hochkonjunktur haben. Da gibts ein ganzes Wespennest. Da sollte man lieber nicht reinstechen. Ich sag mal auch Pegida und AfD ^^ Gerade jetzt im Zuge der Flüchtlingswelle wirds auch wieder extra-peinlich -.-
Was mich aber auch mal interessieren würde ist wie viele Interviewte sie bei solchen Zusammenstellungen nicht zeigen. So viele Idioten hats nirgendwo. Dazwischen sind doch immer wieder gescheite Leute. Und gerade in den USA sind ja an den Unis mitunter die Weltbesten versammelt und es gibt auch ne riesige Menge an sehr gebildeten Leuten da.

Nicht mehr aktuell, aber direkt dazu:
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 336

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

455

24.09.2015, 16:11

[...] Und gerade in den USA sind ja an den Unis mitunter die Weltbesten versammelt und es gibt auch ne riesige Menge an sehr gebildeten Leuten da. [...]

Ich habe aber auch folgendes Gefühl: Was die Deutschen mit 10 Ingenieuren hinbekommen geht in den USA nur mit 200 »Fachkräften«. Mit dem folgenden lehne ich mich mal ein wenig aus dem Fenster, ist wie gesagt nur ein Gefühl. Im Detail kann man die folgende These sicherlich in allen Details fachgerecht zerlegen: Aber auch bei der Spiele-Entwicklung sind das immer gigantische Teams, die da arbeiten, ohne dass ich da großartiges Qualitäts-Management sehe. Oder anders: Mit dem Personaleinsatz müssten da eigentlich ganz andere Kracher bei raus kommen. Nun kann man das mit Deutschland schlecht vergleichen, weil es kaum eine Firma gibt, die vergleichbares produziert (Ausnahme evtl. Crytek). Aber ich glaube, dass auch die Japaner nicht mit solch einem Personalaufgebot wie die US-Amerikaner ihre Spiele machen.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

456

24.09.2015, 16:18

@Out: ab Minute 4 landet eine Fliege in dem sein Mund. Kommt davon wenn man soviel Scheiße labert.
Hipster-Pisser!

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher