Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

733

16.03.2016, 16:46

Schon in den 1980ern. Ich kann mich an eine Demo für C64 erinnern, die der 1541 "My Bonny Lies Over the Ocean" entlockt.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

734

16.03.2016, 17:43

Nett. Mal was anderes als immer nur der Imperial March)
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

735

16.03.2016, 18:42

Ich meine mich erinnern zu können, dass es zu dessen Lebzeiten auf dem Amiga ein Programm gab (oder auch mehrere), welches das mit dem eingebauten Floppylaufwerk getan hat. Ich meine mich deshalb daran erinnern zu können, weil wir unisono in der Redaktion gefragt haben, wie lange ein Laufwerk damit wohl so durchhält und dass niemand von uns das mit seinen privaten Amigas ausprobieren würde. ^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

736

17.03.2016, 16:56

Das »Geek-Chester« ist das mit den Floppy-Lauwerken noch ein wenig weiter getrieben ... und von Jan Böhmermann aufgegriffen:


--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

737

21.03.2016, 19:00

Playthrough, Gradius V, Very Hard [PS2]: Seht euch mal an, was der mit dem Endgegner von Level 1 macht. Entweder ist der Spieler so gut, dass er das genießt, oder er will Punkte sammeln. Oder beides. Jedenfalls unglaublich:

--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

738

21.03.2016, 19:33

Das nennt man "Melken" und funktioniert in sehr vielen Shoot 'em Ups.
Gradius V ist so dermaßen geil! Jetzt habe ich wieder voll Bock auf das Spiel... Aber keine Zeit. Wie immer in der letzten Zeit :evil:
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

739

21.03.2016, 21:49

[...] Gradius V ist so dermaßen geil! Jetzt habe ich wieder voll Bock auf das Spiel... Aber keine Zeit. Wie immer in der letzten Zeit :evil:

Bei Ansicht des Videos habe ich auch wieder total Lust auf den Shooter bekommen. Ich hab es auf »normal« sogar mal bis zu einem der Endgegner des 6. Levels geschafft, der in einer geschlossenen Kammer um einen herum rollt und dabei Stationen »pflanzt«, die wiederum auf das eigene Schiff feuern. Danach war aber echt Schluss.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

740

22.03.2016, 06:29

Gradius V ist so dermaßen geil!
Absolut. Ist immer noch eines meiner Lieblings Shoot em ups :thumbsup:

741

31.03.2016, 10:25

ich weiß nicht ob den mal jemand hier verlinkt hatte, aber der Typ hat einige sehr interessante Videos auf seinem Kanal. Hier z.B. stellt er diese unglaublich coolen Keyboards vor, die einen Soundblasterchip verbaut haben. Und er kann auch damit umgehen! Find ich schon ziemlich stark



In anderen Videos erklärt er auch wie früher die Palettenmodifizierungen in Spielen funktioniert haben usw.
Z.B. mit interessanten und unerwarteten Fakten zu CGA.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 400

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

742

01.04.2016, 10:18

Nur mal kurz zur Richtigstellung: Das ist NICHT der »SoundBlaster«-Chip (so etwas gibt es nämlich historisch gesehen gar nicht), sondern der Soundchip, den der Hersteller »AdLib« auf seinen Soundkarten verwendet hat. Das wiederum ist ein von Yamaha entwickelter Soundchip auf Basis der FM-Tonerzeugung, die wiederum mir deren »DX-7«-Keyboard einen Siegeszug in die Studios der Musiker feierte (und bis heute im Musikmachen angesagt ist). Der Soundchip auf den Soundkarten ist eine stark vereinfachte Variante, damit Yamaha sich nicht Konkurrenz im eigenen Hause macht.

Das einzige, was Creative Labs (die mit dem »SoundBlaster«) dazu beigetragen hat, ist, dass sie den Chip zusammen mit dem abspielen von digitalen Samples auf einer Soundkarte verbaut haben. Das war's auch schon. Wenn, dann gehört AdLib und Yamaha die Lorbeeren, aber eher weniger Creative Labs. Zumal das hier verwendete Keyboard ja auch noch von Yamaha stammt.

Noch eine kleine Randbemerkung: Der sog. »OPL2«-Chip auf AdLib-Sondkarte (und auch dem »SoundBlaster«) ist wiederum stark verwand mit den Soundchips, die auf den Spielautomaten-Platinen (Sega »System 16«) und auch in den Spiele-Konsolen verbaut wurde (Sega »Mega Drive«, SNK »NeoGeo«). Es ist zwar nicht der selbe, aber auch hier ist die Sounderzeugung wieder FM.

Und falls noch einer fragt: Ich weiß das, weil ich mal ein Buch über die Programmierung geschrieben habe:

http://www.amazon.de/Programmierung-Soun…er+Soundblaster

^^
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

743

01.04.2016, 12:15

Ah stimmt! Hat er aber am Anfang in dem Video auch erwähnt - mitsamt AdLibkarte :)
Hab ich vergessen. Komisch, dass er trotzdem von SB-Keyboards spricht. Ich glaube im Video sagt er sowas wie "klingt quasi wie ein Soundblaster" oder so.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

744

03.04.2016, 10:31

Playthrough, Gradius V, Very Hard [PS2]: Seht euch mal an, was der mit dem Endgegner von Level 1 macht. Entweder ist der Spieler so gut, dass er das genießt, oder er will Punkte sammeln. Oder beides. Jedenfalls unglaublich:

...


Ich denke das der Spieler einfach nur gut ist. Sein YT Kanal besteht ja fast nur aus Gradius Videos. Scheint wohl sein Lieblingsspiel zu sein :).
Das Shoot 'em Up sieht wirklich klasse aus. Ich glaube wenn irgendwann mal eine PS2 den Weg zu mir finden sollte, werde ich mir das auch mal zulegen, obwohl ich eine absolute Niete in solchen Spielen bin :D.

Zur Zeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher