Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

949

03.11.2016, 09:00

Nette Ideen in dem Video :thumbsup:
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

950

03.11.2016, 13:56

Pfff, ist doch Mist. Ich kann techno viel analoger furzen!
Hipster-Pisser!

951

03.11.2016, 16:54

Mach ma
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 335

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

952

04.11.2016, 10:25

Ich mag so etwas (und Tim Exile sowieso):

--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

953

04.11.2016, 11:31

Das find ich wiederum nit so toll. Ist teilweise schon ziemlich arg, was der da macht und passt nicht so ganz zusammen. Aber es ist immerhin cool mal zu sehen wie er das live moduliert. Ansonsten lieber das Original.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

954

04.11.2016, 14:25

Henrik, DAS gefällt dir? Wirklich?
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

955

04.11.2016, 15:08

Ich glaube HHenrik trollt uns!
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 335

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

956

04.11.2016, 15:11

In diesem Fall weniger die Musik an sich, sondern die Art und Weise, wie sie gemacht wird. Tim Exile ist für mich wirklich ein echter Held, weil das einfach äußerst kreativ ist. Aber dennoch bin ich jemand, der mit Musik nahe des weißen Rauschens bzw. bis zur Unkenntlichkeit verzerrten Rückkopplungen durchaus etwas anfangen kann, so sie denn nicht von pseudecoolen Gitarrenrockern stammen. Für mich muss Musik - die ich wirklich »höre« und die nicht nur so nebenher zur Beseitigung der Stille dudelt - auch immer etwas »anstrengendes« haben.

Deswegen bin ich auch tatsächlich jemand, der freiwillig zum Beispiel Autechre hört und auch jede Menge CDs von denen hat (wobei mir die neueren Sachen dann auch zu wild sind). Das hier ist aus der CD, mit der ich die kennen gelernt habe:



Das hier ist aus wiederum aus der ersten CD von denen (»Incunablua«) und das finde ich wirklich richtig geil:



Ich liebe verzerrte verrückte und auch komplexe Rythmen, die dann aber irgend etwas harmonisches haben müssen.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

957

04.11.2016, 16:28

Ich mag so etwas (und Tim Exile sowieso):
Die Musik ist schrecklich aber wie er das macht ist schon sehr cool. Schlimmer als die Musik ist allerdings sein Sakko - schaut aus als hätten Harald Glööckler und der Joker zusammen für Pro Siebens Fashion Hero geshoppt.

958

04.11.2016, 16:33

Ok, wo wir grad so schön beim Outen sind... Hier sind zwei der Tracks, die mich damals als 15-jährigen Heranwachsenden musikalisch geprägt haben:



Sir Pommes: "What the Fatsch!"

959

04.11.2016, 16:52

Wenn wir schon bei älteren Sachen sind...




Sie hat zwar auch viel Sche.... im Repertoire aber darunter sind auch einige nette Sachen wie ich finde.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 335

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

960

06.11.2016, 11:26

Das Hunde-Video habe ich wieder raus genommen; das gehört hier eigentlich nicht her.

Aber DAS hier gehört hierher:

--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Zur Zeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher